https://www.faz.net/-1yv-wwvw

Nach Milliardenbetrug bei Société Générale: Polizei nimmt Händler Kerviel fest

© reuters
          26.01.2008

          Nach Milliardenbetrug bei Société Générale Polizei nimmt Händler Kerviel fest

          Die Pariser Finanzpolizei verhört derzeit den mutmaßlichen Täter Jérôme Kerviel. Zuvor waren seine Wohnung und der Firmensitz der Société Générale durchsucht worden. Unterdessen werden Details bekannt, wie der Händler es geschafft haben könnte, der Bank den Milliarden-Verlust anzurichten. 0