https://www.faz.net/aktuell/ukraine-konflikt/ukraine-liveticker-ukrainische-weizenernte-faellt-schwach-aus-18028371.html

Ukraine-Liveblog : Ukrainische Weizenernte fällt schwach aus

  • Aktualisiert am

20 Millionen Tonnen Weizen fehlen auf dem Weltmarkt, sagt Baywa-Chef Klaus Josef Lutz. Bild: dpa

US-Geheimdienst: Putin will weiterhin Großteil der Ukraine einnehmen +++ 95 ukrainische Asow-Kämpfer durch Gefangenenaustausch befreit +++ Schweiz bereitet im Fall von Gasmangel Rationierung vor +++ alle Entwicklungen im Liveblog

          1 Min.

          Weitere Themen

          Diese Panzer liefert Deutschland Video-Seite öffnen

          Waffen für die Ukraine : Diese Panzer liefert Deutschland

          Flugabwehrpanzer und schlagkräftige Artilleriegeschütze sind in der Ukraine bereits im Einsatz. Marder-Schützenpanzer und Leopard-Kampfpanzer sollen bald folgen. Wo liegen die Unterschiede?

          Topmeldungen

          Ein Lastwagen wird im Februar 2022 in den Belfaster Docks kontrolliert (Symbolbild)

          Verhandlungen mit London : Gibt es einen Durchbruch im Brexit-Streit?

          Im Streit um das Nordirland-Protokoll sei Brüssel Großbritannien entgegengekommen, heißt es in einem britischen Medienbericht. Die EU dementiert, und London fürchtet die Reaktion im eigenen Land.

          Bundeswehr : Zahlreiche Verletzte bei Unfall mit Pumas

          Bei einem Zusammenstoß zweier Schützenpanzer im Gefechtsübungszentrum der Bundeswehr kommen zwölf Soldaten zu Schaden. Verteidigungsminister Pistorius äußert sich betroffen über den schweren Unfall.
          Bei Streit im Büro ist die Wortwahl entscheidend.

          Sprache im Büro : Das wird man wohl noch sagen dürfen!

          Kollegen beschimpfen, ständig widersprechen, die Gendersprache verweigern: Es gibt viele Möglichkeiten, wie einem die Wortwahl am Arbeitsplatz zum Verhängnis werden kann. Was soll und darf man im Büro eigentlich noch sagen?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.