https://www.faz.net/-1yv-wx5o

Für bis zu 900 Passagiere: Der neue TGV heißt AGV

© afp
          05.02.2008

          Für bis zu 900 Passagiere Der neue TGV heißt AGV

          Zehn Jahre haben Techniker und Ingenieure am neuen Superschnellzug AGV des franzöischen Herstellers Alstom gearbeitet. Jetzt wurde der Zug vorgestellt. Die Franzosen hoffen, auch die Deutsche Bahn von ihm zu überzeugen. Diese will im Juni über einen Großauftrag entscheiden. 0