https://www.faz.net/-1yv-6kttq
© reuters
29.09.2010

Fauxpas im Live-Fernsehen Die 30-Sekunden-Siegerin

Es ist wohl der Alptraum jedes Moderatoren: Im live übertragenen Finale von “Australia’s Next Topmodel“ wird das falsche Mädchen zur Siegerin gekürt. Die Moderatorin erkennt ihren Fehler erst eine halbe Minute später. 0