https://www.faz.net/-1yv-15sck

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks gehen weiter

© reuters
          08.02.2010

          Öffentlicher Dienst Warnstreiks gehen weiter

          Im Tarifkonflikt des öffentlichen Diensts von Kommunen und Bund haben die Gewerkschaften am Montag mit Warnstreiks in acht Bundesländern Druck gemacht. Nach Angaben von Verdi traten in Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Brandenburg und Thüringen mehr als 10.000 Beschäftigte von Verkehrsbetrieben, Ämtern, Kindertagesstätten, Krankenhäusern und der Müllabfuhr in den Ausstand. Mittwoch dieser Woche soll die nächste Tarifrunde beginnen. 0