https://www.faz.net/-1yv-1262v

Kurswechsel: Frankreich will massiv im Irak investieren

© afp
          10.02.2009

          Kurswechsel Frankreich will massiv im Irak investieren

          Frankreich vollzieht einen radikalen Kurswechsel und will künftig im großen Stil in den Irak investieren: Bei einem Überraschungsbesuch in Bagdad forderte Staatschef Nicolas Sarkozy die französischen Unternehmen zu Geschäften mit dem Irak auf. Sarkozy, der als erster europäischer Staatschef seit dem Sturz Saddam Husseins 2003 in den Irak reiste, versprach „eine „grenzenlose“ Zusammenarbeit. 0