Nissan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nissan

  13 14 15
   
Sortieren nach

Automarkt Westeuropa Die Japaner gewinnen

Die japanischen Autohersteller zählen im ersten Halbjahr 2003 mit zum Teil hohen zweistelligen Zuwachsraten beim Absatz zu den großen Gewinnern in Westeuropa. Mehr

11.07.2003, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Eine große Chance

Es lassen sich doch noch Autos verkaufen. Sie müssen jedoch aus Asien stammen. Die trübe Halbjahresstatistik des europäischen Automobilverbandes Acea zeigt erfreuliche Zuwächse für die japanischen Hersteller Toyota, Nissan, Mazda und Honda. Mehr

11.07.2003, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Top Ten der Automobilhersteller Toyota schiebt sich 2003 nach vorn

Japanische Unternehmen sorgen in der Rangfolge der großen Automobilkonzerne der Welt für Bewegung. Toyota wird voraussichtlich in diesem Jahr auf Rang zwei aufrücken und Ford auf den dritten Platz verdrängen. Mehr Von Rüdiger Köhn

08.07.2003, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Ostend Loftwirtschaft im Umbruch

Der Zusammenbruch der "New Economy" hat die Wirtschaft an der Hanauer Landstraße hart getroffen. Der Pleitegeier wollte kaum eine Pause einlegen. Fast alle smarten Jungunternehmer aus dem Gründerzentrum "Venturelab" und seinem Kreativumfeld in alten Fabrikhallen wurden zahlungsunfähig. Mehr

27.06.2003, 20:38 Uhr | Rhein-Main

Japanische Autohersteller Ehrgeizige Absatz- und Produktionsziele in Europa

Die japanischen Autohersteller gehören in Westeuropa zu den Gewinnern in einem schwachen Markt. Die neuen Modelle treffen immer mehr die Geschmäcker und Bedürfnisse der Kunden. Mehr Von Rüdiger Köhn

17.06.2003, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Japan Nissan strebt neues Rekordjahr an

Der japanische Autobauer Nissan strebt trotz der weltweit flauen Konjunktur ein weiteres Rekordjahr an. Das Unternehmen rechnet das vierte Jahr in Folge mit deutlichen Steigerungsraten in Absatz, Umsatz und Ertrag. Mehr

22.05.2003, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Amerika Ausländische Aktien bleiben bei Steuersenkungen außen vor

Mit Steuererleichterungen will die Regierung Bush die Wall Street und indirekt die Konjunktur stimulieren. Nach der neuesten Entwicklung sollen dabei die Inhaber ausländischer Aktien diskriminiert werden. Mehr

08.05.2003, 15:46 Uhr | Finanzen

Fahrtbericht Nissan Micra Das kleine Nilpferd oder Ein neues Auto für Mister Bean

Die dritte Generation des Nissan Micras sorgt mit positiver Ausstrahlung, runden Formen und netten Details für ein gutes Fahrgefühl das von der, manchmal unangebrachten, „Weniger ist mehr“-Mentalität ablenkt. Mehr Von Boris Schmidt

06.05.2003, 00:00 Uhr | Technik-Motor

Unternehmensanleihen Gefallene Anleihe-Engel mit Chancen und Risiken

Ramschanleihen locken mit hohen Renditen. Wer das Risiko scheut, sollte aber die Finger davon lassen. Mehr Von Thomas Schmitt

14.04.2003, 07:57 Uhr | Finanzen

None Schräge Formen und leuchtende Blüten

Ein Hauch von Frühling liegt in der Luft, ein milder Wind weht herüber vom Lac Leman, und die ersten Blumen drängen der Sonne entgegen. In Genf herrscht Aufbruchstimmung. Wie selten zuvor locken schöne, praktische, mutige und sinnliche Autos den sich gerade arg zurückhaltenden Kunden. Mehr

08.03.2003, 01:00 Uhr | Aktuell

Rallye Dakar Reifenschaden in der Wüste: Kleinschmidt bleibt abgeschlagen

Auf der ersten Wüstenetappe der Rallye Dakar in Tunesien hat Jutta Kleinschmidt nach einem Reifenschaden weitere drei Minuten auf den Spitzenreiter verloren. Mehr

05.01.2003, 16:27 Uhr | Sport

Rallye Dakar Ungebremster „Horror-Trip“ für Jutta Kleinschmidt

„Wir hatten keine Bremsen mehr“, sagte Jutta Kleinschmidt, die am zweiten Tag der Rallye Dakar mehr als zehn Minuten auf den Führenden verlor. Mehr

02.01.2003, 14:51 Uhr | Sport

Automobile Nissan fährt Honda davon

Honda enttäuschte die Analysten und wurde mit deftigen Kursabschlägen von 13 Prozent bestraft. Besser sieht es für Nissan aus. Mehr

29.10.2002, 15:54 Uhr | Finanzen

Automobile Zufriedenheit durch japanische Autos

Japanische Autos machen ihre deutschen Fahrer nach einer Studie am zufriedensten. In den USA genießen die deutschen Marken höchstes Ansehen. Mehr

22.10.2002, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Rezension: Sachbuch Schlicht und schön

