https://www.faz.net/-1yv-rv46
© Reuters
22.12.2005

New York Streik in New York geht weiter

Busse und Bahnen stehen weiter still in der größten amerikanischen Stadt. Die Streikenden wehren sich gegen Einschnitte in der Rentenversorgung. Ein Gericht hat dem Gewerkschaftsvorsitzenden Haft angedroht, falls er den Streik nicht beendet. 0