Steve Jobs: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Doctor Who“ ist weiblich Studiengang Hoffnung, erstes Semester

Nach fast sechzig Jahren wird die BBC-Science-Fiction-Ikone „Doctor Who“ nun von einer Frau verkörpert. Bringt’s das? Mehr

14.03.2019, 17:12 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Steve Jobs

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

30 Jahre World Wide Web Der Aufstieg der Nerds

Tim Berners-Lee hat geholfen, die Menschheit in bislang nie gekanntem Ausmaß zu vernetzen. 30 Jahre nach der Erfindung des World Wide Web zweifelt nicht nur er daran – zu Recht? Mehr Von Alexander Armbruster

12.03.2019, 10:26 Uhr | Wirtschaft

Trump sagt „Danke, Tim Apple“

Donald Trump vergibt viele Spitznamen – manchmal auch unabsichtlich. Jetzt trifft es den Apple-Chef. Was steckt dahinter? Mehr Von Henning Saßenrath

07.03.2019, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Macbook Air im Test Dieser Air ist zu schwer

Er bleibt schön. Aber der kleine Mac von Apple hat seine Leichtigkeit verloren. Insgesamt macht man mit dem neuen Macbook Air nichts verkehrt. Mehr Von Michael Spehr

23.02.2019, 15:27 Uhr | Technik-Motor

Joan Baez in Frankfurt Für Protestsongs ist es nie zu spät

Fast fünfzig Jahre nach Woodstock steht in der Alten Oper die Frau, die in Hanoi und Sarajevo für den Frieden und für Martin Luther King zur Tröstung sang: Joan Baez. Die politischen Themen gehen ihr auch heute nicht aus. Mehr Von Jan Wiele

20.02.2019, 20:23 Uhr | Feuilleton

iPhone-Konzern Wie schlecht geht es Apple wirklich?

Apple hat eine schlimme Woche hinter sich. Konzernchef Tim Cook steht in der Kritik. Dabei ist seine Strategie gar nicht so übel. Mehr Von Roland Lindner und Patrick Bernau

06.01.2019, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Zwei Jahre Wiedergeburtstag Nokias Weg vom Handy zum Smartphone

Nokia? Ja, die Marke gibt es wieder. Seit zwei Jahren tragen mehr als zwanzig Handy-Modelle diesen Namen. Noch lebt Nokia gut vom alten Image. Doch wie lange? Mehr Von Marco Dettweiler

02.01.2019, 11:14 Uhr | Technik-Motor

Scheitern im Silicon Valley Macht Fehler, macht sie schnell!

Im Silicon Valley wird man durchs Scheitern reich. Wer nie gescheitert ist, kann gleich auswandern: nach Deutschland, ins Land der Fehlervermeidung. Mehr Von Harald Staun

30.12.2018, 17:23 Uhr | Feuilleton

Visionen des Tesla-Gründers Was will Elon Musk?

Elon Musk ist Visionär und Erfinder – doch wo kommt er her und was treibt ihn an? Ein Schulfreund, ein Konkurrent, sein erster Chef und ein wichtiger Kunde erzählen. Eine Recherche in Südafrika, Deutschland und Amerika. Mehr Von Claudia Bröll, Philipp Krohn und Roland Lindner

22.12.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Apple-Chef Tim Cook warnt „Mit Daten Menschen manipulieren, so dass sie aufeinander losgehen“

Mit Daten Kriege anzetteln? Tim Cook jedenfalls zeigt sich besorgt über den möglichen Verlust von Meinungsfreiheit und Frieden. Doch er hat auch eigene Interessen – und eine Fehde mit Facebook. Mehr Von Johannes Pennekamp und Roland Lindner, New York

14.12.2018, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Eltern verbieten Handys Warum Silicon-Valley-Eltern ihre Kinder vom Smartphone fernhalten

Im Silicon Valley achten Eltern streng darauf, dass ihr Nachwuchs möglichst wenig Zeit vor Smartphones, Tablets und Computern verbringt. Die Angst der Tech-Community vor verkümmernden Kinderseelen treibt seltsame Blüten. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

18.11.2018, 14:20 Uhr | Gesellschaft

Tech-Talk Professionell

Das neue iPad Pro ist im Handel. Es ist eine Zäsur. Schneller als fast jedes Notebook wird aus dem Pro ein professionelles Arbeitssystem. Mehr Von Michael Spehr

08.11.2018, 10:40 Uhr | Technik-Motor

EU-Kampagne mit Spiel Wie nerdy sind Sie?