Er hat ja viel mehr gemacht: Bei Albrecht Graf von Goertz fällt jedem die Chiffre "BMW 507" ein, und dann lehnt man sich zurück und plaudert ein wenig über das heutige Unvermögen der Designer, Autos zu entwerfen, die ans Herz greifen. Natürlich hat Graf Goertz (wir hatten ihn im Sommer 2000 auf seinem Familiensitz ... Mehr

22.10.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Menschen "Eine Ansammlung von Wundern"

Ein dreijähriges Mädchen stürzt bei Tempo 110 aus dem Auto auf die dreispurige Autobahn. Der Lkw-Fahrer hinter ihr bremst - rechtzeitig. Mehr

09.08.2002, 17:00 Uhr | Gesellschaft

Automobile Mitsubishi mit Gewinn - Toyota bleibt Primus

Mitsubishi Motors ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Nach Kostensenkungen müssen nun mehr Autos verkauft werden. Toyota bleibt Spitze in Japan. Mehr

13.05.2002, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Asien Trotz langjähriger Baisse hat auch Japan Gewinner-Aktien

Ob der Kursaufschwung in Japan anhält, ist noch unklar. Doch unabhängig von Hausse oder Baisse gibt es Gewinneraktien - wenn auch nur wenige. Mehr

10.05.2002, 16:01 Uhr | Finanzen

Automobile Peugeot hängt den Rivalen ab

Punktsieg für Peugeot-Citroen im Prestigeduell mit Renault um die französische Nummer eins. Der Auto-bauer will auch 2002 kräftig wachsen. Mehr

13.02.2002, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Dakar Rallye Pech für Schlesser: Buggy in Brand

Jutta Kleinschmidts schärfster Rivale bei der berüchtigten Dakar-Rallye ist aus dem Rennen. Mehr

02.01.2002, 17:49 Uhr | Sport

US-Konjunktur Die Südstaaten blasen zum Aufschwung

Rezession - welche Rezession? Im Südosten der Vereinigten Staaten bereitet man sich schon auf den bevorstehenden Aufschwung vor. Mehr

06.12.2001, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Japan Nikkei erobert die 11.000 Punkte zurück

Volle Shopping-Malls am Wochenende in den USA helfen dem Nikkei am Montag über die 11.000 Punkte. Mehr

26.11.2001, 10:45 Uhr | Finanzen

Fahrzeugbau Automobilboom in Lateinamerika vorüber

Der Investitionsstopp von VW in Mexiko hat es verdeutlicht: Die fetten Jahre für den lateinamerikanischen Automobilbau sind vorbei. Mehr Von Sandra Weiss

21.09.2001, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Hersteller-ABC Nissan

Der neue Primera kann es kaum erwarten, die Herzen der europäischen Stufen-, Schrägheck- und Kombifahrer zu erobern.Ein knappes halbes Jahr vor Verkaufsstart dreht sich die neue Mittelklasse-Limousine... Mehr

11.09.2001, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Performance-Analyse Fidelity zurückhaltend bei Auto-Aktien

Mit einem Wertzuwachs von rund zehn Prozent ist der „Fidelity Industrials“ Spitzenreiter bei den international orientierten Aktienfonds. Mehr

10.08.2001, 11:54 Uhr | Finanzen

Aktien Japanische Automobiltitel profitieren vom niedrigen Yen

Während die europäischen Autohersteller Absatzsorgen plagen, verzeichnen die Japaner eine steigende Tendenz. Mehr

03.04.2001, 14:28 Uhr | Finanzen

Asien Aktienmärkte im Fernen Osten wachstumsführend

Von der Wall Street geärgert, wenden sich Anleger den asiatischen Börsen zu. China, Korea und Taiwan sind die Top-Perfomer. Mehr

28.03.2001, 20:22 Uhr | Finanzen

Peugeot Citroën Allein gegen den Strom

In der von Fusionen und Übernahmen geprägten Automobilbranche schwimmt Peugeot-Chef Jean-Martin Folz gegen den Strom. Er will den weltweit sechstgrößten Autobauer unabhängig halten - und fährt gut mit der Strategie. Mehr Von Michael Kläsgen, Paris

05.02.2001, 14:13 Uhr | Finanzen

Automobilbranche GM mit Gewinnwarnung und Entlassungen

General Motors will zehn Prozent seiner Belegschaft abbauen und die Modellreihe „Oldsmobile“ auslaufen lassen. Gleichzeitig gab der weltgrößte Automobilkonzern eine Gewinnwarnung bekannt. Mehr

12.12.2000, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Rezension: Sachbuch Ein begabter Mensch kommt hinter alles

Das Verstehen der Religion fordert nicht das Opfer des Verstandes: Leon Wieseltiers Meditation über ein Leben nach dem Totengebet / Von Friedrich Wilhelm Graf Mehr

12.12.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

B2B Covisint-Start zieht sich hin

Dass die Zusammenarbeit zwischen der B2B-Plattform Covisint und DaimlerChrysler Fortschritte macht, wird von der amerikanischen Gartner-Group bezweifelt. DaimlerChrysler gibt sich weiterhin zuversichtlich. Mehr

11.12.2000, 20:14 Uhr | Wirtschaft
  13 14 15
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema