Grand Theft Auto: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Crash-Kurs mit PwC Wie hackt man eine Bank?

Dass Online-Banking seine Tücken hat, ist bekannt. Wie schnell man über Sicherheitslücken an viel Geld kommt, können Hacker-Lehrlinge auf der Me Convention in einer täuschend echten Simulation ausprobieren. Mehr

13.09.2019, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Grand Theft Auto

1 2
   
Sortieren nach

Gespräch mit Roger Clark über „Red Dead Redemption“ Der Revolverheld bin wirklich ich

Filmstars kennt jeder. Schauspieler, die für Videospiele arbeiten, sind eher unbekannt. Roger Clark, der im Western-Game „Red Dead Redemption 2“ den Helden Arthur Morgan mimt, erzählt, wie sich das gerade ändert und was er da eigentlich spielt. Mehr Von Matthias Hannemann

21.03.2019, 11:37 Uhr | Feuilleton

Red Dead Redemption 2 Ein Videospiel, so ertragreich wie 10 James-Bond-Filme

Hinter dem heute erscheinenden Spiel „Red Dead Redemption 2“ stehen die gleichen Macher wie hinter dem Klassiker Grand Theft Auto. Ihre Tantiemen dürften in diesem Jahr Hunderte Millionen Dollar betragen. Mehr Von Bastian Benrath

26.10.2018, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Tote und Verletzte Angreifer von Moskau wollten aus Gericht fliehen

Eine Bande soll Autofahrer ausgeplündert und getötet haben. Als den Angeklagten der Prozess gemacht werden soll, überwältigen fünf von ihnen ihre Wachen und schießen um sich. Ihren Namen hatte die Bande aus einem Videospiel. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

01.08.2017, 19:26 Uhr | Gesellschaft

Zugucken beim Zocken Passivspieler im Pixelrausch

Anderen dabei zuschauen, wie sie daddeln? Was komisch klingt, ist längst zur Massenbewegung geworden – die viele neue Stars hervorgebracht hat. Mehr Von Klaus Ungerer

25.05.2015, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Wegen Frauenfeindlichkeit Videospiel nach Proteststurm verbannt

Ein Videospiel, das Punkte für sexuelle Gewalt gegen Frauen vergibt, hat in Australien einen Proteststurm ausgelöst. Zwei Ladenketten nehmen das Spiel „Grand Theft Auto 5“ jetzt aus den Regalen. Mehr

04.12.2014, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Gewalt in Videospielen Gesundes Distanzverhalten

Wissenschaftler der Mainzer Universität zeigen Videospiele vor Publikum, um mit Vorurteilen aufzuräumen. Ihre Kritiker bezeichnen sie als Populisten. Mehr Von Frederik von Castell, Mainz

21.10.2014, 17:01 Uhr | Rhein-Main

Indie-Computerspiele Der große Hype ums kleine Spiel

Indie-Games von unabhängigen Entwicklern drängen in den Computer-Spielemarkt. Sie sind anders als die Spiele der etablierten Namen. Und das macht ihren Reiz aus. Mehr Von Jennifer Garic

04.10.2014, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Vergewaltigung in GTA V „Unfassbar dumm“

In der Onlinevariante des Computerspiels GTA treibt ein Vergewaltiger sein Unwesen. Das empört sogar die Spieler, die sonst im Spiel Polizisten erschießen - und vereint sie mit den Dauerkritikern. Mehr Von Jonas Jansen

31.08.2014, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Gewalt in Videospielen Krasse Typen, schwache Teenies

Was macht Gewalt in Videospielen mit Jugendlichen? Nichts, sagen die einen. Die anderen hadern mit virtuellem Blut und Ballerspielen - und bekommen jetzt zwei neue Gründe zum Fürchten. Aggression ist demnach längst nicht der einzige Kollateralschaden. Mehr Von Joachim Müller-Jung

29.08.2014, 03:46 Uhr | Wissen

Grand Theft Auto V Der will doch nur Urlaub machen

Unser Autor verreiste nach Los Santos ins Videospiel „Grand Theft Auto V“ - ganz virtuell und fast gewaltfrei. Jetzt überlegt er sich, eine gelbe Corvette zu stibitzen. Mehr Von Thomas Lindemann

11.06.2014, 05:18 Uhr | Reise

Für Spieler: „Grand Theft Auto V“ Flaneur mit Schrotflinte

Tennis spielen, Autos stehlen, Passanten erschießen. Doch was dann? Auch wenn nichts mehr zu tun ist, geht es im Videospiel „Grand Theft Auto V“ noch weiter: Erfahrungen aus einer Welt ohne Richtung. Mehr Von Juan S. Guse

03.10.2013, 11:44 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Frühkritik: Login Koalitionen finden sich nur auf Irrwegen

Das ZDF warf sein Programm durcheinander, um mit Hinterbänklern über die Möglichkeit einer schwarz-grünen Koalition zu sprechen. Das liegt zwar nahe, ist allerdings überstürzt. Die Parteien müssen sich erst einmal selbst finden. Mehr Von Stefan Schulz

26.09.2013, 08:42 Uhr | Feuilleton

„Grand Theft Auto V“ Computerspiel fährt am ersten Tag mehr als 800 Millionen Dollar ein

Moderne Konsolenspiele stehlen immer öfter Premieren großer Hollywood-Streifen die Show. Nun setzt „Grand Theft Auto V“ eine Bestmarke: Mehr als 800 Millionen Dollar fuhr das Spiel am ersten Verkaufstag ein. Mehr

19.09.2013, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Blackberry will bis zu 40 Prozent der Stellen streichen

Oracle leidet weiter unter seiner Hardware-Sparte, Morphosys beschafft sich frisches Kapital und eine UBS-Tochter zahlt im Libor-Skandal 100 Millionen Dollar an das amerikanische Justizministerium. Mehr

19.09.2013, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Zocken als Therapie

Computerspiele werden immer häufiger in der Therapie eingesetzt. Kliniken versuchen so, ihren Patienten auf spielerische Art zu elfen. Bei Serious Games ist Amerika weit vorne. Doch Deutschland zieht nach. Mehr Von Nina Rehfeld

08.06.2013, 21:24 Uhr | Gesellschaft

Geradstetten Zehnjährige als Autoknacker

Wer wissen will, wie sehr gewaltverherrlichende Computerspiele zur Lebenswelt von Grundschülern gehören, der muss offenbar Schülerzeitungen lesen. Eltern im baden-württembergischen Geradstetten, taten das und waren schockiert. In der Schülerzeitung der dortigen Grund- und Hauptschule klagen drei Viertklässler über die Altersbeschränkungen für die Computerspiele. Mehr Von Rüdiger Soldt

20.04.2009, 17:45 Uhr | Politik

Psychologe Helmut Lukesch im Interview „Aggressive Spiele müssen verschwinden“

Nach dem Amoklauf von Winnenden fordern Politiker ein Verbot brutaler Computerspiele. Auch der Psychologe Helmut Lukesch spricht sich im FAZ.NET-Interview dafür aus, etwa Ego-Shooter vom Markt zu nehmen - weil sie ein Teil der Ursache sein könnten. Mehr

13.03.2009, 08:31 Uhr | Technik-Motor

None "I just called to say I love you"

Eines der großen Ärgernisse der modernen Technik ist der Umstand, dass ich mich über jede neue Entwicklung, die mein Leben spürbar und auf immer neue Weise beeinträchtigt, nur ein, zwei Jahre lang aufregen kann, bis mir von allen ... Mehr

13.02.2009, 14:35 Uhr | Aktuell

Videospiele Mit Muskeln spielen für die virtuelle Welt

Ein Zeitvertreib für Jung und Alt: Computer- und Videospiele sind ein fester Teil des Alltags geworden und stehen auf dem Wunschzettel für Weihnachten ganz oben. Aber welche Konsole ist die beste? Hinweise zu Hard- und Software. Mehr Von Michael Spehr

17.12.2008, 22:15 Uhr | Technik-Motor

Videospieleindustrie Spielererischer Schlagabtausch

In Amerika liefern sich die Videospielehersteller Electronic Arts und Take-Two Interactive einen feindlichen Übernahmekampf. Electronic Arts versucht seit Monaten, Take-Two zu kaufen - aber der umworbene Wettbewerber wehrt sich hartnäckig. Mehr Von Roland Lindner

20.08.2008, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Eastwood und die Dardennes in Cannes Angelina und Arta zwischen Wahrheit und Wahn

Die beiden Wettbewerbsbeiträge könnten unterschiedlicher nicht sein und sind einander doch auf seltsame Weise verwandt: Die Gebrüder Dardenne und Clint Eastwood brillieren beim Filmfestival in Cannes. Mehr Von Michael Althen

21.05.2008, 18:02 Uhr | Feuilleton

Grand Theft Auto IV Gangster-Leben im Prekariat

Grand Theft Auto IV ist nicht nur ein Computerspiel. Vielmehr ist es eine neue Kunstform, für die es noch keinen Namen gibt. Nicht gerecht wird man dem Spiel, wenn man es als Gangster-Gemetzel beschreibt. Dann müsste man auch viele Filme verdammen. Mehr Von Michael Spehr

19.05.2008, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Videospiele Playstation zieht in Europa an der Xbox vorbei

Sony hat den ersten Schritt geschafft: Die neue Spielekonsole Playstation 3 hat zumindest in Europa den früher gestarteten Wettbewerber Microsoft Xbox überholt. Bald sollen Gelegenheitsspiele und das Internet auch den Anschluss an Nintendo bringen. Mehr Von Holger Schmidt

14.05.2008, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Videospiele Die neuen Kassenschlager

Die phänomenalen Verkaufszahlen für das Videospiel "Grand Theft Auto IV" lassen aufhorchen. Für Spiele wird heute mehr Geld ausgegeben als für Kinobesuche. Mehr Von Roland Lindner

13.05.2008, 10:51 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z