Ford Motor: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Plastik Illegale Müllexporte auch aus Deutschland?

Immer mehr Länder in Südostasien wehren sich dagegen, die Müllhalde der westlichen Welt zu sein. Dabei geht es vor allem um verbotene Exporte. Auch Deutschland steht unter Verdacht. Mehr

19.07.2019, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ford Motor

   
Sortieren nach

Gefängnisbeamter Nicht so düster, wie sich das viele vorstellen

Vieles ist Routine, manches ist nervenaufreibend. Ein Schweizer Gefängnisbeamter über seine Arbeit hinter Gittern, hinter denen 400 Gefangene leben. Mehr Von Giulia Steinhauser, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

19.07.2019, 17:54 Uhr | Gesellschaft

Streit der Zeitungseigner Kampf um „Le Monde“

Die Eigentümer von „Le Monde“ liegen sich in den Haaren, die Redaktion ist alarmiert. Der tschechische Unternehmer Daniel Kretinsky will offenbar seine Anteile an dem Weltblatt erhöhen. Mehr Von Jürg Altwegg

19.07.2019, 16:42 Uhr | Feuilleton

Widerstand gegen Hitler Nach dem Attentat ins SS-Kinderheim verschleppt

Die Familie des Widerstandskämpfers Adam von Trott zu Solz wurde nach dem 20. Juli 1944 in Sippenhaft genommen. Seine Tochter Verena hat noch Erinnerungen daran. Mehr Von Claudia Schülke

19.07.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Kellers 200. Geburtstag Atheismus zur Verschönerung der Welt

Schreibfaul, streitlustig und an der Schwelle zur Moderne: Zum zweihundertsten Geburtstag von Gottfried Keller, dem Entschleuniger des Erzählens. Mehr Von Jochen Hieber

19.07.2019, 14:16 Uhr | Feuilleton

Der Steuertipp Steuerliche Förderung beim Neubau nutzen

Immobilien sind für viele Deutsche eine wichtige Geldanlage. Wer die Investition in eine neue Wohnung plant, die langfristig vermietet werden soll, sollte aber ein paar Dinge beachten. Mehr Von Jürgen Lindauer

19.07.2019, 12:13 Uhr | Finanzen

Klimakabinett Warmlaufen für den Tag der Entscheidung

Weil erst in zwei Monaten feststehen soll, wie Deutschland seine Klimaziele einhalten will, vertagt die Regierung Beschlüsse. Bei einem Thema sperrt sich der Wirtschaftsminister besonders. Mehr

19.07.2019, 04:06 Uhr | Wirtschaft

Klima-Studie Forscher wollen Antarktis künstlich beschneien

Teile der Antarktis künstlich beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels einzudämmen – das skizzieren Forscher in einer Studie. Allerdings halten sie ihren Vorschlag schon selbst für absurd. Mehr

18.07.2019, 18:17 Uhr | Wissen

Nutztierhaltung Zu viele Antibiotika in deutschen Hühnerställen

Wenig Platz und mit Antibiotika vollgepumpt: Dieses Schicksal teilen viele Nutztiere. Besonders in der Geflügelwirtschaft setzen Bauern viele Medikamente ein. Landeswirtschaftsministerin Julia Klöckner will das ändern. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

18.07.2019, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Europäische Initiative Förderbanken investieren Milliarden in die Kreislaufwirtschaft

Bis 2023 sollen mindestens zehn Milliarden Euro in die Wiederverwendung von Produkten oder die Gewinnung von Ressourcen aus Abfall fließen. Auch die deutsche KfW ist beteiligt. Mehr

18.07.2019, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Wissenschaftliche Relevanz Bedeutung ist keine Klickzahl

Die Relevanz wissenschaftlicher Publikationen wird immer stärker nach Klickzahlen gemessen. Das fördert Papierberge, aber keine originelle Forschung. Wie könnte man es besser machen? Mehr Von Benedikt Fecher, Sascha Friesike und Gert Wagne

18.07.2019, 16:27 Uhr | Feuilleton

Die Hohenzollern und der Staat Deutsche Geschichte, als Privatsache betrachtet

Das einstige preußische Herrscherhaus fordert nicht nur Kunstobjekte zurück, es beansprucht auch die Deutungshoheit in öffentlichen Museen. Der Vorstoß der Hohenzollern ist ein Angriff auf die Demokratie. Mehr Von Andreas Kilb

18.07.2019, 16:13 Uhr | Feuilleton

Wohnen als Familie Sind Kinder auf dem Land wirklich glücklicher?

