https://www.faz.net/-1yv-15s0a

Kriegsverbrechen: Srebrenica-Hinterbliebene forden Gerechtigkeit

© afp
          31.03.2010

          Kriegsverbrechen Srebrenica-Hinterbliebene forden Gerechtigkeit

          Vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal für Ex-Jugoslawien beginnt der planmäßig letzte Prozess gegen den ehemaligen bosnisch-serbischen General Zdravko Tolimir wegen Völkermords, auch Serbenführer Radovan Karadzic steht dort vor Gericht - für die Menschen in Srebrenica sind die schrecklichen Geschehnisse von 1995 längst nicht vergessen. Rund 8000 muslimische Männer und Jungen wurden damals ermordet. 0