https://www.faz.net/-1yv-ypcb

Illegale Einwanderung: EU-Grenzschützer helfen Griechenland

© afp
          12.11.2010

          Illegale Einwanderung EU-Grenzschützer helfen Griechenland

          Zehntausende Flüchtlinge aus Nordafrika, dem Irak oder Afghanistan kommen jedes Jahr über die Türkei nach Griechenland und damit in die Europäische Union. Griechenland sieht sich mit der Situation überfordert und hat die EU um Hilfe gebeten. Im Rahmen eines Einsatzes der EU-Grenzschutzagentur Frontex helfen derzeit rund 170 Grenzschützer aus 26 Ländern dem Land bei der Bewältigung der illegalen Einwanderung. 0