Wer Kinder bekommt, lebt besser auf dem Land, heißt es. Doch wer nur der Kinder wegen umzieht, tut ihnen womöglich überhaupt nichts Gutes. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

18.07.2019, 12:15 Uhr | Wirtschaft

CO2-Bepreisung Über diese Punkte streitet das Klimakabinett

Steuer auf CO2, Ausweitung des Emissionshandels – oder beides in einem? Darüber diskutiert an diesem Donnerstag das Klimakabinett. Das sind die wichtigsten Fragen. Mehr Von Niklas Záboji

18.07.2019, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg Ein Modell für den islamischen Religionsunterricht?

Derzeit gibt es keine islamischen Religionsgemeinschaften, die den islamischen Schulunterricht organisieren könnten. Daher hat Baden-Württemberg die „Stiftung Sunnitischer Schulrat“ gegründet. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

18.07.2019, 07:35 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Uniper lockt ungeliebten Großaktionär aus der Reserve

Der Chef des Anteilseigners Fortum präsentiert vor Aufsichtsräten. Der Dialog mit dem Vorstand wird vertieft. Die Finnen begehren wohl doch eine Mehrheit. Mehr Von Klaus Max Smolka

18.07.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Grüne und von der Leyen Begeisterung mit doppeltem Boden

Warum die Grünen in Brüssel von der Leyen nicht gewählt haben – sich aber über ihre Wahl überschwänglich freuten. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

17.07.2019, 21:53 Uhr | Politik

Shitstorm des Tages Ein „Aufstand der Generale“ als Rohrkrepierer

Uwe Junge ist rhetorisch kampferprobt. Gegen die neue Verteidigungsministerin fährt der AfD-Politiker und ehemalige Stabsoffizier ganz großes Geschütz auf. Doch der Schuss geht nach hinten los. Übrig bleibt geistiges Brandstiftertum. Mehr Von Lorenz Hemicker

17.07.2019, 17:49 Uhr | Politik

Produzent Artur Brauner Ein Patriot der Filmgeschichte

Mit Artur Brauner ist nun einer der prägendsten Produzenten des deutschen Kinos gestorben. Welche Stellung nehmen seine „Filme gegen das Vergessen“ im deutschen Nachkriegskino ein? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Johannes Rhein

17.07.2019, 16:51 Uhr | Feuilleton

Mülltonnen statt Meerblick Wenn es im Urlaub schiefläuft

Verspäteter Flug, überbuchtes Hotel oder defekte Klimaanlage: Was sind meine Rechte als Pauschalurlauber und wie fordere ich Abhilfe oder Erstattung? FAZ.NET gibt einen Überblick. Mehr Von Nadine Graf

17.07.2019, 15:25 Uhr | Finanzen

Tech-Talk Adeele, Adieu

Was in diesen Tagen aus Stuttgart dringt, ist ein einziges Eingeständnis des Scheiterns. Was immer Mercedes-Benz und Renault gemeinsam angefasst haben, taugt nichts. Mehr Von Holger Appel

17.07.2019, 15:21 Uhr | Technik-Motor

Brief aus Istanbul Sie werden in den Bus gezerrt und sind weg

Seit dem Putschversuch vor drei Jahren gab es in der Türkei eine halbe Million Festnahmen. Zudem verschwinden Menschen, die als Gülenisten verdächtigt werden, einfach so. Reden will darüber niemand. Mehr Von Bülent Mumay

17.07.2019, 14:29 Uhr | Feuilleton

İstanbul’dan mektuplar Gülenciler, neden kendilerine sahip çıkacak kimse bulamıyor?

15 Temmuz ihanetinin bir resmi bilançosu var, bir de 90’lardan beri değişmeyen bir gayriresmi gerçeği… Darbe soruşturması kapsamında güpegündüz kaçırılan 6 kişi kimsenin umrunda değil. Gülencilere yönelik insan hakları ihlali iddialarına tepkilerin cılız olması sebepsiz değil; Türkiye’nin yakın geçmişi insan haklarına birlikte sahip çıkmayı güçleştiriyor. Mehr Von Bülent Mumay

17.07.2019, 14:29 Uhr | Feuilleton

Facebook-Währung „Libra“ G-7-Finanzminister fordern Regulierung

Der Internetgigant will seine Digitalwährung „Libra“ 2020 an den Start bringen. Frankreichs Finanzminister Le Maire und sein deutscher Kollege Scholz fordern eine Regulierung. Mehr

17.07.2019, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Streit um Klimapolitik Was kommt nach Pillepalle?

