https://www.faz.net/-1yv-13zat
© afp
22.09.2009

Afghanistan McChrystal befürchtet Niederlage

Der amerikanische Oberkommandierende in Afghanistan, General Stanley McChrystal, hat vor einer Niederlage im Kampf gegen die Taliban gewarnt, sollten die Truppen nicht aufgestockt werden. Der afghanische Präsident Hamid Karzai stellte sich hinter diese Forderung, die amerikanische Außenministerin Hillary Clinton reagierte hingegen zurückhaltend. In einem Geheimbericht, dessen Inhalt in Auszügen durchsickerte, macht McChrystal „unzureichende Ressourcen“ für die „voraussichtliche Niederlage“ verantwortlich. 0