https://www.faz.net/-1yv-15hc8

EU-Einsatz in Tschad: „Ein größeres Gefühl der Sicherheit“

© afp
26.03.2009

EU-Einsatz in Tschad „Ein größeres Gefühl der Sicherheit“

Militärischer „Hutwechsel“: Die EU übergibt in Tschad an die Vereinten Nationen. Die europäischen Soldaten schützten Flüchtlinge aus Sudan, weil sie bewaffnete Gruppen abschreckten. Auf die Lage in Darfur selbst hatte die Eufor-Mission keinen Einfluss. 0