Ford: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ford

  1 2 3 4 5 ... 30 ... 60  
   
Sortieren nach

Vorlage für Film „Green Book“ Die Bibel für schwarze Autofahrer

Schwarzen Autofahrern wurde bis in die sechziger Jahre oft der Zugang zu Tankstellen und Toiletten verweigert. Tipps zu Orten, an denen sie nicht abgewiesen wurden, fanden sie im „Green Book“. Der gleichnamige Film ist für fünf Oscars nominiert. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

19.02.2019, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Auto-Kommentar Brexit-Ballast

Ein No-Deal-Brexit wäre Gift für die Autoindustrie im britischen Königreich. Die Branche ist auf eine reibungslose Belieferung mit Bauteilen vom Kontinent angewiesen. Mehr Von Marcus Theurer

14.02.2019, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Wegen des Brexits Ford droht May mit Produktionsabzug aus Großbritannien

Ford ist die meistverkaufte Automarke Großbritanniens. Doch das Unternehmen droht Theresa May jetzt, wegen des Brexits aus Großbritannien abzuziehen. Tausende Arbeitsplätze wären bedroht. Mehr

13.02.2019, 11:44 Uhr | Brexit

Pelz-Debatte Das Schweigen der Lämmer

Kein Tier muss für einen Mantel aus Kunstpelz sein Leben lassen. Ist das nicht toll? Über einen Bewusstseinswandel, der wenig Raum für Gegenargumente lässt. Mehr Von Elisabeth Wagner

05.02.2019, 07:28 Uhr | Stil

Spots beim Football-Spektakel Wann sich Werbung beim Super Bowl lohnt

Marken geben Millionen aus, um ihre Werbung in den Pausen beim Super Bowl zeigen zu dürfen. Rentiert sich das überhaupt? Viel Aufmerksamkeit bekam in diesem Jahr ein Spot, der gar nicht gezeigt wurde. Mehr Von Jonas Jansen

04.02.2019, 14:38 Uhr | Sport

Klimabilanz von Elektroautos Strom im Tank

Münchner Forscher haben die Klimabilanz von Elektroautos ermittelt – und die ist besser, als viele erwarten dürften. Die Autobranche drückt nun aufs Tempo. Mehr Von Stephan Finsterbusch

29.01.2019, 14:19 Uhr | Wissen

Im Vergleich Welche Handy-Halterung fürs Auto ist die beste?

Wer sein Smartphone gut befestigt, darf auch im Auto telefonieren. Wir haben acht Halterungen getestet. Mehr Von Leonie Weigner

24.01.2019, 18:52 Uhr | Finanzen

Probleme in Europa und China Ford macht Verlust

Der zweitgrößte amerikanische Autohersteller meldet zum Jahresende rote Zahlen. Wirklich rund läuft es für ihn nur auf einem Markt. Mehr

24.01.2019, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Volksford

Die beiden Giganten Volkswagen und Ford rufen eine globale Allianz aus. Ist ein Konzern mit zehn Millionen jährlich hergestellten Autos nicht mehr in der Lage, ausreichend Synergieeffekte zu heben? Mehr Von Holger Appel

23.01.2019, 09:20 Uhr | Technik-Motor

Detroit Motorshow Den Abstieg noch einmal hinausgezögert

Der Niedergang der Automessen macht auch vor Detroit nicht halt. Doch die Motorshow in Michigan kämpft überraschend tapfer um den Verbleib in der ersten Liga – selbst wenn viele Stammspieler fehlen. Mehr Von Thomas Geiger

21.01.2019, 09:33 Uhr | Technik-Motor

Nach der Fusion Zwei Städte ringen um die Karstadt-Kaufhof-Zentrale

Zu dir oder zu mir? Nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof streiten zwei Städte in Nordrhein-Westfalen erbittert um den neuen Hauptsitz des Konzerns. Die Entscheidung des Managements soll in Kürze fallen. Mehr Von Stefanie Diemand

14.01.2019, 20:29 Uhr | Wirtschaft

Autos 1969 Über die Grenzen der Welt hinaus

Technik und Motor blickt im Januar traditionell auf die Autos vor 50 Jahren zurück. Was kam damals auf den Markt, und was hat die Welt bewegt? Die wichtigsten europäischen Neuheiten des Jahres 1969. Mehr Von Boris Schmidt und Dieter Günther

