Software: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Software

  2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Cebit 2009 Mit Hightech aus der Krise

Die Informationstechnik sieht sich als Schrittmacher auf dem Weg aus der Krise. Die Branchenriesen geben sich zuversichtlich, weil Sie von der Finanzkrise weniger stark betroffen seien als klassische Industrien wie Stahl, Autobau oder Chemie. Mehr Von Stephan Finsterbusch

03.03.2009, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Medienschau Bankenriese HSBC mit Gewinneinbruch - Rekord-Kapitalerhöhung

AIG erhält angeblich weitere 30 Milliarden DollarMoody's senkt Citigroup-Rating auf A3 (A2)Ahold verdient 2008 operativ mehr als erwartetVivendi erhöht Dividende und rechnet mit steigendem GewinnGespräche über Loslösung von ContinentalCommerzbank schließt weiteren Kapitalbedarf nicht ausSoftware AG verhandelt über kleinere ÜbernahmeNorddeutsche Affinerie hält Ausschau nach ÜbernahmenJapans Kfz-Absatz fällt im Februar um 32,4 ProzentSüdkoreas Produktion schrumpft weiterRusslands Produktion schrumpft 5. Monat in FolgeBMF will präventive Befugnisse der Bankenaufsicht stärken Mehr

02.03.2009, 08:23 Uhr | Finanzen

IT-Branche Augen auf und durch

Die Fortschritte in der Informationstechnik und Telekommunikation sind enorm. Doch die Branche leidet unter der Zurückhaltung der Verbraucher. Die Zahl der offenen Stellen ist deutlich gesunken. Mehr

02.03.2009, 01:06 Uhr | Technik-Motor

Favoriten Für viele wird die Luft dünner

Die Aktienbörse zeigt sich in den vergangenen Wochen freundlicher und stabiler. Einige Titel haben mehr als 10 Prozent zugelegt. Doch für diese wird die Luft schon langsam dünn. Mehr

09.02.2009, 14:58 Uhr | Finanzen

Software AG Software-Schmiede trotzt der Krise

Mit ihren Computerprogrammen kann durch Pipelines laufendes Gas gemessen, das Frachtaufkommen auf Flughäfen ermittelt oder ein Fingerabdruck abgeglichen werden. Und diese Programme sind begehrt: Die Software AG in Darmstadt schreibt Rekordzahlen und gibt sich zuversichtlich. Mehr Von Thorsten Winter

27.01.2009, 19:39 Uhr | Rhein-Main

Marktbericht Gewinnmitnahmen lasten auf dem Dax

Die deutschen Aktienmärkte sind am Dienstag nicht in Gang gekommen. Enttäuschende Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten belasteten den Markt. Allein die Siemens-Aktie war ein Lichtblick unter den Standardwerten. Mehr

27.01.2009, 18:21 Uhr | Finanzen

Technologiewerte Software AG zieht Tec-Dax

Die Aktien der Software AG ziehen an diesem Dienstag den Tec-Dax nach oben. Der Aktienhandel honoriert die Quartalszahlen mit Zukäufen. Allerdings warnen Analysten vor einer etwas riskanten Strategie. Mehr

27.01.2009, 13:48 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Zahlen von Siemens und Software AG stützen Aktienkurse

Durch überraschend gute Geschäftszahlen von Siemens und der Software AG gestützt, sind die deutschen Aktienmärkte etwas fester in den Dienstag gestartet. Darüber hinaus halten die Short-Eindeckungen bei den Finanzwerten an. Mehr

27.01.2009, 10:53 Uhr | Finanzen

Medienschau Siemens mit positiven Geschäftszahlen

Siemens steigt bei Areva aus und erzielt trotz des Konjunktureinbruchs gute Ergebnisse, die Software AG übertrifft die Erwartungen, gibt aber keine Prognose ab. KPN steigert dank E-Plus den operativen Gewinn. Die Börsenturbulenzen sorgen beim Broker Nomura für einen Milliardenverlust und das Emissionshaus MPC bekommt die sinkende Nachfrage voll zu spüren.American Express erleidet einen erneuten Gewinneinbruch, Fannie Mae benötigt bis zu 16 Milliarden Dollar Staatshilfe sofort, General Motors streicht 2000 Jobs, Texas Instruments 3400, IBM mehr als 2800.Der Bund wird offenbar bei der Hypo Real Estae Mehrheitsaktionär, derweil der britische Premier Brown vor einer wirtschaftlichen „Entglobalisierung“ warnt, die Bank of Japan den „ökonomischen Notfall“ fürchtet und die Regierung Nippons angeschlagenen Unternehmen unter die Arme greifen will. Mehr

