Tata Motors: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Tata Motors

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Greetings aus Singapur Zahn-Gold

Goldene Zeiten. So zumindest fühlen sich die Tage in Asien für diejenigen an, die Geld haben. Die Krise an den Börsen, die uns in den vergangenen Wochen beschäftigte, scheint seit Donnerstag wie weggeblasen. Mehr Von Christoph Hein

20.09.2013, 06:41 Uhr | Wirtschaft

IAA 2013 Sind die Töchter erst aus dem Haus

Jaguar, Land Rover und Volvo gehörten auf der vorletzten IAA noch zu Ford. Nach einigen gescheiterten Rettungsversuchen leben ihre Eltern nun in Indien und in China - und alle drei Marken blühen auf. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

15.09.2013, 08:00 Uhr | Technik-Motor

IAA Jaguar investiert ins Massengeschäft

Zeitenwende im Hause Jaguar: Der britische Traditionshersteller investiert Milliarden in den Massenmarkt. Mit sportlichen Geländewagen will Jaguar den deutschen Oberklasse-Anbietern BMW und Daimler Konkurrenz machen. Mehr

10.09.2013, 12:36 Uhr | Technik-Motor

Termine des Tages Gamescom in Köln eröffnet

In Köln startet die Gamescom, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young legt die Ergebnisse der Kommunenstudie 2013 vor und Sixt gibt die Geschäftsergebnisse ihres zweiten Quartals bekannt. Mehr

21.08.2013, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Jaguar F-Type Vierzig Jahre Warten haben ein Ende

Mit dem F-Type beginnt ein neues Kapitel der Jaguar-Geschichte. Es stehen drei Motoren zur Wahl. Trotz der Alu-Karosse ist der F-Type kein Leichtgewicht. Mehr Von Boris Schmidt

25.04.2013, 11:18 Uhr | Technik-Motor

Blick auf den Finanzmarkt Dax moderat im Minus

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben zum Handelsstart am Montag den Rückzug angetreten. Der Dax notierte mit einem Abschlag von 0,2 Prozent auf 7636,2 Zähler knapp im Minus. Auf Impulse aus Asien mussten die Anleger zu Wochenbeginn ebenfalls verzichten, da die Börsen aufgrund eines Feiertags geschlossen blieben. Mehr

11.02.2013, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Ratan Tata Der große alte Herr der indischen Wirtschaft tritt ab

Ratan Tata war viele Jahre der wichtigste Unternehmenslenker Indiens. Nun folgt ihm Cyrus Mistry an der Spitze des Tata-Konzerns. Er ist der erste Konzernführer, der nicht zur Gründerfamile gehört. Mehr Von Christoph Hein

27.12.2012, 18:38 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Billigautos für Arme erobern die Schwellenländer

Der Tata Nano war noch ein Flop. Doch die rumänische Marke Dacia hat vorgemacht, wie es geht. Jetzt will neben VW auch Renault ein Billig-auto entwickeln. Das könnte gegen die Absatzflaute in Südeuropa helfen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

12.10.2012, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Auslandsmarkt Indien im Stillstand

Die Hoffnungen in Indien schwinden. Die Politik ist gelähmt, der Monsun ist schwach und die Zentralbank sitzt in einer Falle. Der Aktienmarkt ist für Anleger nur auf lange Sicht interessant. Mehr Von Christoph Hein, Bombay

17.08.2012, 16:05 Uhr | Finanzen

Lastwagenmarkt Bharat-Benz soll Indien erobern

Daimler macht im drittgrößten Lastwagenmarkt der Welt Ernst: In 42 Tagen soll dort der erste Bharat-Benz Lastwagen verkauft werden. Der Platzhirsch Tata Motors wehrt sich nach Kräften. Mehr Von Christoph Hein, Chennai

18.04.2012, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz für Tata Nano Neues Mini-Auto aus Indien

Nach dem Autohersteller Tata bringt auch der indische Motorrad- und Rikscha-Hersteller Bajaj einen Kleinwagen für die stetig wachsende Mittelklasse auf den Markt. Bajaj präsentierte jetzt das Modell RE60: Das Auto fährt mit einem Liter Benzin 35 Kilometer weit. Mehr

03.01.2012, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Parsen in Indien Im Lesesaal Zarathustras

Die Parsen Bombays treten schlicht auf, steuern aber weite Teile der indischen Unternehmenslandschaft. Ihr Glaube an die Lehren des Propheten Zarathustra (“Gute Gedanken - gute Worte - gute Taten“) hilft ihnen dabei. Mehr Von Christoph Hein

17.12.2011, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Cyrus P. Mistry Indiens wichtigster Industrieller

Verschwiegen, erfolgreich, verwandt: Cyrus P. Mistry erscheint als ideale Wahl, dem übermächtigen Ratan N. Tata zu folgen. Mehr Von Christoph Hein

27.11.2011, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Euro-Kritiker gewinnen Wahlen in Finnland

Philips: Gewinnrückgang - gliedert TV-Sparte aus, Telekom - Kooperationen mit France Telecom, Mori Seiki erhöht Anteil an Gildemeister, Phoenix Solar befürchtet Stagnation, Tom Tailor wächst flächenbereinigt leicht, Deutsche will BHF-Bank behalten, Synthes bestätigt Fusionsgespräche mit J&J, Tata investiert Milliarden in Indien, verkauft Samsung die Festplatten-Sparte?, Griechenland schlägt gestreckte Schuldenrückzahlung vor - Kreise, höhere Mindestreservesätze in China, Saudi-Arabien - Überangebot am Ölmarkt Mehr

18.04.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Daimler Ein Lastwagen aus der roten Wüste Indiens

Daimler hat Indien als Wachstumsmarkt erkannt. Mit einer neuen Marke wollen die Stuttgarter auf den Subkontinent vordringen. Dafür investiert Daimler gut 700 Millionen Euro. Ein Wagnis. Mehr Von Christoph Hein, Oragadam

18.02.2011, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Japans Industrieproduktion im November gestiegen

Dai-Ichi Life will Tower Australia übernehmen - Kreise, Tata Steel hält sich Riversdale-Offerte offen, Japan: Industrieproduktion - Einzelhandelsumsätze gestiegen - verschiebt Handel mit Verschmutzungsrechten, Chinas Notenbank erhöht Rendite einjähriger Schatzwechsel, IWF gewährt Pakistan Kredit-Verlängerung Mehr

28.12.2010, 07:18 Uhr | Finanzen

Indischer Kleinwagen Nano Das billigste Auto der Welt ist noch zu teuer

Billig ist nicht gut genug? Der Nano gilt zwar als günstigstes Auto, aber sein Absatz schrumpft. Nun will der indische Tato-Konzern jedem Kunden in 48 Stunden einen Kredit geben können. Gelenkt wird das Unternehmen von einem ehemaligen Opel-Manager. Mehr Von Christoph Ruhkamp

17.12.2010, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Billigstes Auto der Welt Der Tata Nano wird zum Ladenhüter

Der Tata Nano sollte eigentlich der Volkswagen Indiens werden. Doch der Kleinwagen verkauft sich denkbar schlecht: Tata setzte im November nur 509 Exemplare des Nano ab, so wenig wie noch nie. Noch im Juli dieses Jahres hatte Tata 9000 Stück des Viertürers verkauft. Mehr

03.12.2010, 10:55 Uhr | Wirtschaft

Gegenwind für Daimler und BMW in Indien Minister hält Käufer deutscher Autos für kriminell

Der indische Umweltminister Ramesh hält nichts von Luxuslimousinen: In einer Gesellschaft wie der indischen sei es kriminell, mit schweren Autos und Geländelimousinen zu fahren. Er stört sich besonders an „BMW und Benz“. Mehr Von Christoph Hein, Neu Delhi

15.11.2010, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Indische Aktienmärkte Zinserhöhung trifft indische Börse vorbereitet

Die indische Zentralbank hat zum fünften Mal in diesem Jahr die Zinsen erhöht. Die Börse reagiert kaum. Denn das Land boomt. Doch das Risiko steigt, auch wenn kaum jemand am langfristigen wirtschaftlichen Aufstieg des Landes zweifelt. Mehr Von Christoph Hein, Bombay

17.09.2010, 06:00 Uhr | Finanzen

Märkte in Asien Indien lockt mit stetigem Wachstum

An der Börse des Subkontinents waren die Anleger zuletzt besser aufgehoben als in China. Das bleibt auch so. Auch wenn kurzfristig Rückschläge drohen und die indische Wirtschaft sehr langsam wächst - das Wachstum ist dafür nachhaltig und sicher. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

12.08.2010, 17:40 Uhr | Finanzen

Indiens Unternehmer Auf dem Weg nach Westen

Der schwache Euro, starke Marken und gute Technik locken die Investoren aus Indien nach Europa. Fachleute erwarten eine Welle von Unternehmenskäufen und Beteiligungen. Nicht alle bisherigen Zukäufe waren jedoch erfolgreich. Mehr Von Christoph Hein, Bombay

31.05.2010, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Jaguar XJ Der nächste Sprung der Katze

Mit dem neuen XJ verschreckt Jaguar die Traditionalisten. Aber das Unternehmen sieht sich auf der richtigen Spur. Ein kleiner Aus- und Rückblick auf die Geschichte der Marke und der großen Limousine. Mehr Von Boris Schmidt

21.03.2010, 06:00 Uhr | Technik-Motor

Indischer Autobauer Daimler trennt sich von Tata

Der Stuttgarter Autokonzern gibt seine Beteiligung am indischen Autobauer Tata Motors auf. Daimler hatte eine Beteiligung von gut 5 Prozent seit mehr als zehn Jahren gehalten, zu gemeinsamen Projekten kam es allerdings nie. Mehr

08.03.2010, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Jaguar Land Rover Speth neuer Chef

Ralf Speth, bisheriger Linde-Manager, wird neuer Chef von Jaguar Land Rover. Er berichtet in seiner neuen Position an Carl-Peter Forster, der jüngst zum Chef der Autosparte des Tata-Konzerns ernannt wurde. Mehr

19.02.2010, 14:26 Uhr | Beruf-Chance

Automobilindustrie Forster wird Chef von Tata Motors

Nun ist es auch offiziell: Der ehemalige Europachef von General Motors, Carl-Peter Forster, wechselt an die Spitze des indischen Auto- und Lastwagenherstellers Tata Motors. Der Manager wird damit auch für den britischen Autohersteller Jaguar Land Rover verantwortlich sein. Mehr

15.02.2010, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Japans Kfz-Absatz steigt deutlich

Bucher - auf tiefem Niveau stabilisiert, Ryanair verringert Verlust, Tata Motors: Gewinn und deutliches Umsatzwachstum, Krones schafft Rückkehr in die Gewinnzone - F.A.Z., KlöCo bereitet Aktionäre auf ausfallende Dividende vor, Bauer erwartet schwieriges Jahr, Tesla wagt Börsengang, Telefónica O2 darf HanseNet übernehmen, Bafin: Leerverkaufsverbote laufen aus, Japans Kfz-Absatz steigt deutlich, Kreise - amerikanisches Defizit in 2010 bei 1,6 Billionen Dollar Mehr

01.02.2010, 07:17 Uhr | Finanzen

Einigung mit Geely Volvo wird chinesisch

Ford hat bestätigt, seine schwedische Tochterfirma an den Autokonzern Geely verkaufen zu wollen. Es gebe Einigkeit in allen wichtigen Fragen. Geely baut erst seit 1998 Autos, ist aber mittlerweile der größte private Autokonzern der Volksrepublik. Mehr Von Roland Lindner

