Opel Zafira: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

IG Metall rügt PSA-Chef „Tavares demotiviert Mitarbeiter von Opel“

Der Autobauer Opel erreicht seine Renditeziele viel schneller als gedacht. Doch dem obersten Chef reicht das nicht, er macht neue Sparvorgaben. Das erzürnt die IG Metall. Sie stellt ihrerseits Forderungen. Mehr

13.09.2019, 05:01 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Opel Zafira

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Opel Aus dem Zafira wird ein Kleinbus

Der Opel Zafira heißt jetzt Zafira Life, ist ein Kleinbus mit bis zu neun Sitzplätzen und kommt in gleich drei Karosserielängen. Eine erste Ausfahrt. Mehr Von Ute Kernbach

07.07.2019, 16:48 Uhr | Technik-Motor

Autohersteller Opel Der Astra kehrt nach Rüsselsheim zurück

Der Opel Astra soll wieder im hessischen Stammwerk gebaut werden – das sichert die Arbeitsplätze der 2600 Mitarbeiter dort. Dafür mussten sie aber Zugeständnisse machen. Mehr Von Martin Gropp

27.06.2019, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Opel-Chef Lohscheller „Große SUV kommen aus der Mode“

Im Interview prophezeit Opel-Chef Michael Lohscheller den Tod des bulligen Geländewagens. Mit einem neuen E-Modell will der Rüsselsheimer Autohersteller den „Streetscooter“ der Post angreifen. Mehr Von Georg Meck

25.05.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Zukunft des Stammwerkes Ein zweiter Opel aus Rüsselsheim

Opel baut in Rüsselsheim zwei Modelle – noch, denn die Produktion des Zafira läuft bald aus. Deshalb machen sich die Beschäftigten Sorgen. Doch jetzt nimmt ein neues Modell Konturen an. Mehr Von Thorsten Winter

11.04.2019, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Nach Standorteinigung Neue Sorgen um Opel in Rüsselsheim

Nach Monaten des Ringens hat sich Opel mit den Arbeitnehmervertretern geeinigt. Gewerkschaftsvertreter fürchten trotz dessen weitere Einschnitte. Eine Entscheidung könnte schnell fallen. Mehr Von Martin Gropp

07.04.2019, 22:39 Uhr | Wirtschaft

Fahrbericht Opel Combo Life Herzlich eingeladen

Der Opel Combo Life ist viel Raum auf vier Rädern. Er ist verwandt mit Citroën Berlingo und Peugeot Rifter - und je nach Ausstattung beileibe kein Schnäppchen mehr. Mehr Von Martina Göres

10.02.2019, 15:21 Uhr | Technik-Motor

Antrag gegen Rückruf abgelehnt Opel unterliegt vor Gericht

Opel soll wegen Abschalteinrichtungen Autos zurückrufen, hat das Kraftfahrtbundesamt angeordnet. Das Unternehmen ging mit einem Eilantrag dagegen vor – und ist nun gescheitert. Abgeschlossen ist der Rechtsstreit damit noch nicht. Mehr

12.11.2018, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Manipulationen Bundesamt ordnet Rückruf für Opel-Diesel an

Der Autohersteller muss nun 96.000 Fahrzeuge aufgrund einer Anordnung mit einem Software-Update nachrüsten. Allerdings hat er mehr als die Hälfte davon schon freiwillig aktualisiert. Betroffen sind drei Modelle. Mehr Von Martin Gropp

19.10.2018, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Manipulierte Diesel 100.000 Opel vor Rückruf – Konzern will sich wehren

Das Kraftfahrt-Bundesamt will einen Rückruf von rund 100.000 Diesel-Fahrzeugen von Opel anordnen. Der Konzern kündigte an, sich dagegen zur Wehr setzen zu wollen. Mehr

15.10.2018, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Opel kommt nicht zur Ruhe Und jetzt noch ein Manipulations-Vorwurf

Vor den Werksferien bei Opel ist zwar der Tarifvertrag über Stellenabbau und Investitionen unter Dach und Fach. Doch der Streit über das wichtige Entwicklungszentrum schwelt. Und nun kocht noch das alte Diesel-Thema wieder hoch. Mehr Von Thorsten Winter

18.07.2018, 06:21 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Völlig unterschiedliche Welten

Die Eintracht trifft auf die Bayern – im Motorsport würden sie gleich in unterschiedlichen Rennklassen starten. Alle Zahlen sprechen für die Münchner – nur in einer Statistik führt „Cosmos“ Frankfurt. Mehr Von Peter Hess

