https://www.faz.net/-1yv-1331v
© reuters
11.06.2009

Airbus-Absturz Air France wehrt sich gegen Klagen und Spekulationen

Eineinhalb Wochen nach dem Absturz von AF 447, bei dem 228 Menschen ums Leben kamen, wehrt sich Air France gegen Spekulationen, dass der Ausfall der Geschwindigkeitsmesser zur Katastrophe führte. Indes haben Angehörige Klage gegen die Fluggesellschaft erhoben. 0