Silicon Valley: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Silicon Valley

  1 2 3 4 5 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Amerika gegen China Gewinnt China den technologischen Kalten Krieg?

Ein Technik-Wettstreit wird der große Konflikt der nächsten Jahrzehnte. Der Politologe Ian Bremmer erklärt im großen F.A.Z.-Interview, worum es geht und was das bedeutet – auch für uns. Mehr Von Alexander Armbruster

07.01.2018, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Tech-Aktien aus Fernost Es muss nicht immer das Silicon Valley sein

Anleger, die sich für Technologieaktien interessieren, finden an den Börsen in Asien Unternehmen, deren Gewinne und Kurse in den vergangenen Jahren stark gestiegen sind. Wir stellen vier Werte vor. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Gerald Braunberger

23.12.2017, 10:58 Uhr | Finanzen

Innovationen von Mercedes Einfach mal zurückschalten

Mit dem EQ will Mercedes das Auto neu erfinden. Das haben die Schwaben schon öfter gemacht – zum Beispiel mit dem Simplex von 1902. Wir waren damit auf Spurensuche am Nabel der neuen Autowelt. Mehr Von Tom Debus

13.12.2017, 10:39 Uhr | Technik-Motor

Silicon-Valley-Firmen Weihnachtsfeier mit Models

Im Silicon Valley herrscht nach wie vor eine männerdominierte Techniker-Kultur. An Weihnachten sind die Firmen aber offenbar selbst nicht damit zufrieden – und kommen auf eine zweifelhafte Idee. Mehr

09.12.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Stefan Oschmann „Gentechnik heilt schwerkranke Kinder“

Merck-Chef Stefan Oschmann spricht im Interview über den Segen der Gentherapie, sein Online-Kaufhaus für Forscher und den Kampf gegen Google und Co. Mehr Von Sebastian Balzter

05.12.2017, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Google & Co. Verlorene Unschuld im Silicon Valley

Das Silicon Valley sieht sich als Hort großer Taten, die die Welt besser machen. Giganten wie Facebook und Google geben sich als Menschenfreunde. Aber die Technologiekonzerne haben auch eine dunkle Seite. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.11.2017, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Alexander Kluge im Interview „Künstler sind Pilotfischchen“

Der Filmemacher Alexander Kluge ist im Museum angekommen. Ein Gespräch über die Klugheit in den Fußsohlen, den Tod seiner Schwester Alexandra und über den Gegenalgorithmus zu Silicon Valley. Mehr Von Kolja Reichert

19.10.2017, 11:45 Uhr | Feuilleton

Kundendaten als Währung Von Kilowatt zu Kilobyte

Stromkonzerne wissen wahnsinnig viel über ihre Kunden. Mit diesen Daten wollen sie jetzt Geld verdienen. Das Silicon Valley weiß, wie es geht. Mehr Von Anna Steiner

17.10.2017, 18:11 Uhr | Finanzen

Sheryl Sandberg Die Top-Managerin auf Deutschland-Tour

Facebook-Star Sheryl Sandberg hat drei Tage lang die Republik verzückt. Was fasziniert uns so an einer Managerin? Ein Tourbericht. Mehr Von Bettina Weiguny

19.09.2017, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag Frauen, versteckt euch!

Gegen die Dominanz der Vorurteile können Frauen nicht gewinnen. Die besten Karrierechancen haben sie in anonymen Auswahlverfahren, schreibt Harvard-Professorin Iris Bohnet. Mehr

08.09.2017, 10:29 Uhr | Beruf-Chance

Surfender Arzt Der Doc und die Wellen

Der Kalifornier Mark Renneker ist Surfer – und Arzt. Sein Verhältnis zur Medizin und zu seinen Patienten ist ungewöhnlich. Wer von ihm behandelt werden will, muss nach seinen Regeln spielen, bekommt dafür aber eine individuelle Behandlung. Mehr Von Markus Emerich und Charlotte Janz

27.08.2017, 21:51 Uhr | Gesellschaft

„Stammzellen-Zeitreise“ Wie das Silicon Valley das Sterben abschaffen will

Der Traum vom ewigen Leben ist uralt. Im Silicon Valley versuchen sie, ihn wahr werden zu lassen. Im Hintergrund: Der deutschstämmige Multi-Gründer Peter Thiel. Mehr Von Alexander Armbruster

24.08.2017, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Nach Debatte bei Google Wie sexistisch ist das Silicon Valley?

