https://www.faz.net/-1yv-zmnk
© reuters
01.06.2011

Libyen Hunderte Tote bei Nato-Angriffen?

Bei den Nato-Luftangriffen in Libyen sind nach Angaben der Führung in Tripolis 718 Zivilisten getötet worden. Mehr als 4000 seien zwischen dem 19. März und dem 26. Mai verletzt worden, erklärte Regierungssprecher Mussa Ibrahim. Einen Machtverzicht Gaddafis schloss er abermals aus. 0