https://www.faz.net/-1yv-12671

Israel: Rechtsruck bei Wahlen erwartet

© afp
          10.02.2009

          Israel Rechtsruck bei Wahlen erwartet

          Bei den Parlamentswahlen in Israel lassen Meinungsumfragen einen Rechtsschwenk erwarten. Vom blutigen Konflikt im Gazastreifen profitiert demnach nicht die Kadima-Partei von Außenministerin Zipi Livni, sondern der Likud-Block von Benjamin Netanjahu. Zünglein an der Waage könnte die ultranationalistische Partei von Avigdor Lieberman werden. 0