Ferdinand Piëch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ferdinand Piëch

  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Neuer VW-Chef Müller macht’s

Nach dem Rücktritt von VW-Chef Martin Winterkorn soll Porsche-Vorsitzender Matthias Müller künftig Volkswagen führen. Er kennt den Konzern. Schon sein ganzes Berufsleben lang. Ein Porträt. Mehr Von Susanne Preuss, Stuttgart

24.09.2015, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Nachfolger Martin Winterkorns Muss jetzt Porsche-Chef Müller ran?

Wer wird neuer Chef des Volkswagen-Universums? Mehrere Namen machen die Runde. Am häufigsten fällt der des Porsche-Lenkers. Auch weil der schon einen entscheidenden Satz gesagt hatte. Mehr

24.09.2015, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Winterkorn tritt zurück Volkswagen macht Tabula rasa

Martin Winterkorn muss gehen. Volkswagen hat ihm zwar viel zu verdanken. Aber er hat im Konzern auch ein Klima von Leistungsdruck und Einschüchterung geschaffen, in dem Betrug gedeiht. Mehr Von Holger Steltzner

23.09.2015, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Manipulationen bei VW So kam der Abgasskandal ans Licht

Wer kam Volkswagen eigentlich zuerst auf die Schliche? Einer kleinen Non-Profit-Organisation sind die Unregelmäßigkeiten schon früh aufgefallen. Dabei war sie Volkswagen anfangs gut gewogen. Mehr Von Hanna Decker

23.09.2015, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Abgas-Skandal Illegale VW-Software stammt aus dem Jahr 2005

Die zur Manipulation genutzte Software von VW stammt nach Informationen von FAZ.NET aus dem Jahr 2005. Damals versuchte die deutsche Automobilindustrie den modernen Diesel in den Vereinigten Staaten hoffähig zu machen. Mehr Von Holger Appel

23.09.2015, 15:32 Uhr | Technik-Motor

Kommentar Volkswagen braucht bald jeden Cent

Niemand ist unersetzlich: Martin Winterkorn wird sich nicht halten können. Das sollte bei VW nicht nur ihm zu denken geben. Mehr Von Carsten Knop

23.09.2015, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Volkswagens Abgas-Skandal „Es tut mir unendlich leid“ – VW-Chef will nicht zurücktreten

Der Abgas-Skandal treibt den Volkswagen-Chef in die Enge. Martin Winterkorn bittet in einem Video um Entschuldigung - will aber trotzdem im Amt bleiben. Mehr

22.09.2015, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Volkswagens Abgas-Skandal Jetzt geht es um Winterkorns Zukunft

In Volkswagens Abgas-Affäre richtet sich der Blick auf Konzernchef Martin Winterkorn. In ein paar Tagen soll sein Vertrag verlängert werden. Doch die Aufsichtsräte suchen einen Verantwortlichen. Mehr

22.09.2015, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Abgas-Skandal bei VW Eine Vertrauenskrise und viele offene Fragen

Der Skandal um Abgas-Manipulationen in Amerika bringt VW-Chef Winterkorn in die Bredouille. Kann es Zufall sein, dass die Vorwürfe jetzt bekannt werden? Warum macht Volkswagen so etwas? Und warum reagiert der Konzern so spät? Mehr Von Holger Appel

21.09.2015, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Vergütungsstudie Piëch war Spitzenverdiener unter den Dax-Aufsichtsräten

Die deutschen Aufsichtsratschefs der Dax-30-Unternehmen haben im vergangenen Jahr insgesamt 85,7 Millionen Euro für ihre Dienste als Kontrolleure erhalten. Doch nur einer knackte die Millionen-Grenze. Mehr

17.09.2015, 15:18 Uhr | Beruf-Chance

VW Führungsstreit Der lange Schatten des Patriarchen

Martin Winterkorn bleibt Vorstandschef bei Volkswagen. Hans Dieter Pötsch wird Vorsitzender des Aufsichtsrats. Geplant war es eigentlich umgekehrt. Mehr Von Rainer Hank

06.09.2015, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Machtkampf bei Volkswagen Piëch verhindert Winterkorn als VW-Aufsichtsratschef

Der frühere Volkswagen-Patriarch Ferdinand Piëch hat verhindert, dass Konzernchef Martin Winterkorn an die Spitze des Aufsichtsrates wechselt. Das zeigt, wie viel Macht er noch hat in Europas größtem Autobauer. Mehr

05.09.2015, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Pötsch statt Piëch

Erst wird der Vertrag des Vorstandschefs verlängert, nur einen Tag später ein neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats ernannt. Hans Dieter Pötsch kennt die Probleme des Konzerns bis in die Tiefe. Mehr Von Carsten Germis

03.09.2015, 18:53 Uhr | Wirtschaft

Neuer VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch soll auf Ferdinand Piëch folgen

Der VW-Manager Hans Dieter Pötsch soll Nachfolger des zurückgetretenen Ferdinand Piëch an der Spitze des VW-Aufsichtsrats werden. Mehr

03.09.2015, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Winterkorn bleibt bis Ende 2018 VW-Chef

Erst entschied Martin Winterkorn einen spektakulären Machtkampf mit VW-Patriarch Ferdinand Piëch für sich. Nun soll sein Vertrag verlängert werden. Mehr

02.09.2015, 12:23 Uhr | Wirtschaft

Nach der Trennung Volkswagen schließt Büro von Ferdinand Piëch

Der Volkswagen-Konzern hat die vermutlich letzte offizielle Verbindung zu seinem ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch gekappt. Es ist ein symbolischer Schlusspunkt unter den Streit. Mehr Von Holger Appel

11.08.2015, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Machtvakuum bei Volkswagen

VW geht stürmischen Zeiten entgegen und die Zweifel sind groß, ob der Autokonzern es schafft, umzusteuern. Denn nach dem Rücktritt von Ferdinand Piëch aus dem Aufsichtsrat gibt es ein Machtvakuum, überfällige Entscheidungen bleiben einfach hängen. Mehr Von Carsten Germis

30.07.2015, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Bosch weiter weltgrößter Autozulieferer - Conti nun auf Platz drei

Bosch ist vor dem kanadischen Konzern Magna International weiter der weltgrößte Autozulieferer. Nach dem in letzter Minute abgesagten Streik bei der Lufthansa sprechen das Unternehmen und die Flugbegleiter in dieser Woche wieder miteinander. Mehr

13.07.2015, 09:15 Uhr | Wirtschaft

Der neue Audi A4 Die unsichtbare Hand des Fortschritts

Der neue Audi A4 blickt in die Welt wie der bisherige. Denn am bis zuletzt sich recht gut verkaufenden A4 hängt das Dienstwagen- und Vertreterglück. Ein erster Kontakt. Mehr Von Holger Appel

11.07.2015, 08:13 Uhr | Technik-Motor

Gefragter Golf Volkswagen wächst auch in Amerika - langsam

Amerika ist das große Sorgenkind im Volkswagen-Konzern: Irgendwie baut Wolfsburg nicht die Autos, die Amerikaner gerne fahren wollen. Ändert sich das nun? Mehr

02.07.2015, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Alnatura-Gründer Götz Rehn Der Körner-König

Alnatura ist Deutschlands beliebteste Biomarke. Erfunden hat sie ein Anthroposoph. Moment mal - sind das nicht diese Waldorfschulen-Typen, denen jegliche Geschäftstüchtigkeit fehlt? Mehr Von Sebastian Balzter

07.06.2015, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Das tollste Lebewesen

Die Klatschpresse im Nachwuchs-Fieber: Wer ist der potenteste unter den deutschen Promis, und wieso hat Angela Merkel auf einmal Kinder? Die Herzblatt-Geschichten bringen Licht in den dunklen Boulevard-Blätter-Wald. Mehr Von Jörg Thomann

24.05.2015, 15:33 Uhr | Gesellschaft

Porsche-Hauptversammlung Bitte nervt jetzt nicht! Wo sind die Würstchen?

Ferdinand Piëch ist nicht zur Hauptversammlung der Porsche SE gekommen. Dabei sind nach seiner Niederlage im VW-Machtkampf noch Fragen offen. Die Kleinaktionäre kümmert das wenig. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

13.05.2015, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Hauptversammlung in Stuttgart Wolfgang Porsche zweifelt an Ferdinand Piëch

Vor wenigen Wochen hat sich Ferdinand Piëch mit einem Paukenschlag aus dem Volkswagen-Aufsichtsrat verabschiedet. Steht er auch künftig zum Unternehmen? Sein Cousin ist sich offenbar nicht sicher. Mehr

13.05.2015, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Familienstreit Ferdinand Piëch kommt nicht zur Porsche-HV

Heute hätten der gerade zurückgetretene Volkswagen-Patriarch Ferdinand Piëch, Konzernchef Martin Winterkorn und Familienmitglieder, mit denen er Streit hat, öffentlich aufeinandertreffen können. Hätten. Mehr

13.05.2015, 11:09 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z