IAA Nutzfahrzeuge: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Automobil-Ausstellung Wer bekommt die IAA?

Wo wird die nächste Internationale Automobil-Ausstellung stattfinden? Sieben Städte sprechen beim Verband der Automobilindustrie vor, um die besucherstärkste Messe Deutschlands ausrichten zu dürfen. Frankfurt hat gute Chancen – wenn es da nicht ein Problem gäbe. Mehr

24.01.2020, 14:19 Uhr | Rhein-Main
IAA Nutzfahrzeuge

Auf der IAA Nutzfahrzeuge trifft sich die automobile Nutzfahrzeug-Welt. Sie ist Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik rund um den Globus. Nicht nur Nutzfahrzeughersteller, sondern vor allem deren Zulieferer sind auf dem Gelände der IAA vertreten. So wird den Besuchern die gesamte Wertschöpfungskette präsentiert. Die IAA Nutzfahrzeuge bietet ein umfassendes Profil aus Innovationen, Ausstellern, verschiedenster Gruppen und Branchen aus Diskussionen und nicht zuletzt aus einer fachkundigen Besucherstruktur.

Alle Artikel zu: IAA Nutzfahrzeuge

1 2
   
Sortieren nach

Schwierige Suche nach E-Autos Zu teuer, zu wenige Angebote

Malermeister Blasini aus Lich will seinen Fuhrpark komplett auf E-Wagen umstellen. Doch die Suche gestaltet sich unerwartet schwierig. Mehr Von Wolfgang Oelrich

08.11.2018, 17:28 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Gehaltsatlas Ingenieure Krise – welche Krise?

Diesel-Skandal hin oder her: Die Gehälter für Ingenieure sind hoch – vor allem für Fahrzeugtechniker. Der neue F.A.Z.-Gehaltsatlas. Mehr Von Nadine Bös

22.09.2018, 10:31 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z. exklusiv Studie bescheinigt deutscher Autoindustrie große Innovationskraft

Der Ruf der Autoindustrie als Innovationsmotor ist angekratzt. Doch der Eindruck einer die Zukunft verschlafenden Branche ist ein Zerrbild, wie eine neue Studie zeigt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

18.09.2018, 06:14 Uhr | Wirtschaft

VDA-Chef im Gespräch „Die Autoindustrie trägt zur Verbesserung der Luftqualität bei“

Nach dem VDA-Präsidenten könnten Maßnahmen der Automobilbranche die Belastung mit Stickoxiden senken. Die Elektrifizierung des städtischen Lieferverkehrs stellt für ihn eine weitere Chance dar. Der oberste Autolobbyist im Interview. Mehr Von Martin Gropp und Kerstin Schwenn

17.09.2018, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Verkehrswende Hier kommt Daimlers Elektrobus

Daimler baut jetzt Busse, die ohne Verbrennungsmotor auskommen. Doch noch haben sie Schwächen. Mehr Von Oliver Schmale

10.07.2018, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Streetscooter Die Lastwagen-Revolution

Die Post verkauft künftig auch Elektro-Laster. Offensichtlich braucht man dafür die alten Nutzfahrzeug-Hersteller nicht unbedingt. Aber eine Domäne bleibt Daimler, MAN und Co. - noch. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

12.04.2017, 16:54 Uhr | Wirtschaft

MAN Wenn der Lastwagen autonom fährt

Die Digitalisierung kommt in der Logistikbranche an: Eine Cloud-Plattform sammelt allerlei Daten, die Lastwagen fahren autonom. Im Modell funktioniert es auch. Fast. Mehr Von Rüdiger Köhn und Carsten Knop

31.03.2017, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Daimler präsentiert Wenn der Laster leise in die Stadt kommt

Mit dem Urban eTruck will Mercedes das Elektrozeitalter für Laster beginnen. Was Tesla-Chef Musk gerade als Vision vorstellte, gibt es in Stuttgart nun in echt. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

27.07.2016, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Messe-Kombitickets Ungewollt Schwarzfahren

Die Abschaffung des Messe-Kombitickets sorgt in Hannover für Diskussionen. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

06.03.2015, 16:33 Uhr | Wirtschaft

IAA Nutzfahrzeuge Die Fracht wird immer schwerer

IAA Nutzfahrzeuge: Vor einem halben Jahr war die Welt der Lastwagenhersteller noch in Ordnung. Russlandrisiken, neue Ökoauflagen und Mautpläne trüben jetzt die Stimmung. Mehr Von Christian Müßgens und Henning Peitsmeier

24.09.2014, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Expansion in China Volvo auf dem Weg zum größten Lastwagenbauer

Volvo beteiligt sich an der Dongfeng Motor Group. Das entstehende Gemeinschaftsunternehmen werde der größte Lastwagenbauer der Welt sein, sagt Volvo. Mehr

26.01.2013, 11:22 Uhr | Wirtschaft

IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover Der Aufschwung beginnt auf der Straße

Die IAA Nutzfahrzeuge markiert einen Wendepunkt. Nach einer bitterbösen Talfahrt geht es für die Branche wieder aufwärts. Ähnlich wie bei den Autoherstellern ist das Thema Hybrid in der Lastwagenbranche allgegenwärtig. Mehr Von Boris Schmidt und Hans-Jürgen Wildhage

