https://www.faz.net/-1yv-z0m5

Havarierter Atomreaktor in Fukushima: Betreiber wappnet sich gegen drohende Explosion

© reuters
          06.04.2011

          Havarierter Atomreaktor in Fukushima Betreiber wappnet sich gegen drohende Explosion

          Nach tagelangem Auslaufen von stark radioaktiv verseuchtem Wasser ist das Leck an einer Leitung des japanischen Atomkraftwerks in Fukushima geschlossen worden. Die Betreiberfirma Tepco will nun mit Stickstoff eine drohende Explosion in Reaktor 1 verhindern. 0