Google entlässt einen Programmierer nach umstrittenen Äußerungen über Frauen. Der Fall wird zum Politikum. Wie geht man im Silicon Valley mit den Vorwürfen um? Mehr Von Roland Lindner

13.08.2017, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Wegen Trumps Einreisepolitik Weniger Ausländer für das Silicon Valley

Erst machte das Silicon Valley Schlagzeilen wegen Frauenmangels und Sexismus. Bald könnte die Vielfalt der Belegschaften weiter abnehmen: Wegen Trumps Einreisepolitik schläft das Anwerben von ausländischen Talenten zunehmend ein. Mehr

10.08.2017, 12:08 Uhr | Beruf-Chance

Besser als VW und Co? Wie Tesla die Großen das Fürchten lehrt

Während die deutschen Konzerne im Dieselchaos versinken, baut Elon Musk mit Tesla das Auto der Zukunft. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Anna Steiner

06.08.2017, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Politische Macht der Technik Leben wir bald in einer Technokratie?

Ob Mark Zuckerberg oder Reid Hoffmann: Diverse Tech-Entrepreneure streben nach Macht in der Politik. Angeblich könnten sie die Prozesse beschleunigen – durch gezielte Alleingänge. Mehr Von Adrian Lobe

22.07.2017, 13:56 Uhr | Feuilleton

Silicon Sexismus „Eine Kultur der Geringschätzung“

Uber ist kein Einzelfall: Im Silicon Valley häufen sich die Vorwürfe von Frauen, sexuell belästigt worden zu sein. Und jetzt trauen sich die Betroffenen auch, Namen zu nennen. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.07.2017, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Update für Deutschland Die FDP träumt sich in die Zukunft

Politiker aller Parteien reden über die Zukunft. Nur eine Partei redet davon, dass sie ganz allein daran denkt. Ihre Politiker verordnen Deutschland ein Update. Wovon spricht die FDP eigentlich? Mehr Von Friederike Haupt

10.07.2017, 10:18 Uhr | Politik

Benno Dorer Ein Deutscher als beliebtester Chef Amerikas

Benno Dorer hat es gerade an die Spitze eines Rankings geschafft, in dem Mitarbeiter ihre Chefs bewerten. Wie hat er das nur geschafft? Sein Karrieregeheimnis hat ziemlich viel mit Zuhören zu tun. Mehr Von Roland Lindner

07.07.2017, 15:36 Uhr | Beruf-Chance

Fahrdienst-Vermittler Der tiefe Fall von Uber

Einst als Überflieger des Silicon Valleys bejubelt, steckt der Fahrdienst nun in seiner größten Krise. Nun hat der Chef Travis Kalanick eine Auszeit angekündigt. Ganz weg ist er jedoch nicht. Mehr Von Britta Beeger

13.06.2017, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Befreit die Kinder vom Code-Wahn!

Digitales Lernen wird immer wichtiger. Das Thema steht auch auf der Agenda des IT-Gipfels der Bundesregierung. Aber muss wirklich jedes Grundschulkind Codes schreiben können? Mehr Von Bettina Weiguny

11.06.2017, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Ehemaliger Geheimdienstchef „Das Silicon Valley ist zentral im Kampf gegen den Terror“

Welche Rolle spielt das Internet für die Entstehung und Verbreitung von Terrorismus? Die Debatte tobt nicht erst sei dem jüngsten Anschlag in London. Ein früherer britischer Geheimdienstler erklärt, worum es geht. Und wem er eine Lösung zutraut. Mehr

06.06.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Silicon Valley Teenager-Blut für die Alten

Ein Start-up namens Ambrosia hat sich dem Kampf gegen das Älterwerden verschrieben. Die Idee: Ältere Menschen bekommen Bluttransfusionen von jüngeren. Das soll etwa die Konzentrationsfähigkeit verbessern. Hilft das wirklich? Mehr

