YouTube: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Catherine Deneuve im Gespräch Siebzig? Das neue Fünfzig!

Sie ist der größte Star des europäischen Kinos. Jetzt spielt sie in „La Vérité – Leben und lügen lassen“ eine Art Über-Diva. Catherine Deneuve im Gespräch über Starrollen und Rauchen im Alter, Metoo und Brigitte Bardot. Mehr

24.02.2020, 11:47 Uhr | Feuilleton
YouTube

Das Videoportal YouTube wurde am 15. Februar 2005 in Kalifornien gegründet. Verantwortlich waren damals mit Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim drei ehemalige Mitarbeiter des Internet-Bezahldienstes PayPal. Karim war es auch, der am 23. April 2005 das erste Video hochlud. Es trug den Titel „Me at the Zoo“ und zeigte den Firmen-Mitgründer im Zoo von San Diego.

YouTube: Synonym für Videos im Internet
Das anfängliche Wachstum war rasant: Bereits im Sommer 2006 war YouTube eine der am schnellsten wachsenden Websites im World Wide Web. Im Durchschnitt fanden mehr als 20 Millionen Besucher pro Monat den Weg auf youtube.com. Sie verursachten alleine im Juli 2006 über 100 Millionen Videoaufrufe pro Tag – was das Interesse größerer Konzerne weckte.

Videoportal wird Tochtergesellschaft von Google
Am 9. Oktober 2006 übernahm der Suchmaschinenbetreiber Google das Videoportal für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien. YouTube LLC wurde daraufhin eine Tochtergesellschaft von Google. Das Wachstum schritt ungehindert fort: Im März 2013 meldete das Unternehmen den Meilenstein von durchschnittlich einer Milliarde YouTube-Besuchern pro Monat.

Alle Artikel zu: YouTube

1 2 3 ... 22 ... 44  
   
Sortieren nach

Werbeeinnahmen Wie Youtube das Mediengeschäft umkrempelt

Googles Videoplattform ist ein Musterbeispiel dafür, wie der digitale Wandel die Regeln in Branchen neu bestimmt. Das lässt auch Verlierer zurück. Mehr Von Bastian Benrath, Berlin

22.02.2020, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Schwangerschaft auf Instagram Warum es so hip ist, ein Baby zu kriegen

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, sieht überall inszenierte runde Bäuche. Was steckt hinter den Trends rund um Baby-Moon, Hypnobirthing und Baby-Watching? Mehr Von Theresa Weiß

22.02.2020, 16:33 Uhr | Stil

Künstliche Intelligenz So geht Youtube mit Hassnachrichten um

Nach der Bluttat in Hanau wird wieder über Hasskommentare im Netz diskutiert. Was macht Youtube dagegen? „Die Algorithmen werden immer besser“, sagt Youtubes Europachefin im F.A.Z.-Gespräch. Mehr Von Bastian Benrath

21.02.2020, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Kulisse von Ikea Influencerin macht Fake-Urlaub auf Bali

In den sozialen Netzwerken wirkt das Leben stets perfekt. Doch mit einer simplen Aktion lehrt die Influencerin Natalia Taylor ihre Fans: „Traut nicht allem, was ihr im Internet seht“. Mehr Von Valerie Scholz

18.02.2020, 13:58 Uhr | Stil

Strategien der Neuen Rechten Deutsche: Esst keine Kartoffeln!

Sie wähnen sich im „Infokrieg“, planen die „Themeninvasion“ und arbeiten an der „Kontrakultur“. Notfalls machen sie fürs Vaterland aber auch mal eine Kochshow. Die Neue Rechte hat mit eigenen Youtuberinnen und falschen Profilen eine effektive Online-Strategie entwickelt. Mehr Von Florentin Schumacher

15.02.2020, 15:26 Uhr | Feuilleton

Urheberrecht Melodien für Millionen

Zwei Amerikaner haben 68,7 Milliarden Melodien ins Netz gestellt und als gemeinfrei deklariert. Verhindert das künftig langwierige Urheberrechtsstreits um wenige Töne? Mehr Von Julia Bähr

15.02.2020, 12:31 Uhr | Feuilleton

„Isi & Ossi“ bei Netflix Der Prinz und die Fröschin

Reiches Gör liebt armen Ritter: „Isi & Ossi“ ist der erste deutsche Netflix-Film. Leider ist er zu einer klischeeprallen Romantikkomödie mit viel Herz, aber wenig Raffinesse geraten. Eine herbe Enttäuschung. Mehr Von Oliver Jungen

14.02.2020, 19:21 Uhr | Feuilleton

E-Boys auf TikTok Die sanfte Macht

Sie zwinkern. Sie verdrehen die Augen. Sie schütteln ihr Haar ins Gesicht. Sie singen Playback. Und sie stellen die Vorstellungen von Maskulinität auf den Kopf: Woher kommen die E-Boys, die gerade das Internet erobern? Mehr Von Caroline Jebens

11.02.2020, 12:39 Uhr | Feuilleton

Crowdinvesting Verbraucherzentrale klagt größere Warnhinweise ein

Nach einem Urteil des Landgerichts Hamburg gegen die Crowdinvesting-Plattform Exporo muss diese künftig größere Warnhinweise in ihrer Werbung einblenden. Mehr

10.02.2020, 15:36 Uhr | Finanzen

Bastian Pastewka im Gespräch Dem Komiker verzeiht man viel

Am Freitag startet die zehnte und letzte Staffel der Serie „Pastewka“, in der Comedian Bastian Pastewka fünfzehn Jahre sich selbst spielte. Oder? Wir haben nachgefragt. Mehr Von Harald Staun

05.02.2020, 20:54 Uhr | Feuilleton

Alphabet Google-Konzern wächst stramm, aber weniger als erwartet

Obwohl der Konzernumsatz 2019 kräftig anstieg, sind Analysten nicht ganz zufrieden mit den neuesten Zahlen von Alphabet. Zwei besonders interessante Geschäftsbereiche führte CEO Pichai erstmals gesondert auf. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.02.2020, 02:58 Uhr | Wirtschaft

Wieder Rekordanstieg Mehr Tote in China durch neuen Coronavirus als bei Sars

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus in China kletterte abermals sprunghaft auf über 17.000 Fälle. Die Aktienmärkte in der Volksrepublik sacken zum Wochenbeginn ab. Das Frankfurter Gesundheitsamt warnt unterdessen vor Panikmache. Mehr

03.02.2020, 05:27 Uhr | Gesellschaft

Russischer Komiker im Exil Nicht Putins Humor

Der Komiker Alexander Dolgopolow hat sich über Präsident Putin lustig gemacht – und verlässt nun Russland, weil ihm dort eine Strafe droht. Seine Videos macht das nur noch beliebter. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

30.01.2020, 19:22 Uhr | Gesellschaft

Zukunftstechnik Albtraum Autonomes Auto

Das autonome Auto fährt nicht morgen und nicht übermorgen. Es wird frühstens 2030 soweit sein. Vielleicht dauert es aber auch bis 2040. Das sind die Gründe. Mehr Von Boris Schmidt

22.01.2020, 10:43 Uhr | Technik-Motor

Fahrbericht Burton Splitboard Eins im Schnee und zwei im Berg

Das Splitboard soll Abfahrten ebenso möglich machen wie Gipfeltouren. Hat ein Snowboarder damit den gleichen Spaß wie ein Skifahrer? Wir sind geteilter Meinung. Mehr Von Marco Dettweiler

20.01.2020, 14:59 Uhr | Technik-Motor

Internetstar Poppy Madonna trifft Slipknot

Das Internetphänomen Poppy wird ein richtiger Star. Die Musik ist überraschend und verstörend. Aber ist sie auch gut? Über Pop im Zeitalter verschobener Kategorien. Mehr Von Philipp Krohn

19.01.2020, 08:25 Uhr | Feuilleton

Digitalkonferenz DLD Was darf man noch auf Facebook sagen?

Hass und Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken vergiften die Demokratie. Abhilfe zu fordern, ist leicht. Aber wer soll entscheiden, was wahr ist? Mehr Von Patrick Bernau

18.01.2020, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Löschen und widersprechen

Die Bundesregierung erweitert das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Beiträge zur Löschung zu melden und sich dagegen zu wehren, soll einfacher werden. Doch für mehr Verantwortung und Haftbarkeit im Netz fehlt noch etwas. Mehr Von Michael Hanfeld

18.01.2020, 09:24 Uhr | Feuilleton

Berlin Fashion Week Im Fernsehturm dreht sich die Mode

Die Berliner Modewoche ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Oder vielleicht doch? Mehr Von Johanna Dürrholz und Aylin Güler, Berlin

17.01.2020, 16:32 Uhr | Stil

Coming-out einer Youtuberin „Glaubt mir, es wird besser“

Nikkie de Jagger gehört zu den erfolgreichsten Youtuberinnen im Makeup-Bereich. Nun verkündet sie, dass sie als Junge geboren wurde. Mehr Von Jacqueline Sternheimer

15.01.2020, 15:35 Uhr | Stil

Niels Freverts neues Album Wenn das Putzlicht zur Sonne wird

Er ging den Bach hinunter, bis daraus ein Fluss entsprang: Niels Freverts neues Album handelt vom Sichaufrappeln nach einer tiefen Krise. Es hätte nicht tröstlicher geraten können. Mehr Von Jan Wiele

13.01.2020, 11:36 Uhr | Feuilleton

Essstörungen und Social Media Das dünne Mädchen wurde ihr auf Tiktok vorgeschlagen

Auf Plattformen wie Instagram gelten dünne Menschen oft als attraktiv. Für Betroffene einer Essstörung ist das gefährlich. In Therapien sollen sie einen bewussten Umgang mit sozialen Netzwerken lernen. Mehr Von Julia Anton

13.01.2020, 07:40 Uhr | Stil

Netzrätsel Rave mit Kuhglocke

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Techno-Musik ohne Computer. Mehr Von Jochen Reinecke

05.01.2020, 08:00 Uhr | Wissen

WDR löscht Kinderchor-Video „Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau“

WDR2 hat das Lied „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ umgedichtet, als klimapolitische Satire zugespitzt und von Kindern singen lassen. Das zieht heftige Kritik auf sich. Das Video mit dem Kinderchor wurde gelöscht. Was haben die Kinder gesungen? WDR Intendant Buhrow entschuldigt sich. Mehr

28.12.2019, 16:47 Uhr | Feuilleton

Streit mit Kabinengewerkschaft Ufo gibt am Nachmittag Streikzeiten für Lufthansa-Flüge bekannt

Über Weihnachten waren Schlichtungsversuche im Tarifstreit gescheitert. Am Nachmittag äußert sich die Gewerkschaft dazu, welche Flüge von Lufthansa bestreikt werden. Mehr

27.12.2019, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Flugverkehr Streik bei der Lufthansa noch in diesem Jahr

Wer zwischen den Jahren mit Lufthansa fliegen will, könnte eine unangenehme Überraschung erleben. Die Kabinengewerkschaft Ufo will noch in diesem Jahr neue Arbeitskämpfe starten. Mehr

26.12.2019, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Mode und Rechtspopulismus Der Trump-Balenciaga-Komplex

Hat der Rechtspopulismus die Kultur besser verstanden als deren Produzenten? Eine neue Arbeit von Hito Steyerl und ein Buch des Whistleblowers Christopher Wylie zeigen, was die Kampagnen für Trump und Brexit von der Mode lernten. Mehr Von Kolja Reichert

26.12.2019, 08:57 Uhr | Feuilleton

Jetzt auch katholisch CDU-Politiker Philipp Amthor ließ sich taufen

Er kommt aus Mecklenburg-Vorpommern und trat mit 16 Jahren in die Junge Union ein. Seit 2017 sitzt Philipp Amthor im Bundestag und ist dort einer der jüngsten Abgeordneten. Nun ist der 27-Jährige auch katholisch getauft. Mehr

21.12.2019, 22:39 Uhr | Gesellschaft

Ryan Kaji aus Amerika Achtjähriger führt Youtuber-Liste bei Forbes an

Youtube-Stars machen Millionen im Jahr – doch wer verdient am meisten? Forbes hat die Liste der bestverdienenden Youtubern 2019 herausgegeben. An der Spitze ist ein acht Jahre alter Junge aus Amerika. Mehr

20.12.2019, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Keine Beweise für Missbrauch Bewährung für den einstigen Youtube-Star

Am Ende haben weder Richter noch Staatsanwaltschaft Zweifel: der Mann, der als Yo Oli auf Youtube berühmt wurde, hat drei minderjährige Mädchen manipuliert – aber nicht missbraucht. Was bleibt, ist ein beunruhigender Einblick in das Machtgefälle zwischen Youtube-Stars und ihren jungen Fans. Mehr Von Julia Schaaf, Berlin

20.12.2019, 15:57 Uhr | Gesellschaft

Datenleck bei „Paidlikes“ Gekaufte Likes bei Politikern, Parteien und Unternehmen

Politiker, Parteiverbände, Unternehmen, Influencer: Knapp 90.000 Fanseiten auf Facebook, Instagram, Google und Youtube haben wohl von gekauften Likes profitiert. Mehr

19.12.2019, 12:52 Uhr | Feuilleton

SPD, Demokraten und Labour Die junge Liebe zu alten Männern

Bernie Sanders, Jeremy Corbyn und Norbert Walter-Borjans eint mehr als nur das ergraute Haar: Der Zuspruch junger Linker. Aber woher rührt die Begeisterung für in die Jahre gekommene Männer an der Spitze? Mehr Von Elena Witzeck

19.12.2019, 09:08 Uhr | Feuilleton

Tesla-Fahrer müssen warten Superschlange am Supercharger

Es ist der Albtraum jedes Fahrers eines Elektroautos: Der Akku ist leer und die Säule besetzt. Ein Video von einer Tesla-Station schreckt auf spektakuläre Weise auf. Mehr Von Holger Appel

16.12.2019, 15:04 Uhr | Technik-Motor

Familienclans und Rocker Die „Rücken“ der Rapper

Rapper in Deutschland haben oft mit kriminellen Milieus zu tun. Sie lassen sich von Rockern und Clans beschützen. Wenn die Hintermänner streiten, wird es gefährlich. Ein Einblick in die Welt von Kollegah, Capital Bra und Bushido. Mehr Von Sebastian Eder

13.12.2019, 07:39 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 22 ... 44  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z