https://www.faz.net/-1yv-xo5w

Forschung: Fortschritte beim langen Kampf gegen Aids

© afp
21.04.2008

Forschung Fortschritte beim langen Kampf gegen Aids

Botswana im Süden Afrikas zählt zu den Ländern, die von Aids am härtesten betroffen sind. Gesundheitsbehörden und unabhängige Experten dort melden Fortschritte im Kampf gegen das HI-Virus. Neben den Medizinern ist vor allem Aufklärungsarbeit gefragt: Viele Menschen zögern, sich testen zu lassen, weil sie Angst vor Ausgrenzung haben. 0