01.06.2017, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Arbeiten im Silicon Valley Spurensuche im Tal der technischen Revolution

Wer sich mit der Zukunft von Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft beschäftigt, kommt um eine Visite des Silicon Valleys kaum noch herum. Wie ein Team von Münchner Wissenschaftlern das Geheimnis des Technik-Tals lüften will. Mehr Von Sven Astheimer

23.05.2017, 12:42 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Deutschland AG gegen Silicon Valley

Drei der größten Konzerne stellen sich gegen Google und Facebook. Das hat Wumms. Aber reicht das? Mehr Von Tim Kanning

08.05.2017, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Sheryl Sandberg Perfekter als perfekt

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist die berühmteste Managerin der Welt. Jetzt vermarktet sie sogar die Trauer um ihren verstorbenen Mann. Mehr Von Bettina Weiguny

02.05.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Premiumprodukt Entsaftet im Silicon Valley

Ein Start-up-Unternehmen wollte mit einer 700 Dollar teuren Saftpresse die Welt verändern. Stattdessen wurde es zum Gespött. Und muss sich jetzt sogar nachsagen lassen, sein Produkt sei nutzlos. Mehr Von Roland Lindner, New York

26.04.2017, 06:32 Uhr | Wirtschaft

Migration für Technologie Streit um Visa-Missbrauch im Silicon Valley

Rund eine halbe Million studierte Fachkräfte aus dem Ausland dürfen in Amerika arbeiten, viele davon werden von Google & Co. angeheuert. Doch ihr Visum H 1B ist in Verruf gekommen. Nicht nur bei Donald Trump. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.04.2017, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Neoreaktion im Silicon Valley Wenn Maschinen denken

Ist künstliche Intelligenz rassistisch? Im Silicon Valley programmieren Neoreaktionäre die Menschheitsgeschichte aus dem Geist der Computer um. Mehr Von Mark Siemons

14.04.2017, 08:33 Uhr | Feuilleton

Arbeitsvisa Trumps Kampf mit dem Silicon Valley spitzt sich zu

Die amerikanische Regierung wirft Technologieunternehmen vor, Arbeitsvisa zu missbrauchen zum Nachteil amerikanischer Arbeitnehmer. Nun folgen Taten. Mehr

04.04.2017, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Gegen weiße Dominanz Google wirbt um Afro-Amerikaner

Der Internetkonzern geht neue Wege, um mehr Vielfalt in seine Belegschaft zu bringen. Auf seinem Campus im Silicon Valley entsteht eine Zweigstelle einer der bekanntesten amerikanischen Universitäten für schwarze Studenten. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.03.2017, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Bestseller-Autor J. D. Vance Rückkehr in die Tristesse

J. D. Vance hat Amerikanern in seinem Bestseller „Hillbilly Elegy“ das Trump-Phänomen erklärt. Er hätte selbst als Abgehängter enden können, machte aber Karriere. Jetzt zieht es ihn wieder in seine Heimat. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.03.2017, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Andrew Ng Er ist ein Star der Künstlichen Intelligenz

Ohne Andrew Ng wäre Künstliche Intelligenz heute kein so brisantes Thema: Nun verlässt der Forscher den chinesischen Internetkonzern Baidu. Ein Porträt. Mehr Von Alexander Armbruster

22.03.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Diskriminierung von Frauen? Von „Bros“ und „Brogrammern“

Die Skandalserie beim Fahrdienst Uber lenkt den Blick auf die Machokultur im Silicon Valley. Mit Frauen im Topmanagement sähe das ganz anders aus, hieß es jetzt bei der Digitalkonferenz „South by Southwest“. Mehr Von Roland Lindner, Austin

11.03.2017, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Wikileaks-Enthüllung CIA-Dokumente brüskieren das Silicon Valley

Die Enthüllungen dürften für neue Spannung zwischen dem Silicon Valley und der Regierung sorgen. Apple will derweil einige der erwähnten Sicherheitslücken schon behoben haben. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.03.2017, 16:48 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 15  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z