https://www.faz.net/-1yv-1266z

Arbeitsmarkt: „Keine Anzeichen für Massenentlassungen“

© reuters
          26.02.2009

          Arbeitsmarkt „Keine Anzeichen für Massenentlassungen“

          Die Wirtschaftskrise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch: Zum Ende des Monats sind 63.000 Arbeitslose mehr gemeldet als im Januar. Dies ist der stärkste Anstieg in einem Februar seit dem Jahr 2005. Arbeitsminister Scholz setzt darauf, mit Kurzarbeit Entlassungen zu vermeiden. 0