https://www.faz.net/-1yv-6l4x5

Kongresswahlen: „Tea Party“-Bewegung unterstützt exzentrische Kandidatin

© afp
          13.10.2010

          Kongresswahlen „Tea Party“-Bewegung unterstützt exzentrische Kandidatin

          Getragen von der konservativen Tea-Party-Bewegung, bewirbt sich die Republikanerin Christine O'Donnell bei den amerikanischen Kongresswahlen um einen Senatssitz für den Bundesstaat Delaware, wo bei den Kongresswahlen am 2. November der Senatssitz von Vizepräsident Joseph Biden neu vergeben wird. 1