https://www.faz.net/-1yv-12s99

Finanzkrise: Rote Zahlen bei der Commerzbank

© reuters
          08.05.2009

          Finanzkrise Rote Zahlen bei der Commerzbank

          Die Commerzbank, die zweitgrößte deutsche Bank, hat zu Jahresbeginn wegen der Übernahme der Dresdner Bank und Problemen im Bereich Immobilienfinanzierung erneut hohe Verluste eingefahren. Trotzdem will sie spätestens 2011 wieder schwarze Zahlen schreiben, wie Bank-Chef Blessing am Freitag sagte. 0