08.12.2017, 08:52 Uhr | Rhein-Main

Dobrindt teilt mit Smart und Opel-Zafira fallen bei CO2-Tests negativ auf

Das Bundesverkehrsministerium hat den Kohlendioxid-Ausstoß von 19 Autos überprüft. Zwei Modelle müssen jetzt nachbessern. Außerdem soll ein neues Institut demnächst Autos in realen Fahrsituationen testen. Mehr

27.06.2017, 09:49 Uhr | Wirtschaft

Politiker-Dienstwagen Alle wollen Opel helfen – aber keinen Opel fahren

Für viele hessische Minister und Abgeordnete sind Autos aus Rüsselsheim die erste, aber nicht die letzte Liebe. Die meisten Dienstwagen stammen von anderen Herstellern. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

22.02.2017, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Rekordjahr mit Unbekannten

2017 wird für Opel auf jeden Fall ein Rekordjahr. Wie gut der Autobauer abschneiden wird, hängt aber nicht nur von der Attraktivität der Autos ab. Mehr Von Thorsten Winter

04.01.2017, 17:07 Uhr | Rhein-Main

Fahrbericht Opel Zafira 2.0 Mütter, vergesst den Zafira nicht

Alle Welt kauft lieber SUV als die so furchtbar praktischen Minivans. Warum eigentlich? Wenn es um Raum und Zeit geht, ist ein Zafira die bessere Lösung. Mehr Von Boris Schmidt

26.11.2016, 09:29 Uhr | Technik-Motor

Bessere Abgaswerte Bundesamt genehmigt Opel neuen Dieselmotor

Opel kann mit seinen neuen Modellen mit Zweiliter-Dieselmotor an den Start gehen. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist mit den Abgaswerten zufrieden. Sie sollen viel besser sein als zuvor. Mehr

31.07.2016, 15:54 Uhr | Rhein-Main

Diesel-Autos Opel verzichtet auf umstrittene Werbeaussagen

Im Streit um die Abgase von Opel-Dieselmotoren hat die Deutsche Umwelthilfe einen Etappensieg errungen. Der Hersteller verpflichtete sich in einem Vergleich vor Gericht, bestimmte Werbeaussagen über den Zafira nicht zu wiederholen. Mehr

10.06.2016, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Streit um Schadstoffe Opel-Werbeaussagen zu Diesel-Autos vor Gericht

Die Deutsche Umwelthilfe will Opel mehrere Werbeaussagen zu Diesel-Autos und deren Schadstoffausstoß verbieten lassen. Am Freitag nächster Woche treffen sich beide Parteien vor Gericht. Mehr

31.05.2016, 13:51 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Umwelthilfe Die Diesel-Hasser

Die Deutsche Umwelthilfe ist eine Lobbygruppe der ganz besonderen Art. Im Dieselskandal treibt sie die Regierung vor sich her und kriminalisiert die ganze Autoindustrie. Mehr Von Sebastian Balzter

26.05.2016, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Medienbericht Hohe Kohlendioxidemissionen bei 30 Automodellen

Die Untersuchungskommission Volkswagen misst bei 30 Automodellen auffällige Kohlendioxidemissionen. Darunter auch ein Dieselmodel der Marke Opel. Mehr

20.05.2016, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Eklat in der Abgasaffäre Fiat lässt Dobrindt abblitzen

In der Abgasaffäre hat der italienische Autobauer Fiat Bundesverkehrsminister Dobrindt brüskiert. Vor einem deutschen Minister müsste sich Fiat nicht rechtfertigen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

19.05.2016, 22:13 Uhr | Wirtschaft

Wegen Verbrauchertäuschung Umwelthilfe will Opel verklagen

Im Streit um schmutzige Dieselabgase verzichtet nun der Autobauer Opel auf zwei Werbeaussagen. Der Deutschen Umwelthilfe ist das nicht genug. Mehr

19.05.2016, 18:46 Uhr | Rhein-Main

Verdacht der Abgasmanipulation Der Verkehrsminister zweifelt an Opel-Darstellung

Opel möchte bei der Klärung von Betrugsvorwürfen helfen, beteuert aber, seine Motoren funktionierten einwandfrei. Der Verkehrsminister will allerdings eine eingehende Überprüfung. Mehr Von Carsten Knop

19.05.2016, 00:44 Uhr | Wirtschaft

Vorwürfe der Abgasmanipulation Verkehrsministerium lädt Opel vor

In der kommenden Woche sollen Vertreter von Opel in der Untersuchungskommission des Verkehrsministeriums Rede und Antwort stehen. Es geht um Abgas-Manipulationsvorwürfe. Mehr

13.05.2016, 19:51 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z