https://www.faz.net/-1yv-rv1k

Anschläge in Amman: Al Qaida bezichtigt sich - mehr als hundert Festnahmen

© Reuters
11.11.2005

Anschläge in Amman Al Qaida bezichtigt sich - mehr als hundert Festnahmen

Zwei Tage nach den Terroranschlägen in Amman hat die jordanische Polizei im ganzen Land mindestens 120 Verdächtige festgenommen. Al Qaida versucht, die Anschläge im jordanischen Amman zu rechtfertigen, und kündigt weitere „katastrophale“ Terrorakte an. 0