https://www.faz.net/-gy9-8ljin

Volkswagen : Explodiert

  • -Aktualisiert am

Ein mit Erdgas betriebener VW Touran ist explodiert. Dem Ansehen von Volkswagen fügt die Explosion zusätzlichen Schaden zu. Und sie bestraft auch Kunden anderer Fabrikate wie Opel oder Mercedes.

          Gerade erst ist Volkswagen dabei, seine Affäre um manipulierte Abgaswerte von Dieselmotoren zu bereinigen, was technisch offenbar reibungslos gelingt, da flattert die nächste Schreckensmeldung ins Haus. Ein mit Erdgas betriebener VW Touran ist explodiert. Das Foto des an einer Aral-Tankstelle in die Luft geflogenen Familienwagens jagt einem den Schreck in die Knochen, die zerstörte Rückbank lässt erahnen, was geschehen wäre, hätte dort ein Kind gesessen. In der Kühle der Betriebswirtschaft ist der Fall ein minderschwerer, denn Antriebe jenseits von Benzin und Diesel haben noch einen vernachlässigbaren Anteil.

          Aber dem Ansehen von Volkswagen fügt die Explosion zusätzlichen Schaden zu. Und sie bestraft auch Kunden anderer Fabrikate wie Opel oder Mercedes, denn die Mineralölkonzerne stoppten den Verkauf von Erdgas an den ohnehin dünn gesäten Tankstellen. Wer sich auf die Alternative verlassen hat, lief zumindest vorübergehend zu Fuß. Auch in batteriebetriebenen Elektroautos schlummert Gefahr, der nach einem Kurzschluss ausgebrannte Tesla ist in böser Erinnerung. Die alternative Antriebswelt ist der vermeintlich alten offenbar nicht so überlegen, wie mancher glauben machen möchte. Wenn wir den Diesel lieber heute als morgen nicht mehr wollen und Benzin verteufeln, Strom und Gas aber nicht in den Griff bekommen, womit fahren wir dann in die Zukunft?

          Holger  Appel

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Folgen:

          Weitere Themen

          Wann darf ein A380 mit drei Turbinen fliegen?

          Airbus : Wann darf ein A380 mit drei Turbinen fliegen?

          Ein Airbus A380 braucht zum Fliegen nicht unbedingt vier Triebwerke. Er kommt auch mit einem weniger ans Ziel. Unter bestimmten Voraussetzungen und Vorschriften.

          Topmeldungen

          Die Stadt Kondopoga in Karelien liegt direkt am Onegasee.

          Russlands Provinz : Früher war mehr Leben

          In Russland bluten Provinzstädte und Dörfer aus: Die Jugend zieht weg, die Alten sterben. Doch einige geben nicht auf und kämpfen darum, die Orte wiederzubeleben.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.