https://www.faz.net/-1yv-wwzm

Bagdad: Mühsamer Neuanfang für Nationalmuseum

© afp
          28.03.2008

          Bagdad Mühsamer Neuanfang für Nationalmuseum

          Das Nationalmuseum von Bagdad ist seit der Irak-Invasion vor fünf Jahren und den folgenden Plünderungen geschlossen. Nun sind zwei von 14 Ausstellungssälen wieder renoviert worden, doch die Öffentlichkeit bekommt die archäologischen Schätze des Landes, das als eine der Wiegen der Zivilisation gilt, weiter nicht zu Gesicht. 0