13.01.2019, 14:56 Uhr | Technik-Motor

Ambitionen von Ford Robotaxi-Dienste werden an Fluglinien-Geschäft erinnern

Fords Roboterwagen-Chef hat klare Vorstellungen, wie ein Fahrdienst mit autonomen Autos funktionieren muss. Dafür müssten die Wagen sehr robust sein – und Elektroautos kämen zunächst nicht in Frage. Mehr

12.01.2019, 16:12 Uhr | Wirtschaft

Dorf am Hambacher Forst Ausweitung der Kampfzone

Alle reden vom Hambacher Forst, kaum einer von dem Dorf Manheim dahinter, das Flüchtlinge beherbergt. Beide sollen dem Tagebau weichen. Fast alle Konflikte, die das Land spalten, bilden sich hier ab. Wie geht es jetzt weiter? Mehr Von Niklas Maak

12.01.2019, 11:16 Uhr | Feuilleton

Kommentar zum Sparprogramm Ford greift durch

Ford verlässt Europa nicht. Das könnte die einzige gute Nachricht für die Beschäftigten hierzulande sein – denn schwere Zeiten dürften auf sie in jedem Fall zukommen. Mehr Von Roland Lindner

10.01.2019, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Deutsch-amerikanisches Bündnis Allianz von VW und Ford rückt näher

Die Anzeichen für eine Allianz von Ford und VW verdichten sich. Offenbar soll es eine weitgehende Kooperation im Bereich des autonomen Fahrens und der Elektromobilität geben. Das könnte Auswirkungen auf die von Donald Trump geplanten Importzölle haben. Mehr

09.01.2019, 20:43 Uhr | Wirtschaft

Umgerüstet Wie aus dem Oldtimer ein E-Auto wird

Elektromobilität ist keine Frage des Alters. Die Maschinenbaufirma Lorey rüstet Old- und Youngtimer zu E-Autos um. Der hessische Familienbetrieb hat sogar Kunden in Afrika. Mehr Von Jochen Remmert

04.01.2019, 14:00 Uhr | Aktuell

Design bei Volvo Des Schweden neue Kleider

Volvo galten schon immer als grundsolide. Die Autos fand jedoch nicht jeder schick. Seitdem sich drei Designer ans Werk gemacht haben, sind die markanten Formen im Fluss. Mehr Von Wolfgang Peters

25.12.2018, 07:56 Uhr | Technik-Motor

Fahrbericht Ford Mustang GT Mal wieder richtig unvernünftig sein

Der Mustang passt nicht so wirklich ins Programm von Ford für Deutschland. Dennoch möchten wir das Coupé für Halbstarke nicht missen. Wo gibt es sonst mehr Spaß für relativ wenig Geld? Mehr Von Boris Schmidt

19.12.2018, 10:40 Uhr | Technik-Motor

F.A.Z.-Gespräch „Die Autoindustrie darf nicht kaputt gemacht werden“

Die Porsche SE kontrolliert die Mehrheit der Stimmrechte des VW-Konzerns. Das macht Wolfgang Porsche und Hans Michel Piëch zu zwei der mächtigsten Menschen in der deutschen Automobilindustrie. Im F.A.Z.-Gespräch machen beide klare Ansagen. Mehr Von Sven Astheimer und Carsten Germis

17.12.2018, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Argentinien Frühere Ford-Direktoren wegen Entführung und Folter verurteilt

In Argentinien kollaborierten Manager von Ford in den 70er Jahren mit dem Militärregime. Nun wurden sie verurteilt. Opferanwälte sehen die Entscheidung als historisch. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

13.12.2018, 06:44 Uhr | Politik

Bis zu 1600 Stellen in Gefahr Ford plant Stellenabbau in Saarlouis

Ford fährt in Europa Verluste ein. Mit einem massiven Sparprogramm will der amerikanische Autohersteller wieder auf Kurs kommen. Das Nachsehen könnten die Beschäftigten haben. Mehr

10.12.2018, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Treffen im Weißen Haus Deutsche Autobosse locken Trump mit Fabriken

Nach dem Treffen der Chefs deutscher Automobilkonzerne mit Donald Trump, kündigt Volkswagen ein Investitionsprogramm in den Vereinigten Staaten an. Wird das Trump von Autozöllen abhalten? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.12.2018, 21:46 Uhr | Wirtschaft

Nach Treffen mit Trump Chefs von Volkswagen und Daimler glauben, Zölle abwenden zu können

Die Chefs von Volkswagen und Daimler sind sich sicher: Der amerikanische Präsident Donald Trump wird ihre Autos nicht mit Zöllen belegen. Damit es so kommt, machen sie gleich mehrere Ankündigungen. Mehr

04.12.2018, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands Zukunft Hört auf, Google und Amazon nachzutrauern!

Die Deutschen können noch viel wohlhabender werden, wenn sie in der Künstlichen Intelligenz Gas geben. Mit ihren eigenen Stärken. Mehr Von Alexander Armbruster

03.12.2018, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Das Frankfurter „Dorian Gray“ Ein Jumbo-Club für den Jumbo-Flughafen

Vor 40 Jahren öffnete die erste Großraum-Diskothek Deutschlands. Vorbild für das „Dorian Gray“ war das „Studio 54“ in New York. In Frankfurt steht der Club für eine Ära. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

30.11.2018, 13:28 Uhr | Rhein-Main

Deutschland im Wandel Die Jahre mit Merkel

Deutschland hat sich in den dreizehn Jahren, in denen Angela Merkel regiert, dramatisch verändert. Was davon hat eigentlich mit den Entscheidungen der Bundeskanzlerin zu tun? Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

24.11.2018, 08:13 Uhr | Politik

Staatstheater Wiesbaden Im Himmel sündigen wir weiter

Schaurig, sexy, lustig: John Fords Trauerspiel „Schade, dass sie eine Hure war“ ist in Wiesbaden zu sehen. Hier geht alles wunderbar ungeordnet durcheinander, als handelte es sich um einen Film von Quentin Tarantino. Mehr Von Matthias Bischoff

20.11.2018, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Varta kündigt Produktion an Produzent von Hörgerätebatterien will E-Autobatterien bauen

Der Weltmarktführer für Hörgeräte-Batterien will bald auch Batterien für E-Autos bauen. Dafür kooperiert das Unternehmen mit einem Forschungsinstitut. Und will so den Asiaten Konkurrenz machen. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

19.11.2018, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Qualifkation in Frankreich Der deutsche Traum von der Rugby-WM ist geplatzt

Erstmals wollten sich die Rugby-Spieler Deutschlands für eine WM qualifizieren. Zum Auftakt gab es noch einen Sieg und Hoffnung. Doch nun ist der Gegner der „Schwarzen Adler“ zu stark. Mehr

17.11.2018, 18:26 Uhr | Sport

Lauren Hutton wird 75 Jahre Das Supermodel der ersten Stunde

In ihrer Laufbahn zierte sie vierzig Mal das Cover der Zeitschrift „Vogue“ und stand als Schauspielerin mit Größen wie Richard Gere vor der Kamera. Doch auch nach ihrem 75. Geburtstag ist für Lauren Hutton kein Ende in Sicht. Mehr

17.11.2018, 08:39 Uhr | Stil

Fahrbericht Ford GT Erbe eines Ego-Trips

Der Ford GT war der Schrecken der Ferrari. Die Neuauflage wird wegen der hohen Nachfrage nun länger gebaut als geplant. Mehr Von Martina Göres

13.11.2018, 13:08 Uhr | Technik-Motor

Kongresswahlen Das erste Mal

Ihnen gehört die Zukunft: Bei den Kongresswahlen in den Vereinigten Staaten stimmen am Dienstag Millionen von Jugendlichen ab. Was denkt der Nachwuchs über die politische Lage im Land? Zwei Erstwähler erzählen. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

05.11.2018, 20:35 Uhr | Politik

„Red Dead Redemption 2“ Wo hört der Wilde Westen auf?

Das Videospiel „Red Dead Redemption 2“ handelt vom Untergang eines Mythos und verwischt die Grenze zwischen Film und Spiel, wie man es zuvor noch nicht gesehen hat. Mehr Von Matthias Hannemann

03.11.2018, 16:44 Uhr | Feuilleton

Bergbaukonzern BHP Billiton beglückt Aktionäre mit 10 Milliarden Dollar

Das Schiefergasgeschäft in Amerika war für den Bergbaukonzern BHP Billiton ein Fiasko. Der Erlös aus dem Verkauf geht nun an die Aktionäre. Der Handelskonflikt aber lässt dunklere Wolken aufziehen. Mehr Von Christoph Hein, Djakarta

01.11.2018, 08:04 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 ... 30 ... 60  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema