WhatsApp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Der Volkszorn der Libanesen Proteste mit zotigen Geschlechtsteilvergleichen

Im Libanon bricht sich eine lange aufgestaute Wut auf die Mächtigen und deren faule Kompromisse Bahn. Die Demonstranten wollen nicht länger hinnehmen, dass ihr Land heruntergewirtschaftet wird – und fordern den „Sturz des Regimes“. Mehr

21.10.2019, 08:30 Uhr | Politik
WhatsApp

Im Jahre 2009 von Jan Koum und Brian Acton in Kalifornien gegründet, hat das Unternehmen WhatsApp Inc. heute eine rasante Erfolgsgeschichte hinter sich. Die gleichnamige App WhatsApp ermöglicht es Nutzern, Sprachaufnahmen, Textnachrichten, Dateien, Standortinformationen und Kontaktdaten schnell und einfach miteinander auszutauschen. Im Februar 2014 nutzten weltweit mehr als 450 Millionen Smartphone-Besitzer den Dienst. Im April 2015 waren es bereits 800 Millionen.

WhatsApp: Der Smartphone-Messenger verdrängt die SMS
WhatsApp hatte von Anfang an auf dem Smartphone sein Zuhause – mit drastischen Folgen für den lange Zeit obligatorischen Telekommunikationsdienst zur Übertragung von Textnachrichten namens Short Message Service (SMS): Die SMS wurde schlicht obsolet. WhatsApp war günstiger und bot mehr Möglichkeiten als nur eine simple Textübermittlung.

Facebook kauft den Instant-Messaging-Dienst
Der Erfolg blieb auch großen Unternehmen der Tech-Branche nicht verborgen. Facebook sicherte sich schließlich den Zuschlag: Für 19 Milliarden US-Dollar wechselte WhatsApp Inc. am 19. Februar 2014 den Besitzer.

Alle Artikel zu: WhatsApp

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Türken-Kurden-Konflikt Kurz vor der Explosion

Der Krieg in Nordsyrien führt auch in Deutschland zu handfesten Auseinandersetzungen zwischen türkischen und kurdischen Migranten. Das könnte erst der Anfang sein. Mehr Von Reiner Burger und Timo Steppat, Köln

20.10.2019, 20:07 Uhr | Politik

Manager beim KFC Uerdingen Effenberg und eine ziemlich spannende Frage

Der KFC Uerdingen ist der wohl schillerndste Verein der Dritten Fußball-Liga. Nun kommt Stefan Effenberg als Manager dazu. Für die Liebhaber der skurrilen Seiten der immer konformistischeren Fußballshow ist das eine gute Nachricht. Mehr Von Daniel Theweleit

10.10.2019, 14:55 Uhr | Sport

Mobile Dienste Whatsapp und Co übertreffen Festnetz

Online-Dienste wie Skype haben das Telefon überholt. In Deutschland werden mittlerweile geschätzt 345 Millionen Minuten am Tag mit dem Handy telefoniert. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf

10.10.2019, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Jobsuche Chatbot, nein danke

Digitalisierung hin oder her – bei der Jobsuche möchten Studenten lieber mit realen Menschen sprechen. Mehr

08.10.2019, 09:30 Uhr | Karriere-Hochschule

Hintertür bei Facebook Heikle Privatsphäre

Verschlüsseln oder nicht verschlüsseln? Facebook gerät zwischen die Fronten: Bietet das Netzwerk zu wenig Privatsphäre, steigen ihm die Nutzer aufs Dach – bietet es zu viel, tun es die Regierungen. Mehr Von Roland Lindner

04.10.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Videomitschnitt veröffentlicht Mark Zuckerberg sagt Elizabeth Warren den Kampf an

„Wir würden einen Rechtsstreit um Zerschlagung gewinnen“ – Mark Zuckerberg würde sich mit juristischen Mitteln gegen die Aufspaltung seines Konzerns wehren. Die Argumente der Politik seien schwach. Warren reagiert auf Twitter. Mehr Von Roland Lindner und Gustav Theile

01.10.2019, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Fehlende Vermittlungsstandards Au-pair in Not

Pass und Geld geklaut, Schläge ins Gesicht: Deutsche Familien, die ihre jungen Gäste schlecht behandeln und ausbeuten – gibt es das wirklich oder handelt es sich um krasse Einzelfälle? Mehr Von Katrin Hummel

26.09.2019, 06:23 Uhr | Gesellschaft

Pleite von Thomas Cook Gestrandet auf Fuerteventura

Wie es ist, wenn der Reiseveranstalter am letzten Urlaubstag plötzlich pleite ist, erlebt derzeit auch F.A.Z.-Redakteur Tobias Rabe. Die Rückreise nach Deutschland wird überlagert durch die Insolvenz des Unternehmens. Mehr Von Tobias Rabe, Fuerteventura

23.09.2019, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Chef trifft Trump Zuckerberg lehnt Aufspaltung von Facebook ab

Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist zu Besuch in Washington. Dort traf er sich mit Senatoren und Präsident Trump. Forderungen nach einer Aufspaltung des Konzerns erteile er eine Absage. Mehr

20.09.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Huawei Mate 30 vorgestellt Veralbert, begeistert, verunsichert

Huawei bringt sein neues Smartphone ohne Google-Dienste auf den Markt. Jedoch zeigt das Mate 30 verblüffende Foto- und Videofähigkeiten. Mehr Von Michael Spehr, München

19.09.2019, 15:41 Uhr | Technik-Motor

Ein Datenschützer im Gespräch „Es ist ein Spiel mit dem Feuer“

Kameras an öffentlichen Plätzen gehören nicht nur in China zum alltäglichen Bild. Aber führt Massenüberwachung wirklich zu größerer Sicherheit für den Einzelnen? Ein Gespräch mit dem Datenschutzfachmann Peter Schaar. Mehr Von Tim Niendorf

17.09.2019, 15:19 Uhr | Politik

Kartellermittlung in Amerika Mit vereinten Kräften gegen Google

Die amerikanischen Bundesstaaten arbeiten für Kartellermittlungen gegen Google zusammen. Allerdings ist das Unternehmen nicht allein im Visier der Aufseher. Mehr

10.09.2019, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Abstimmung im Unterhaus Regierung soll Dokumente zu Brexit und Zwangspause freigeben

Das britische Unterhaus fordert die Einsicht in interne Dokumente: Es soll ermittelt werden, ob die Zwangspause des Parlaments taktisch eingesetzt wurde. Dabei wollen sie auch Emails und Whatsapp-Nachrichten überprüfen. Mehr

09.09.2019, 22:52 Uhr | Brexit

Wenn die Tochter zum IS geht „Das Grauen wurde Normalität“

Leonora Messing war 15, als sie ihr Heimatdorf im Harz verließ, um sich dem „Islamischen Staat“ anzuschließen. Ein Gespräch mit ihrem Vater über das Unerklärliche, das Leben seiner Tochter als Drittfrau und ihre mögliche Rückkehr. Mehr Von Pau­la Loch­te

09.09.2019, 18:09 Uhr | Gesellschaft

Samsung Galaxy Fold 5G Das erste faltbare Smartphone ist wieder da

Es war schon fast da. Dann wieder weg, weil Samsung Probleme mit der Qualität des Fold hatte. Nun kommt das erste faltbare Smartphone am 18. September auf den Markt. Wir haben die neue Version ausprobiert. Mehr Von Marco Dettweiler, Berlin

06.09.2019, 16:16 Uhr | Technik-Motor

Neues Stück von Øyen Die unendliche Tanzgeschichte

Das Berliner Festival „Tanz im August 2019“ endet mit virtuosen Sockentänzen von Alan Lucien Øyen. Dessen neues Stück fordert dabei von seinem Ensemble nicht nur tänzerische Fähigkeiten – und erinnert zudem an „Stirb langsam 3“. Mehr Von Wiebke Hüster

03.09.2019, 11:53 Uhr | Feuilleton

Ende einer Ära Wenn der König nicht mehr Kunde ist

Nach 81 Jahren schließt das Autohaus Gruber aus Frankfurt für immer seine Türen. Das Beispiel zeigt: Die Branche steckt im Umbruch. Sie muss sich neu erfinden und gegen einige Herausforderungen wappnen. Mehr Von Tim Niendorf

31.08.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

BTS, Blackpink und Co. Mach Platz, Justin Bieber, hier kommt K-Pop

Mädchen und junge Frauen aus Deutschland und aller Welt stehen auf eingängige Melodien, züchtige Outfits und androgyne Stars – aus Südkorea. Warum nur? Eine Spurensuche. Mehr Von Leonie Feuerbach

26.08.2019, 13:39 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände Brasiliens Polizei ermittelt gegen Brandstifter

Die Wälder im Amazonasgebiet brennen jedes Jahr in der Trockenzeit, doch diesmal ist es besonders heftig. Jetzt sucht die Bundespolizei nach den Zündlern. Mehr

26.08.2019, 04:34 Uhr | Gesellschaft

Smartphones Und was, wenn das Handy jetzt runterfällt?

