https://www.faz.net/-1yv-wczk
Video: reuters
14.12.2007

FAZ.NET-Spezial: Marco Weiss Weihnachten zu Hause in Freiheit

Der seit acht Monaten in der Türkei inhaftierte Marco W. ist - vorläufig - frei und kann nach Deutschland reisen. Acht Monate saß er in Antalya in Untersuchungshaft, weil er eine Minderjährige sexuell missbraucht haben soll. Das Gericht entließ den 17-Jährigen jetzt überraschend ohne Auflagen aus der Haft. Der Prozess soll im April fortgesetzt werden. 0