https://www.faz.net/-1yv-6td9a

„Besetzt die Wall Street“: 700 Festnahmen bei Protesten auf Brooklyn Bridge

© reuters
          02.10.2011

          „Besetzt die Wall Street“ 700 Festnahmen bei Protesten auf Brooklyn Bridge

          Bei einer Kundgebung in New York gegen zunehmende Armut und die Macht der Banken hat die Polizei mehr als 700 Demonstranten vorübergehend festgenommen. Sie hatten zuvor die Brooklyn Bridge blockiert. Nach stundenlanger Unterbrechung wurde die berühmte Hängebrücke wieder für den Verkehr freigegeben. 1