28.09.2010, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Deutsche Messe Züge wird General Manager

Andreas Züge übernimmt zum 1. Juli 2009 die Position des General Managers der Deutschen Messe in Mailand, Italien. Er löst Jutta Ficher ab, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Mehr

12.05.2009, 18:21 Uhr | Beruf-Chance

IAA Nutzfahrzeuge Transporter und Lastwagen werden grüner

Die IAA Nutzfahrzeuge ist die Leitmesse des Transportgewerbes. Von diesem Dienstag an trifft sich die Branche in Hannover. Die Stimmung ist überschattet von der Finanzkrise, Aussteller erwarten schlechtere Zeiten. Einen wichtiges Thema dieses Jahr ist außerdem der Klimaschutz. Mehr Von Henning Peitsmeier

23.09.2008, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Medienschau GM-Rating hochspekulativ

Fitch: GM-Rating hochspekulativUmsatzrückgang und Verlust bei EscadaBristol-Myers stockt Gebot für ImClone aufSwiss Re: Wirbelsturmschäden bei 300 Millionen DollarArcandor schließt Trennung von Thomas Cook ausKKR rutscht in die roten ZahlenAIG will in Kürze „Verkaufsliste“ präsentierenTrichet: Finanzsystem muss auf den PrüfstandMinderheitsbeteiligungen an amerikanischen Banken erleichtertSEC weitet Leerverkaufsverbot ausGold- und Platinbestände bei ETF Securities fallenLkw-Exporte im 1. Halbjahr 2008 um 12 Prozent gestiegenKreise- McCreevy für geringen Selbstbehalt bei Verbriefung Mehr

23.09.2008, 07:17 Uhr | Finanzen

Matthias Wissmann im Gespräch Fußball und Autos machen uns berühmt

Im Juni wird Matthias Wissmann Präsident des Verbandes der Automobilindustrie - kein leichtes Amt. In der F.A.Z. spricht er über Attacken auf die deutsche Industrie, den Handel mit Asien und Amerika sowie die Zukunft der IAA. Mehr

01.04.2007, 22:35 Uhr | Wirtschaft

Branchen (58): Nutzfahrzeuge Schwere Geschäfte

Vier Wochen vor Beginn der IAA für Nutzfahrzeuge präsentiert sich die Branche mit glänzenden Zahlen. Das muß nicht so bleiben. Der nächste Konjunkturabschwung wird kommen, zuerst in Amerika, vermuten Experten. Mehr Von Henning Peitsmeier

28.08.2006, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Motormarkt Eine Auto-Premiere jagt die nächste

Die IAA 2005 in Frankfurt steht in den Startlöchern. Unzählige Auto-Neuheiten sollen wieder eine Million Zuschauer anlocken. Besonders den chinesischen Hersteller, die mit Kampfpreisen aufwarten, wird große Aufmerksamkeit zuteil. Mehr Von Martina Göres

09.09.2005, 15:30 Uhr | Technik-Motor

Unterwegs mit dem Bus Mehr Sicherheit mit mehr Elektronik

Wirkliche Weltpremieren bei großen Nutzfahrzeugen und Omnibussen haben eher Seltenheitswert. Auf der IAA Nutzfahrzeuge ist nun der Luxusbus Starliner von Neoplan zu sehen. Mehr Von Hans-Jürgen Wildhage

28.09.2004, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Automobile Export bei deutschen Lkw-Herstellern boomt

Die Nutzfahrzeugbranche bleibt optimistisch. Die deutschen Lastwagenhersteller haben im ersten Halbjahr 2004 ihre Exporte um acht Prozent gesteigert. Mehr

22.09.2004, 10:12 Uhr | Wirtschaft

Automobile Daimler-Chrysler sieht auch 2005 wachsende Lkw-Märkte

Getrieben vom Wachstum in den Vereinigten Staaten werden die Lkw-Märkte nach Ansicht des Nutzfahrzeug-Chefs von Marktführer Daimler-Chrysler auch im kommenden Jahr zulegen. Auch MAN ist optimistisch. Mehr

21.09.2004, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Automobile Nutzfahrzeughersteller an der Kapazitätsgrenze

Die Leitmesse IAA Nutzfahrzeuge in Hannover sollte zeigen, ob der Aufwärtstrend nachhaltig ist. Die Zahl der Aussteller und Weltpremieren erreicht in diesem Jahr Rekordhöhe. Mehr

20.09.2004, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Nutzfahrzeuge Die Produktion läuft auf Hochtouren

Bernd Gottschalk ist vor der im September stattfindenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover voller Optimismus. Für den Präsidenten des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) ist 2004 das "Jahr des Aufschwungs". Mehr

18.08.2004, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Nutzfahrzeuge Hersteller arbeiten teilweise an der Kapazitätsgrenze

Daimler-Chrysler hält seine Beschäftigung in der Nutzfahrzeug-Produktion in diesem Jahr zumindest stabil. Dies sagte Eckhard Cordes, für das weltweite Nutzfahrzeuggeschäft zuständiges Vorstandsmitglied bei Daimler-Chrysler, am Freitag in Frankfurt. Mehr

09.07.2004, 21:29 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z