In der Klimadebatte geht es um große Fragen: um die Wirtschaftsordnung und auch um die politische Ordnung. Die Parteien reagieren mit wohltuender Gelassenheit – und nach einem alten Muster. Mehr Von Jasper von Altenbockum

17.07.2019, 13:05 Uhr | Politik

Radprofi Emanuel Buchmann Auf dem Weg zum Schwergewicht

Emanuel Buchmann radelt nicht mehr unter dem Radar. Als erster Deutscher seit langer Zeit hat er sich dem Kampf um die Gesamtwertung der Tour verschrieben – und die Aussichten sind nicht schlecht. Mehr Von Alex Westhoff, Saint Étienne

17.07.2019, 12:23 Uhr | Sport

Gegen den Trend Beschäftigung am Finanzplatz wächst leicht

Frankfurt widersetzt sich dem bundesweitem Stellenabbau in der Finanzbranche. Und auch in den nächsten Jahren könnte die Beschäftigung am Finanzplatz von einem Brexit-Effekt profitieren. Mehr Von Daniel Schleidt

17.07.2019, 12:06 Uhr | Rhein-Main

Akademische Lehre Der Lernerfolg kommt mit der Struktur

Zur Verbesserung der akademischen Lehre gibt es tausend Ideen. Die beste ist es, die Form zu verändern. Fortschritte kommen dann fast von selbst. Mehr Von Stefan Kühl

17.07.2019, 10:48 Uhr | Feuilleton

Halbjahresbilanz Fast alle großen Automärkte in Europa schrumpfen

Im ersten Halbjahr wurden in der Europäischen Union gut drei Prozent weniger Autos neu zugelassen. Nur in einem der wichtigen europäischen Märkte gab es ein kleines Plus. Mehr Von Martin Gropp

17.07.2019, 08:00 Uhr | Wirtschaft

BDS-Bewegung Wegbereiter des Judenhasses

Die Boykott-Bewegung BDS sagt, sie kritisiere Israel. Doch in Wahrheit liefert sie die israelischen Juden einem Umfeld aus, das sie vernichten will. Mehr Von Thomas Thiel

17.07.2019, 06:29 Uhr | Feuilleton

Integrationsmanager Wie Baden-Württemberg Flüchtlinge integriert

Kaum ein Bundesland bemüht sich seit 2015 so konsequent, die Integration von Flüchtlingen voranzubringen wie Baden-Württemberg. Seit zwei Jahren stehen ihnen sogar eigene Manager zur Seite. Mehr Von Rüdiger Soldt, Mössingen

17.07.2019, 06:25 Uhr | Politik

Hohe Erwartungen Von der Leyen soll EU zusammenhalten

Von der Leyen war keine Spitzenkandidatin, konnte am Ende aber doch eine wie sie sagt „proeuropäische Mehrheit“ für sich gewinnen. Die verschiedenen Parteien fordern, dass die neue EU-Kommissionspräsidentin wichtige Entscheidungen vorantreibt. Mehr

16.07.2019, 18:30 Uhr | Politik

Von der Leyen in Straßburg Flucht nach links

In ihrer Bewerbungsrede ringt Ursula von der Leyen vor allem um die Zustimmung von Sozialdemokraten und Liberalen. Ihre Chancen auf einen Wahlerfolg am Abend dürften gestiegen sein – dank ihres engagierten Auftritts. Eine Analyse. Mehr Von Werner Mussler und Michael Stabenow, Straßburg

16.07.2019, 13:23 Uhr | Politik

Umfrage Keine Mehrheit für soziale Dienstpflicht

Die Idee einer sozialen Dienstpflicht für Jugendliche stößt in Deutschland auf Vorbehalte, wie eine Umfrage zeigt. Die Bürger wollen sich ihre Freiheit nicht nehmen lassen, sagt der Zukunftsforscher Opaschowski. Können die Deutschen etwas von den Franzosen lernen? Mehr

16.07.2019, 11:29 Uhr | Beruf-Chance

Gastbeitrag Ende der Wende in Algerien?

Seit Monaten fordern Demonstranten einen politischen Umbruch und eine neue Verfassung. Doch das Zeitfenster für eine demokratische Wende schließt sich. Mehr Von DALIA GHANEM

16.07.2019, 11:20 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema