https://www.faz.net/aktuell/ukraine-konflikt/satellitenbilder-belegen-russischer-stuetzpunkt-auf-der-krim-stark-beschaedigt-18238388.html
Video: Reuters, Bild: dpa
11.08.2022

Trotz Dementis aus Moskau Russischer Stützpunkt auf der Krim stark beschädigt

Satellitenaufnahmen zeigen mehrere Krater sowie Brandschäden und acht ausgebrannte Kampfjet-Wracks. Die genauen Hintergründe der Detonationen vom Dienstag sind bislang unklar. Russland dementiert einen ukrainischen Angriff und spricht von einem Unfall. 0