Der digitale Umbau kommt mit Macht und Brüssel und will herausfinden, wie viele Europäer noch mithalten. Das multimediale Umfragespiel „iNerd“ soll zeigen, wie gut Sie vier Hauptthemen beherrschen. Probieren Sie es aus. Mehr

17.10.2018, 16:20 Uhr | Wissen

Schule und Computer Lernen im Chatroom

Die Schulpolitik will Smartphones und Tablets in die Klassenzimmer holen. Auf der zweiten Frankfurter (In)kompetenzkonferenz hält man das für keinen klugen Plan. Was würde wohl Steve Jobs dazu sagen? Mehr Von Thomas Thiel

13.10.2018, 15:35 Uhr | Feuilleton

Hörbuch-Plattform Audible Pionier des gesprochenen Worts

Der Markt für Hörbücher wird immer wichtiger. Die Amazon-Tochtergesellschaft Audible war jahrelang der größten Anbieter. Mittlerweile muss sich das Unternehmen aber einiges einfallen lassen, um die Konkurrenz auf Abstand zu halten. Mehr Von Roland Lindner

10.10.2018, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Foers Buch „Welt ohne Geist“ Die Hippies sind schuld

Wütend und ziemlich ratlos: Der Journalist Franklin Foer arbeitet sich an den Riesen von Silicon Valley ab. Mehr Von Günter Hack

02.10.2018, 22:47 Uhr | Feuilleton

Widerspruch bei Me Convention Warum die Computerwelt keine Männerdomäne ist

Tim Berners-Lee, Steve Jobs, Bill Gates: Wer an technische Innovationen rund ums Digitale denkt, dem fallen Namen von Männern ein. Dabei gibt es auch viele weibliche Internet-Pioniere. Mehr Von Boris Schmidt, Stockholm

06.09.2018, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Silicon Valley Das Tal der großen Träume

Am Silicon Valley misst sich die Welt. In der Technologieregion wird Erfindergeist und Unternehmertum zelebriert. Aber es gibt eine Kehrseite – und die erlebt gerade Tesla-Chef Elon Musk. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.08.2018, 06:08 Uhr | Wirtschaft

Umfrage von Pew Research Amerikas Jugendliche wollen weniger am Smartphone hängen

Smartphones sind eine tolle Sache. Nicht nur Erwachsene sorgen sich jedoch, dass Jugendliche zu viel Zeit damit verbringen. Mehr

25.08.2018, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Walking Meetings Konferenz im Grünen

Steve Jobs hat es getan, Barack Obama auch: Sie sind spazieren gegangen, um Dienstliches zu besprechen. „Walking Meetings“ finden auch in Deutschland immer mehr Fans. Denn sie tun nicht nur der Gesundheit gut. Mehr Von Monika Herbst

21.08.2018, 12:42 Uhr | Gesellschaft

Spotify-Kommentar Gegen die Apple-Welt

Der Kampf um das Musikstreaming tobt: Kann Spotify gegen den mächtigen iPhone-Konzern bestehen? Wenn, dann so. Mehr Von Marcus Theurer

10.08.2018, 15:58 Uhr | Wirtschaft

„Ich war ein Schandfleck“ Tochter von Steve Jobs teilt gegen ihren Vater aus

Eigentlich soll man über Tote nichts Schlechtes sagen. Doch ausgerechnet die älteste Tochter von Silicon-Valley-Ikone Steve Jobs hält sich nicht daran. Demnächst erscheint ein Buch von ihr. Mehr Von Christoph Schäfer

05.08.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Auto-Guru Carsten Breitfeld Tesla ist für ihn ein Witz

Über Elon Musk kann Carsten Breitfeld nur lachen und über seinen alten Arbeitgeber BMW sowieso: Mit der neuen Marke Byton will er von China aus der Welt beweisen, wie die Mobilität des neuen Jahrhunderts wirklich geht. Mehr Von Tom Debus

13.07.2018, 14:13 Uhr | Technik-Motor

10 Jahre App-Store Was das Smartphone zu einer Revolution machte

Als Apple-Gründer Steve Jobs das erste iPhone im Jahr 2007 vorstellte, hatte er noch persönlich entschieden, welche Anwendungen das Gerät haben sollte. Ein Jahr später konnten die Anwender selbst in einem App-Store stöbern – etwas Großes begann. Mehr

10.07.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Streetart-Künstler Banksy Mehrere neue Graffiti in Paris aufgetaucht

Am Wochenende sind in Paris mehrere Graffiti aufgetaucht, die von Street-Art-Künstler Banksy stammen. Eines der Werke übt Kritik an der Flüchtlingspolitik Frankreichs, ein anderes befindet sich am Schauplatz eines Terroranschlags. Mehr

27.06.2018, 13:23 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z