Fiat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Abgastests Der Skandal ist die Deutsche Umwelthilfe selbst

Es ist unerfreulich, dass ältere Diesel im Alltag einen recht hohen Stickoxid-Ausstoß haben. Nur: Illegal ist das nicht. Mehr

18.10.2019, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Fiat

1 2 3 ... 19 ... 38  
   
Sortieren nach

30 Jahre Mazda MX-5 Der kultige Spaß aus Japan

Der kleine Mazda MX-5 gehört zu den wenigen Kultautos japanischer Provenienz. Seit 30 Jahren fegt er nun schon über die Straßen der Welt. Ohne ihn hätte es die Roadster-Welle wohl nicht gegeben. Mehr Von Boris Schmidt

17.10.2019, 10:47 Uhr | Technik-Motor

Automesse Nächste IAA soll 1,5 Millionen Besucher anziehen

Die Autoindustrie hat große Ideen für ihre schwächelnde Leitmesse. Deren Zukunft ist aber stark umstritten. Ein Krisentreffen soll helfen. Mehr Von Holger Appel und Georg Giersberg

17.10.2019, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Längster Kampf seit 1970 General Motors nähert sich Ende des Streiks

Einen Monat lang wurde GM bestreikt. Jetzt gibt es eine vorläufige Einigung. Einige Hürden müssen aber noch genommen werden. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.10.2019, 18:31 Uhr | Wirtschaft

EuG-Urteile Starbucks darf Steuern sparen, Fiat nicht

Die EU-Kommission sieht sich durch zwei Urteile des Gerichts der Europäischen Union in ihrem Kampf gegen Steuerdumping gestärkt. Mehr Von Hendrik Wieduwilt und Hendrik Kafsack

24.09.2019, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Fahrbericht Dacia Duster Mein lieber Scholli

Kein SUV bietet mehr fürs Geld. Das merken immer mehr Kunden, und mit dem neuen Turbo-Benziner ist der Dacia Duster sogar richtig flott. Mehr Von Boris Schmidt

19.09.2019, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Maria Grazia Davino „Die Schlagzeile ,Fiat stirbt‘ ist eine Frechheit“

Maria Grazia Davino verantwortet seit mehr als einem Jahr die Geschicke von Alfa, Fiat und Jeep in Deutschland. Die Lage ist mehr als schwierig, doch die Quereinsteigerin lässt sich nicht unterkriegen. Mehr Von Boris Schmidt

16.09.2019, 15:04 Uhr | Technik-Motor

Vor der IAA Internationale Absage-Ausstellung

Die IAA wackelt. Von 34 marktrelevanten Automobilmarken sind in diesem Jahr 19 nicht auf der Messe in Frankfurt. Neue Inhalte sollen die IAA retten. Mehr Von Boris Schmidt

11.09.2019, 14:32 Uhr | Technik-Motor

Automobilwerte Die Talfahrt vor der Automesse IAA

Der europäische Automobilsektor zeigt sich an der Börse in einer angeschlagenen technischen Verfassung. Bis auf zwei Autoaktien. Mehr Von Achim Matzke

06.09.2019, 13:21 Uhr | Finanzen

Verkehrssitten Und in Italien gibt es Strafzettelrabatt

Haben Sie schon einmal einen Strafzettel in Catania bekommen? Nein? Unser Autor hat miterleben dürfen, wie modernste Verkehrskontrolle funktioniert – in einer sizilianischen Hafenstadt. Mehr Von Andreas Rossmann

16.08.2019, 13:58 Uhr | Feuilleton

Autos mit alternativem Antrieb Mehr Gas geben!

Jenseits der Elektromobilität versprechen Erdgas und Autogas günstiges Fahren und gutes Umweltgewissen. Wie die Gasantriebe funktionieren und was man wissen muss. Mehr Von Michael Spehr

01.08.2019, 15:17 Uhr | Technik-Motor

Fiat Ducato Frischer Fiat für viele Fälle

Der Ducato ist das beliebteste Basisfahrzeug der Reisemobilisten. Jetzt legt Fiat nach – und stellt vier Diesel zur Wahl. Mehr Von Michael Kirchberger

22.07.2019, 10:00 Uhr | Technik-Motor

Fiat-Concept-Car Tolle Kiste in tollkühner Mission

Wird aus Centoventi ein elektrischer Fiat Panda? So könnte ein günstiges elektrisches Stadtauto aussehen. Mehr Von Martina Göres

10.06.2019, 10:05 Uhr | Technik-Motor

Schlusslicht Grüne Welle

Was am grünen Tisch erdacht wird, muss richtig sein. Dumm nur, wenn das Volk nicht mitzieht. Oder der Italiener. Mehr Von Holger Appel

09.06.2019, 17:36 Uhr | Technik-Motor

Fiat-Chrysler und Renault Flucht vor einem übermächtigen Staat

Frankreichs Finanzminister hat in den Verhandlungen zwischen Renault und Fiat-Chrysler seine Karten überreizt. Musste er wirklich so viel Macht fordern? Mehr Von Tobias Piller, Rom

06.06.2019, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Übernahme geplatzt Aktienkurs von Renault unter Druck

Das überraschende Scheitern der Fusion von Fiat-Chrysler und Renault drückt am Donnerstag die Aktienkurse beider Unternehmen - vor allem aber der Franzosen. Mehr

06.06.2019, 10:23 Uhr | Finanzen

Fiat-Chrysler und Renault Überraschung und Enttäuschung über geplatzte Fusion

Fiat-Chrysler hat den geplanten Zusammenschluss mit Renault abgesagt. Es liege an der Politik in Frankreich, begründet der Autohersteller den Sinneswandel. Die französische Regierung sieht das anders. Mehr Von Tobias Piller, Rom und Christian Schubert, Paris

06.06.2019, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Hoffnung auf sinkende Zinsen Kursrally an New Yorker Börsen

Spekulationen auf eine baldige Zinssenkung der amerikanischen Notenbank Fed haben der Wall Street den größten Tagesgewinn seit fünf Monaten beschert. Mehr

04.06.2019, 23:13 Uhr | Finanzen

Schlechte Umweltbilanz Fiat und GM kaufen bei Tesla ein

Das Kerngeschäft bereitet Tesla immer wieder Schwierigkeiten. Fernab von der Autoproduktion floriert aber der Verkauf von Emissionsrechten. Die Konkurrenz greift gerne zu. Mehr

04.06.2019, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Verbündete Rivalen Fusionsfieber in der Autobranche

Renault bandelt mit Fiat an, Mercedes kooperiert mit BMW, und an China kommt ohnehin niemand mehr vorbei. Die Branche durchlebt einen epochalen Wandel. Dabei treibt die Hersteller vor allem eines an. Mehr Von Martin Gropp

29.05.2019, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Fiat Chrysler und Renault Frankreich stellt erste Bedingungen für Autofusion

Fiat Chrysler und Renault wollen fusionieren. Der französische Staat als Anteilseigner hat ein Wörtchen mitzureden: Er fordert Jobzusagen und eine führende Rolle des Konzerns in der Elektromobilität. Mehr

28.05.2019, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Fusion der Autohersteller Der Renault-Aktienkurs steigt um 12 Prozent

Das Fusionsansinnen von Fiat Chrysler kommt an der Börse gut an. Nicht nur die Anteile der beiden direkt beteiligten Unternehmen profitieren. Mehr

27.05.2019, 10:01 Uhr | Finanzen

Fusion am Automarkt? Fiat Chrysler und Renault starten Angriff auf VW

Fiat Chrysler hat Renault ein Fusionsangebot gemacht. Die Franzosen bekunden schon ihr Interesse. Der riesige Verbund würde mit Volkswagen den bislang größten Autokonzern der Welt bei den Verkäufen überholen. Mehr

27.05.2019, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Renault und Fiat-Chrysler Entsteht hier ein neuer Super-Autokonzern?

Renault und Fiat-Chrysler sprechen hinter den Kulissen über eine Kooperation. Welche Rolle Nissan dabei spielt, ist noch unklar. Französische Medien aber sprechen schon von dem „größten Autokonzern der Welt“. Mehr Von Christian Schubert, Paris und Tobias Piller, Rom

26.05.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Öko-Pyrrhussieg

Wegen des Verfehlens der CO2-Zielgröße drohen vielen Autoherstellern Strafzahlungen, glauben Consultingfirmen zu wissen. Wer den Vorständen zuhört, vernimmt eine andere Botschaft. Mehr Von Holger Appel

18.04.2019, 14:29 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 19 ... 38  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z