Heartbleed: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unternehmen Open-Xchange Mit offener Software gegen den globalen Überwachungsstaat

Für viele Dienste, die wir täglich im Internet benutzen, gibt es kostenlose Open-Source-Alternativen. Doch wie verdient man damit Geld? Mehr

20.03.2018, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Heartbleed

1
   
Sortieren nach

WPA2 Sicherheitslücke in wichtiger W-Lan-Verschlüsselung

Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem W-Lan-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar gibt es Probleme. Nur ein neues Passwort reicht nicht, um sie zu lösen. Mehr

16.10.2017, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Verschlüsselungssoftware Finger weg von meinen Daten!

Die Snowdenaffäre hat gezeigt, wie wichtig Verschlüsselungssoftware heute ist. In den meisten Fällen basiert sie auf Open-Source-Projekten – und genau in diese muss man jetzt investieren. Mehr Von Constanze Kurz

13.02.2015, 15:31 Uhr | Feuilleton

Cyber-Kriminalität Deshalb kosten Hacker die Unternehmen so viel Geld

Die Hackerattacken auf Sony werfen ein Schlaglicht auf die Cyberkriminalität. Unternehmen in aller Welt rüsten auf. Doch zu viele bleiben sorglos. Mehr Von Stephan Finsterbusch

29.12.2014, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Hackerangriff aus Österreich Tausende E-Mails der AfD erbeutet

Der Hackerangriff auf die Computersysteme der AfD galt offenbar nicht nur den Kundendaten des parteieigenen Goldhandels. Auch die E-Mails von Parteifunktionären mit brisanten Informationen interessierten die Datendiebe. Mit dem Diebstahl brüstet sich eine Hackertruppe aus Österreich. Mehr Von Justus Bender

21.10.2014, 17:18 Uhr | Politik

Bash-Bug Schwere Lücken in Computersystemen

Die amerikanische Regierung warnt: Über eine neue schwerwiegende Lücke könnten Angreifer fremde Großrechner aus der Ferne missbrauchen. Das könnte auch Apple treffen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

25.09.2014, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Cyberkriminalität Hacker attackieren Hedgefonds

Mit diesem Angriff haben Hacker so viel Geld verdient wie selten: Sie knackten das Handelssystem eines Hedgefonds. Experten warnen vor einer neuen Qualität der Organisierten Kriminalität im Internet.  Mehr

19.06.2014, 21:36 Uhr | Wirtschaft

BSI-Präsident Hange im Gespräch Wir müssen uns technisch und rechtlich auf sicherem Grund bewegen

Was bedeutet Heartbleed für die digitale Gesellschaft, was für das Vertrauen in Open Source Software? Und welche Verpflichtungen hat sein Amt gegenüber dem BND? BSI-Präsident Hange im Gespräch. Mehr

18.04.2014, 22:24 Uhr | Feuilleton

Sicherheitslücke Hoffnung für Heartbleed

Heartbleed ist die gefährlichste Sicherheitslücke im Internet - und keiner weiß, wie oft sie ausgenutzt worden ist. Doch jetzt gibt es einen Weg, Spuren von Attacken zu finden. Die ersten Indizien machen Hoffnung. Mehr

17.04.2014, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Bundesamt warnt Heartbleed ist noch nicht gestoppt

Die Sicherheitslücke Heartbleed ermöglicht es, Passwörter und private Informationen auszuspähen. Jetzt warnt das Bundesamt: Einige Internetdienste haben die Lücke auch nach einer Woche noch nicht geschlossen. Mehr

16.04.2014, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitslücke Heartbleed Der Herzfehler

Die Unachtsamkeit einer Silvesternacht: Die Sicherheitslücke Heartbleed ist ein Totalschaden im Internet und zeigt, dass es neue Sicherheitsstandards für das Netz braucht. Mehr Von Stefan Schulz

13.04.2014, 17:14 Uhr | Feuilleton

Neue Vorwürfe gegen NSA Der ungeheure Heartbleed-Verdacht

Der amerikanische Geheimdienst soll die Schwachstelle in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL laut einem Medienbericht seit Jahren systematisch ausgenutzt haben. Die NSA weist die Vorwürfe zurück. Mehr Von Stefan Schulz

12.04.2014, 09:04 Uhr | Feuilleton

Sicherheitslücke Heartbleed War Ihre Lieblingsseite auch betroffen?

Viele bekannte Internetseiten sind von der Sicherheitslücke Heartbleed betroffen. Ist Ihre Lieblingsseite auch dabei? FAZ.NET gibt einen Überblick - von Web.de bis Deutsche Bank. Mehr

11.04.2014, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Programmierer über seinen Heartbleed-Bug Ein Fehler, keine Beteiligung, kein Zusammenhang

Ist die Sicherheitslücke Heartbleed durch einen Programmierfehler entstanden oder möglicherweise bewusst installiert worden? Der Programmierer der Software meldet sich zu Wort. Mehr Von Stefan Schulz

11.04.2014, 13:56 Uhr | Feuilleton

Heartbleed-Sicherheitslücke Deutscher Programmierer schrieb fehlerhaften Softwarecode

Nach Auftauchen der Riesen-Sicherheitslücke im Netz wurde spekuliert, die NSA könnte dahinterstecken. Der deutsche Programmierer, der den Software-Code schrieb, sagt jetzt, es sei ein trivialer Fehler gewesen. Derweil wird das gewaltige Ausmaß des Problems deutlich. Mehr

10.04.2014, 22:58 Uhr | Wirtschaft

„OpenSSL“-Sicherheitslücke Jetzt. Muss. Jeder. Jedes. Passwort. Ändern!

„Heartbleed“ ist ein Fehler, der zwei Jahre unentdeckt blieb und dem jedes Passwort im Internet zum Opfer fallen kann. Nun muss repariert werden. Aber eigentlich brauchen wir neue Standards. Mehr Von Felix von Leitner

10.04.2014, 15:16 Uhr | Feuilleton

Heartbleed-Bug Ist das der GAU im Internet?

Technikexperten haben eine Sicherheitslücke im Internet entdeckt und sprechen vom Super-Gau. Viele Nutzer verstehen aber gar nicht, was genau passiert ist. Was können sie tun? Welche Passwörter ändern? Wie die Bankdaten schützen? Mehr

10.04.2014, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Probleme mit Open SSL Lücke in Verschlüsselungs-Software ermöglicht Datenklau

In einer populären Verschlüsselungs-Software, die eigentlich Passwörter und andere geheime Daten schützen soll, ist ein gravierender Fehler aufgetaucht. Ein Update soll das Leck stopfen, macht das System aber nicht endgültig dicht. Mehr

09.04.2014, 11:10 Uhr | Technik-Motor
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z