https://www.faz.net/-1yv-13381
© afp
03.06.2009

Lebensmittelampel Nährwert-Angaben der Produkte übers Handy abrufbar

Der Tiefkühlkost-Hersteller Frosta will als erstes deutsches Unternehmen die sogenannte Lebensmittelampel auf einigen seiner Produktverpackungen einführen. Auf einen Blick sollen Verbraucher damit den Nährwert-Gehalt ihrer Einkäufe erfassen können. Ohne die Ampel sind die entsprechenden Angaben oft schwer zu entschlüsseln. Ein Berliner Startup-Unternehmen hat ein System für das Handy entwickelt, mit dem sich aber direkt beim Einkauf Informationen über Produkte abrufen lassen. 0