23.12.2009, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Die Inder kaufen vor allem Kleinstautos

Indien ist der drittgrößte Fahrzeugmarkt Asiens. Und die Geschäfte gewinnen mächtig an Fahrt: Im November stieg der Absatz um 65 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Die Deutschen schwimmen auf der Welle mit. Mehr Von Christoph Hein

09.12.2009, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Medienschau FedEx erhöht Prognose

Siemens erhält in China Aufträge, Tesco - Umsatzentwicklung unter den Erwartungen, SAIC verkauft mehr Autos, Schweden an Volvo interessiert, Daimler will EADS-Aktien nicht zurücknehmen, Schuler sichert Unternehmensfinanzierung, WSJ: United bestellt 50 Großraumflugzeuge, Destatis: Zahl der Unternehmensinsolvenzen plus 17,4 Prozent, amerikanische Verbraucherkredite gehen weiter zurück, Japans Frühindikatoren und Leistungsbilanzüberschuss gestiegen - neues Konjunkturpaket, Obama will mehr für neue Arbeitsplätze tun,China fordert von Banken geringeres Kreditwachstum 2010 - Presse Mehr

08.12.2009, 07:15 Uhr | Finanzen

Kaufpreis um 2000 Euro Renault will das billigste Billigauto bauen

Renault und Nissan planen mit ihrem indischen Partner Bajaj den Einstieg in das neue Segment der Kleinstwagen. Von 2012 an wollen sie einen Billigwagen in der Preiskategorie um die 2000 Euro auf den Markt bringen - weltweit. Mehr Von Christoph Hein, Neu-Delhi

12.11.2009, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Opel GM-Chef Henderson trifft Betriebsratschef Franz

GM-Chef Henderson hat Verhandlungen über einen neuen Sanierungsplan für Opel aufgenommen. Ein Treffen mit Betriebsratschef Franz ist für diesen Dienstag geplant. Das könnte turbulent werden: Franz hat einen Brief an EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes gesendet, um die GM-Pläne zu torpedieren. Mehr

09.11.2009, 18:34 Uhr | Wirtschaft

GM-Chef in Rüsselsheim Henderson mit Zukunftskonzept im Gepäck

Wenige Tage nach der überraschenden Kehrtwende im Opel-Poker führt der Konzernchef von General Motors, Fritz Henderson, „interne Gespräche“ mit dem Opel-Management in Rüsselsheim. Sein Zukunftskonzept soll mehr Eigenständigkeit für Opel vorsehen, wie es heißt. Mehr

09.11.2009, 18:28 Uhr | Rhein-Main

Medienbericht GM sucht deutschen Manager fürs Europageschäft

Wenige Tage nach der überraschenden Entscheidung von GM, Opel nun doch nicht Magna zu verkaufen, dreht sich das Personalkarussel bei General Motors. Der Europa-Chef Carl-Peter Forster muss seinen Posten räumen. Der Nachfolger ist noch nicht ausgemacht. Laut einem Medienbericht sucht GM einen Deutschen. Mehr

07.11.2009, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Japans Maschinenbauaufträge schwächer als erwartet

Telefonica sieht stetiges Wachstum - ambitionierte Gewinn- und Ausschüttungsziele, Fannie und Freddie brauchen mehr Staatshilfe, Infosys steigert den Rupien-Gewinn um 7,7 Prozent, Tata Motors plant Kapitalerhöhung, Perot-Aktionäre wollen Übernahme stoppen, Japans Maschinenbauaufträge schwächer als erwartet, Deutschland: Gesunkene Exporte drücken Handelsüberschuss - Verarbeitendes Gewerbe setzt im August mehr um, Händler - Asiens Notenbanken halten ihre Währungen schwach Mehr

09.10.2009, 07:14 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema