VDA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: VDA

  12 13 14 15 16 ... 19  
   
Sortieren nach

Automobile Autobauer leben weiter vom Export

Nach fünf Jahren Stagnation erwartet die Automobilindustrie in Deutschland auch für 2006 kein außerordentliches Wachstum. Allerdings rechnet der Branchenverband mit Vorzieheffekten aufgrund der Mehrwertsteuererhöhung. Mehr

05.12.2005, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Nach Merkels Wahl Wirtschaft fordert mehr Reformen

Führende Wirtschaftsvertreter haben am Dienstag der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel zur Wahl zur Bundeskanzlerin gratuliert und von ihr eine entschlossene Reformpolitik gefordert. Mehr

22.11.2005, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Messe Abschluß Autoindustrie zufrieden mit IAA

Die deutsche Automobilindustrie hat zum Ende der weltgrößten Automesse IAA in Frankfurt eine positive Bilanz gezogen. Der Präsident des Verbands der Deutschen Automobilindustrie sprach sogar von der besten IAA, die es je gegeben habe. Mehr

26.09.2005, 10:56 Uhr | Rhein-Main

Automobilausstellung IAA-Ausrichter zuversichtlich - Hotels verhalten

Bis Donnerstag sind mindestens 10.000 Besucher weniger als 2003 zur IAA in Frankfurt gekommen, aber bis Sonntag kann ja noch gezählt werden. Für die Hotels ist das durchwachsene Geschäft wohl schon beendet. Mehr

23.09.2005, 10:18 Uhr | Rhein-Main

Automesse „Der IAA fehlt der Spirit“

Eine Million Besucher sollen den Verlockungen schöner Models und Modelle erliegen. Doch der Internationalen Automobilausstellung fehlt der Gigantismus früherer Jahre. Der Zwang zum Sparen ist nicht zu übersehen. Mehr Von Henning Peitsmeier

19.09.2005, 03:57 Uhr | Wirtschaft

Automesse „Der IAA fehlt der Spirit“

Eine Million Besucher sollen den Verlockungen schöner Models und Modelle erliegen. Doch der Internationalen Automobilausstellung fehlt der Gigantismus früherer Jahre. Der Zwang zum Sparen ist nicht zu übersehen. Mehr Von Henning Peitsmeier

18.09.2005, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Automesse „Der IAA fehlt der Spirit“

Eine Million Besucher sollen den Verlockungen schöner Models und Modelle erliegen. Doch der Internationalen Automobilausstellung fehlt der Gigantismus früherer Jahre. Der Zwang zum Sparen ist nicht zu übersehen. Mehr Von Henning Peitsmeier

18.09.2005, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Automesse China schwebt über der IAA

Obwohl nur drei chinesische Hersteller auf der Internationalen Automobilausstellung vertreten sind, gehören sie zu den beherrschenden Messethemen. Mehr

16.09.2005, 18:18 Uhr | Wirtschaft

"Der IAA fehlt der Spirit"

FRANKFURT, 16. September. Das Mädchen, das sich auf der Motorhaube des neuen Skoda räkelt, ist zu kühl angezogen. Yeti heißt die Studie des tschechischen Pick-ups, das deutsche Model trägt dazu Mini. Irgendwie paßt das nicht zusammen, ... Mehr

16.09.2005, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Bildergalerie IAA 2005: Autos und Tamtam

Auf der IAA 2005 versuchen die Autohersteller sich gegenseitig mit publikumswirksamen Spektakeln zu übertrumpfen. Firmenchefs posieren vor neuen Modellen, Formel-1-Helden treten zur Marketingshow an - und auch der Kanzler kam. Mehr

14.09.2005, 17:17 Uhr | Technik-Motor

Motormarkt Eine Auto-Premiere jagt die nächste

Die IAA 2005 in Frankfurt steht in den Startlöchern. Unzählige Auto-Neuheiten sollen wieder eine Million Zuschauer anlocken. Besonders den chinesischen Hersteller, die mit Kampfpreisen aufwarten, wird große Aufmerksamkeit zuteil. Mehr Von Martina Göres

09.09.2005, 15:30 Uhr | Technik-Motor

IAA 2005 Eine Million Besucher erwartet

Die diesjährige IAA wartet mit 80 Weltpremieren auf. Neben den schillernden Ständen der rund 1000 Aussteller sollen Attraktionen wie eine Schlaglochpiste für Geländewagen Besucher nach Frankfurt locken. Mehr

05.09.2005, 19:08 Uhr | Wirtschaft

Autoimport Jetzt kommen die Chinesen

China verdrängt Deutschland vom 3. Platz der weltgrößten Autobauer. Und schon fahren die ersten Karren nach Europa. Drei chinesische Produzenten präsentieren sich auf der IAA. Einer blieb daheim: Aus Angst vor juristischen Schwierigkeiten. Mehr Von Georg Meck

03.09.2005, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Umwelttechnologie Deutsche Autobauer im Hintertreffen

Die steigenden Benzinpreise rücken sparsame Autos in den Fokus der Käufer. Die Automesse im eigenen Land böte deutschen Herstellern eine Chance zur Präsentation umwelfreundlicher Technologien - hätten sie deren Entwicklung nicht verschlafen. Mehr

02.09.2005, 12:47 Uhr | Technik-Motor

Autozulieferer Die Mehrzahl wird bluten müssen

Um die Kosten einzudämmen, erhöhen die Autoproduzenten den Preisdruck auf ihre Zulieferer. Experten befürchten, daß viele mittelständische Betriebe auf der Strecke bleiben. Mehr

02.09.2005, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Benzinpreis Die Deutschen sparen beim Fahren

Die hohen Spritpreise zeigen Wirkung: Der Treibstoff-Verbrauch sinkt, sparsame Autos sind stärker gefragt. Auch der Tanktourismus in die Nachbarländer macht Tankstellenbesitzern zu schaffen. Mehr

22.08.2005, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Studie Deutsche Autos wenig umweltschonend

Beim Öko-Ranking des Verkehrsclubs Deutschland liegen japanische und französische Hersteller vorn, das beste deutsche Auto landet auf Platz sechs. Der Verband der Automobilindustrie ist nicht begeistert. Mehr

17.08.2005, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Feinstaub Fünf Millionen Autos drohen Fahrverbote

Wegen der Feinstaubbelastung planen deutsche Städte ganzjährige Sperren für ältere Diesel-Fahrzeuge. Millionen Autos sollen mit Filtern nachgerüstet werden. Das Problem: Es gibt keine Nachrüstsätze. Mehr

11.08.2005, 22:41 Uhr | Wirtschaft

Branchen (3): Automobilzulieferer In schwierigen Zeiten trösten die guten Aussichten

Die Wachstumchancen für die Automobilzulieferer sind groß. Trotzdem befürchten einige Unternehmen, daß die Autohersteller wegen der geringen Auslastung ihrer Werke Projekte in das eigene Haus zurückholen könnten. Mehr Von Henning Peitsmeier

25.07.2005, 21:14 Uhr | Wirtschaft

Automobile VDA: Deutscher Automarkt wächst 2005

Der deutsche Automarkt könnte nach Schätzungen des Branchenverbandes VDA im laufenden Jahr nun doch wachsen. Der Verband sieht einen Trendwechsel nach fünf Jahren Rückwärtsgang. Mehr

06.07.2005, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Automesse Die IAA bleibt in Frankfurt

Die Messegesellschaft und der Verband der Automobilindustrie haben sich darauf geeinigt die Autoschau auch 2007, 2009 und 2011 in Frankfurt zu veranstalten. In der Vergangenheit war über einen Fortzug spekuliert worden. Mehr

04.07.2005, 21:48 Uhr | Rhein-Main

Rohstoffe Öl und Benzin so teuer wie noch nie

Bundesregierung und Automobilbranche wollen in den nächsten Wochen über die drastisch gestiegenen Benzin-Preise und deren Auswirkungen sprechen. Der Ölpreis hat schon wieder einen Rekord markiert. Mehr

20.06.2005, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen der Wirtschaft Psychologie ist immer schwierig abzuschätzen

Die Wirtschaft reagiert überwiegend positiv auf Pläne zur vorgezogenen Wahl des Bundestags. Nicht nur die Automobilindustrie hofft auf neuen Schwung. Doch Wirtschaftsforscher glauben nicht an kurzfristige Stimmungswechsel. Mehr

23.05.2005, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Feinstaub-Debatte Filterlose Diesel verlieren an Wert

Noch streiten Bund und Länder über die staatliche Förderung von Diesel-Autos mit Rußfiltern. Doch am 4. Mai will nun das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschließen. Hersteller und Kunden fordern Marktsicherheit. Mehr Von Monika Melk

22.04.2005, 17:29 Uhr | Technik-Motor

None Die Rivalitäten der Trojaner

Tammo Luther: Volkstumspolitik im Deutschen Reich 1933-1938. Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2004. 217 Seiten, 42,- [Euro].Diplomatische Pression und militärische Drohgebärden, aber auch ideologische Unterwanderung und Agitation durch Parteigänger vor Ort, um andere Staaten durch Wühlarbeit zu ... Mehr

11.04.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton
  12 13 14 15 16 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z