https://www.faz.net/-1yv-ypiv
Video: afp
22.03.2011

Atomunfall in Harrisburg Seit 1979 baute Amerika kein Kernkraftwerk

Bis zur Atomkatastrophe in Japan war die teilweise Kernschmelze im amerikanischen Atomkraftwerk in Three Mile Island bei Harrisburg der zweitschwerste Nuklearunfall der Geschichte. Besorgt blicken die Anwohner dieser Tage nach Fukushima und erinnern sich an die Evakuierungen und den radioaktiven Fallout im Jahr 1979. Seit dem damaligen Unfall wurde in den Vereinigten Staaten kein Atomkraftwerk mehr gebaut. 0