Dann ist verloren, was Psychologe Christian Montag „ein ausgelagertes Gehirn“ nennt – und Panik angesagt. Im Interview erklärt der Forscher, warum uns das Smartphone verändert und warum wir Momente nicht mehr genießen können. Mehr Von Kai Spanke

20.08.2019, 13:36 Uhr | Stil

Ärger um Schalke-Torwart „Man muss sich fair verhalten – das war nicht so“

Mit 22 Jahren ist er Kapitän bei Schalke 04. Die Begehrlichkeiten anderer Klubs lassen Torwart Alexander Nübel äußerlich kalt. Nun muss er sich aber deutlicher Kritik erwehren – von seinem bisherigen Ausrüster. Mehr

19.08.2019, 08:09 Uhr | Sport

Digitalmagazin „The Athletic“ So viel ist auf dem Transfermarkt für Sportreporter los

Im britischen Fußball wechseln nicht nur Spieler die Seiten: Das Digitalmagazin „The Athletic UK“ hat en gros Sportjournalisten angeworben. Es soll ihnen mehr Unabhängigkeit und eine stabile Plattform bieten. Mehr Von Jannik Schäfer

13.08.2019, 12:23 Uhr | Feuilleton

Bettine von Arnim Ohne Tinte geht es nicht

Briefe waren ihre Whatsapp-Nachrichten: Bettine von Arnim schrieb und schrieb. An Kinder, Freunde, Geschwister und Männer. Mit verschiedenfarbigen Tinten: Der König von Preußen las sie in Rot. Mehr Von Florian Balke

12.08.2019, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Bedrohung nach Rauswurf „Plötzlich hatten viele Fans meine Nummer“

Weil ihm die Nähe zur rechtsextremen Szene nachgesagt wird, trennt sich der Chemnitzer FC von seinem Spieler Daniel Frahn. Der zeigt sich wenig einsichtig. Nun wird der Sportdirektor und Geschäftsführer bedroht. Mehr

07.08.2019, 09:04 Uhr | Sport

Bayern im Trainingslager „Das ist ein Topspieler, der uns weiterhelfen wird“

Am Dienstag startete der FC Bayern ins Trainingslager am Tegernsee. Mit dabei ist Neuzugang Lucas Hernández. Nach seiner Operation steht er erstmals im Münchner Mannschaftstraining. Auch Sané ist unter den Spielern ein Thema. Mehr

06.08.2019, 20:53 Uhr | Sport

Facebook Whatsapp und Instagram sollen bald anders heißen

Das Soziale Netzwerk hat seine beiden Erfolgsschlager nicht selbst entwickelt. Deshalb ist die nun geplante Umbenennung umstritten. Mehr

03.08.2019, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Klimabewegung „Die Scientists sind an Eurer Seite!“

Erstmals sind die Aktivisten von „Fridays for Future“ bei einem Sommerkongress zusammengekommen. Fünf Tage werden sie diskutieren und sich auf ihre Ziele einschwören – mit begeisterten Wissenschaftlern an ihrer Seite. Mehr Von Niklas Záboji, Dortmund

01.08.2019, 21:57 Uhr | Wirtschaft

Neue Methode So soll Whatsapp Kunden beim Bezahlen helfen

Das Frankfurter Start-up Lyra will digitale Zahlungen über den Kurznachrichtendienst von Facebook anstoßen und mit dieser Dienstleistung kräftig wachsen. Mehr Von Mark Fehr

01.08.2019, 13:51 Uhr | Finanzen

Ermittlungen gegen Fußballstar Neymar entlastet

Gegen den Fußballstar wird nach Angaben der brasilianischen Polizei nicht mehr wegen Vergewaltigung ermittelt. Eine Anklage ist aber weiterhin möglich. Mehr

30.07.2019, 19:13 Uhr | Sport

Potential von Kryptowährungen Neuland für die Finanzaufsicht

Kryptowerte wie Bitcoin bergen nicht nur Risiken, sondern auch enorme Chancen. Das sollte der Gesetzgeber wahrnehmen. Denn das Potential kann unermesslich sein. Mehr Von Markus Frühauf

30.07.2019, 09:45 Uhr | Finanzen

Ein Meme namens Momo Die jüngste Fratze unserer alten Ängste

Es beginnt mit einer Skulptur und ihrem Bild, das sich als mörderische „Momo“ über soziale Medien und Messenger verselbständigt: eine Gruselfigur aus dem Internet, ihr Weg und ihre Geschichte. Mehr Von Axel Weidemann

28.07.2019, 08:22 Uhr | Feuilleton

Debatte über „FaceApp“ Vom viralen Hit zum Sicherheitsrisiko

In den sozialen Netzwerken verbreiten sich Fotos von gealterten Gesichtern, die mithilfe der „FaceApp“ bearbeitet wurden. Nun warnen Politiker davor – aus Angst vor Russland. Mehr Von Morten Freidel

25.07.2019, 15:02 Uhr | Politik

Kot-Emojis in Südkorea Ein Haufen Glück

Als Gebäck, als Hut, als Emoji: Kot ist in Südkorea omipräsent. Warum man dort eine andere Beziehung zum Häufchen hat. Mehr Von Ubin Eoh

24.07.2019, 22:22 Uhr | Stil

Beliebte Alterungs-App FBI soll „FaceApp“ untersuchen

Die „FaceApp“ schafft mithilfe Künstlicher Intelligenz, dass Menschen älter oder jünger aussehen. Die russische Anwendung liegt voll im Trend – gerät jetzt aber wegen Bedenken zum Datenschutz unter politischen Druck. Mehr Von Paulina Würminghausen

18.07.2019, 15:19 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z