https://www.faz.net/-1yv-10lar

Amerikanische Soldaten: Schwere Verletzungen und unsichtbare Wunden

© afp
10.09.2008

Amerikanische Soldaten Schwere Verletzungen und unsichtbare Wunden

Nick Firths rechter Fuß wurde amputiert, zudem leidet der amerikanische Soldat unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung. Ein Fünftel der Soldaten, die aus dem Irak oder Afghanistan heimkehren, leiden Schätzungen zufolge unter posttraumatischem Stress oder Depressionen. Die Organisation „Give an Hour“ bietet Hilfe an. 0