https://www.faz.net/-1yv-13e0z

Japan: Regierungschef kündigt Neuwahlen an

© afp
          13.07.2009

          Japan Regierungschef kündigt Neuwahlen an

          Nach der Niederlage seiner Partei bei der Kommunalwahl in Tokio sucht Japans Ministerpräsident Taro Aso in Neuwahlen einen Ausweg aus der Vertrauenskrise. Aso strebt einen Urnengang möglichst noch im August an. Mit seinem Amtsantritt im vergangenen September wollte er seine Liberaldemokraten wieder auf Siegeskurs bringen, doch seine Zustimmungsraten sind wegen eines schlechten wirtschaftlichen Krisenmanagements im Keller. 0