27.01.2009, 08:50 Uhr | Finanzen

Witten/Herdecke Privatuni wendet Insolvenz vorerst ab

Die Studenten der Privatuniversität Witten-Herdecke können aufatmen: Verschiedene Geldgeber stellen ihrer Bildungsanstalt bis Mitte Januar die fehlende Liquidität bereit. Die Flickschusterei muss endlich ein Ende haben, warnte jedoch einer der Sponsoren. Mehr Von Philipp Krohn

23.12.2008, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Privatuniversität Witten/Herdecke Mit Sponsorenhilfe aus der Insolvenz

Die Privatuniversität Witten/Herdecke ist knapp der Insolvenz entkommen. Zwei Sponsoren stellen die nötigen Mittel bereit, um das Millionenloch im Hochschuletat zu stopfen. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte wegen Zweifeln an der Geschäftsführung 4,5 Millionen Euro Förderung für 2008 zurückgezogen. Mehr

23.12.2008, 11:30 Uhr | Feuilleton

Aktien-Analyse Aktie von Heiler Software probt die Bodenbildung

Auf dem deutschen Kurszettel finden sich wieder Aktien, die nur auf Höhe der vorhandenen liquiden Barmittel gehandelt werden. Einer dieser Werte ist die Heiler Software AG, der zudem momentan an einem klaren charttechnischen Kaufsignal arbeitet. Mehr

22.12.2008, 15:44 Uhr | Finanzen

Darmstadt Die Kanzlerin kommt in eine IT-Hochburg

Der dritte Nationale Gipfel der IT-Branche findet nicht ohne Grund in Darmstadt statt. In der Region findet sich eine Vielzahl herausragender Adressen dieser Wachstumsbranche. Mehr Von Bernhard Heimrich

18.11.2008, 21:27 Uhr | Rhein-Main

Medienschau Gewinneinbruch bei Samsung Electronics

Volvo: Gewinneinbruch - senkt den AusblickPeugeot reduziert Prognose - Plant ProduktionskürzungenSoftware AG steigert Umsatz und Gewinn stärker als erwartetMicrosoft verdient im 1. Quartal mehr als erwartetACS steigert 9-Monats-Überschuss um 35 ProzentRenault senkt Prognose für operative Marge 2008Carrefour steigert Umsatz um 7,0 ProzentAhold steigert im 3. Quartal Umsatz um 3,9 ProzentAIG: Brauchen eventuell weitere HilfenAtoss Software wächst profitabelSüdkorea: Schwächstes Wachstum seit vier JahrenDeutsche Einfuhrpreise sinken nicht so stark wie erwartetAsiatische Staaten: Rettungsfonds für FinanzsektorUSA: Politiker fordern weitere Staatshilfen für Autobauer Mehr

24.10.2008, 09:18 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax tendiert schwach - Negative Vorgaben aus Asien

Belastet von negativen Vorgaben aus Asien tendieren die deutschen Aktienindizes am Freitag schwach. Händler verwiesen insbesondere auf die kräftigen Verluste in Japan und Südkorea. Der Nikkei verlor knapp und der Kospi mehr als 10 Prozent. Mehr

24.10.2008, 07:13 Uhr | Finanzen

Medienschau Washington Mutual mit 3,33 Milliarden Dollar Verlust

Yahoo enttäuscht mit Quartalszahlen MarkterwartungenWashington Mutual mit 3,33 Milliarden Dollar VerlustMerck KGaA mit leicht enttäuschendem GewinnSoftware AG im 2. Quartal teilweise über den ErwartungenPeugeot-Citroen steigert Gewinn im Halbjahr um 49 ProzentUmsatzwarnung von PraktikerSKW Stahl-Metallurgie steigert Umsatz und Ergebnis deutlichLeicht fallender Gewinn bei Julius BärTele2 steigert Gewinn um 29 ProzentSTMicroelectronics verringert Verlust im 2. QuartalZeitung - Autobauer Suzuki mit RekordgewinnBlatt- NEC Electronics in Gewinnzone zurückgekehrtBHP steigert Produktion im 4. QuartalFed-Banken besorgt über Inflations- und WachstumsrisikenKongresspolitiker einig über Gesetzespaket zur HäuserkriseAutobauer sehen keine Talsohle am amerikanischen MarktNaher Osten investiert stark in die Ölförderung Mehr

23.07.2008, 09:17 Uhr | Finanzen

Medienschau Peking will Devisenzuflüsse stärker kontrollieren

Singulus übertrifft die Auftragserwartungen für Blu-ray, der Grafikkarten-Hersteller Nvidia rechnet dagegen mit einem Umsatzrückgang und die Software AG sieht sich im Plan, während der Konzernverlust der IKB 2007/08 geringer ausfällt als erwartet.Die Rating-Agentur S&P die Bonitätsnoten der Hypo Real Estate, AMR schreibt im zweiten Quartal über eine Milliarde Dollar ab, die Deutsche Bank kauft Fortis Teile des Firmenkundengeschäfts von ABN Amro ab und Finanzinvestoren stehen angeblich vor der Übernahme der Haniel-Tochter Xella, derweil Großaktionär Fredriksen seinen Tui-Anteil weiter ausbaut und Microsoft wohl doch nicht neu mit Yahoo verhandelt. Mehr

03.07.2008, 08:24 Uhr | Finanzen

Rettung in Sicht Software AG sponsert die insolventen Lilien

Der SV Darmstadt 98 hat im Kampf gegen die drohende Insolvenz einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht und in der Software AG einen neuen Hauptsponsor gefunden. Über die finanziellen Einzelheiten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Mehr

21.05.2008, 18:56 Uhr | Sport

Frühaufsteher Dax nach leichterem Start erholt

Belastet von einem Mix aus schlechten Nachrichten ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag zunächst leichter gestartet, macht den verloren gegangenen Boden aber im Verlauf der ersten Handelsstunde fast vollständig wieder wett. Mehr

22.04.2008, 07:22 Uhr | Finanzen

Medienschau Citigroup verkauft Vorzugsaktien für sechs Milliarden Dollar - hohe Risikoprämie

Royal Bank of Scotland erhöht Kapital um 12 Milliarden PfundInfineon schreibt eine Milliarde Euro auf Qimonda abNorsk-Hydro-Gewinn fällt im ersten Quartal um 80 ProzentRWE senkt angeblich Preis für American WaterTexas Instruments enttäuscht mit Ausblick für das 2. QuartalLogitech steigert Gewinn und Umsatz - Bekräftigt PrognoseBauer übertrifft 2007 eigene ZieleSixt will nach Rekordjahr Dividende erhöhenDefizitäres Europa-Geschäft reißt Balda tief in die VerlustzoneSyngenta erhöht Umsatz im 1. Quartal um 28 ProzentOnline-Broker Comdirect steigert Gewinn im ersten QuartalChiphersteller-Ausrüster Novellus verfehlt ErgebnisseCemex: Gewinn und Umsatz nehmen zuAir France-KLM zieht Alitalia-Angebot zurückDüsseldorfer Hypothekenbank auf Sicherungsfonds übertragenDeutsche Maschinenbauer erwarten erfolgreiches JahrzehntEZB wird wohl im Juni Inflationsprojektion nach oben anpassenManager befürchten Wettbewerbsnachteile wegen starkem EuroZeitung - Nippon Steel will Preise um fast 40 Prozent anheben Mehr

22.04.2008, 07:22 Uhr | Finanzen

Branchen und Märkte (137): Software Die Schnellen gewinnen

Wer groß und schnell ist, überlebt. Viele Unternehmen wachsen durch Zukäufe und sparen dadurch Entwicklungszeit. Denn der Markt ist sehr schnelllebig. Große Übernahmen sind allerdings nicht zu erwarten, 2008 werden eher kleinere Unternehmen zugekauft. Mehr Von Uta Bittner

30.03.2008, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Förderprogramme Kampf dem Nachwuchsmangel

Junge Leute in Deutschland wissen zu wenig über Computer, klagt die IT-Branche. Abhilfe schaffen sollen Kooperationen mit Hochschulen und Schulen. Ein Blick auf die Förderprogramme von sechs großen IT-Unternehmen. Mehr Von Philip Eppelsheim

06.03.2008, 12:00 Uhr | Beruf-Chance

Software AG Soziales Engagement als Heuschrecken-Schutz

Die Chefetage der Software AG, der zweitgrößten deutschen Software-Schmiede nach SAP, hat ein gutes Mittel gegen eine Übernahme durch Finanzinvestoren „erfunden“. Knapp ein Drittel der Aktien liegt bei der eigenen Stiftung. Und die ist auch sozial aktiv. Mehr Von Rainer Hein

14.08.2007, 20:06 Uhr | Rhein-Main

Technologiewerte Tec-Dax schlägt Dax

Kräftig bergauf geht es in diesem Jahr mit den Aktien im Technologiesektor Tec-Dax. Um 22 Prozent trieben die 30 Werte den Index in die Höhe. Maßgeblicher Treiber der Hausse sind die fünf Aktien aus dem Bereich der Solarenergie. Mehr Von Daniel Mohr

09.08.2007, 19:35 Uhr | Finanzen

Hochschulfinanzierung Software-AG-Gründer denkt über Uni-Übernahme nach

Fast von Anbeginn ihrer Geschichte steckte die private Universität Witten-Herdecke in finanziellen Schwierigkeiten. Jetzt erwägt anscheinend die Stiftung des Gründers der Software AG die Übernahme der Hochschule. Mehr

08.06.2007, 15:52 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z