https://www.faz.net/-1yv-118lx

Geschichte der DDR: Zwischen „Konsensdiktatur“ und Jugendopposition

© afp
          25.11.2008

          Geschichte der DDR Zwischen „Konsensdiktatur“ und Jugendopposition

          Eine neue Ausstellung zu Protest und Widerstand von Jugendlichen in der DDR ist in Berlin zu sehen: In der Friedrichshainer Galiläakirche dokumentiert eine Projektgruppe die Geschichte von Opposition und Gegenkultur im SED-Staat. Das Gotteshaus war zu DDR-Zeiten Zufluchtsort für Punks und „Langhaarige“. In Zukunft soll es ein dauerhaftes „Museum des Jugendwiderstands“ beherbergen. 0