https://www.faz.net/-1yv-6sl77

Beschwerde des Frauenministeriums: Gisele Bündchen schadet als Sexobjekt

© reuters
          30.09.2011

          Beschwerde des Frauenministeriums Gisele Bündchen schadet als Sexobjekt

          Das brasilianische Frauenministerium will einen Werbesport der Dessous-Marke Hope ensina mit Topmodel Gisele Bündchen in der Hauptrolle verbieten. Der Grund: Die Reklame verstärke das Bild der Frau als Sexobjekt des Mannes. 0