Ferdinand Piëch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brüchiger Burgfrieden Was steckt hinter der Attacke auf den VW-Betriebsrat?

Die offene Attacke von VW-Aufsichtsrat Wolfgang Porsche auf den Betriebsrat auf dem Autosalon in Genf war eindeutig. Jetzt sickert auch noch durch, dass weitere tausende Stellen gestrichen werden sollen. Mehr

08.03.2019, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ferdinand Piëch

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Stiftung Familienunternehmen „Wenn der Sohn mit dem Porsche vorfährt, taugt er nicht als Nachfolger“

Die Welt der Reichen und Schönen kennt keiner so gut wie Brun-Hagen Hennerkes. Er leitet die Stitftung Familienunternehmen. Im Interview spricht er über missratene Erben, Moral und seinen Hoffnungsträger Friedrich Merz. Mehr Von Georg Meck

27.11.2018, 14:03 Uhr | Wirtschaft

Knorr-Bremse an der Börse Wie wird man vom Sachbearbeiter zum Milliardär, Herr Thiele?

Heinz Hermann Thiele ist einer der reichsten Deutschen. Im Interview spricht der Industrielle über seine Besessenheit vom Erfolg, den hohen Preis dafür und die Börsenpläne für seine Firma Knorr-Bremse. Mehr Von Georg Meck

25.09.2018, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Wechsel zum VW-Konzern BMW will Duesmann nicht ziehen lassen

Volkswagen muss sich sortieren, BMW zickt. Wie ein enttäuschter Fußballclub mag man das Talent nicht zum direkten Rivalen gehen lassen. Sicher ist: Als Audi-Chef ist der Mann eine ziemlich perfekte Wahl. Mehr Von Georg Meck

28.07.2018, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Schwierigkeiten mit Sprache Gut, dass wir darüber reden

Legastheniker tun sich schwer mit fehlerfreiem Schreiben, Stotterer mit flüssiger Rede. Trotzdem können sie Karriere machen. Mehr Von Ursula Kals

27.07.2018, 11:41 Uhr | Beruf-Chance

Inhaftierter Audi-Chef Stadler Ein Günstling von Ferdinand

Rupert Stadler stieg die Karriereleiter bei Audi im Dunstkreis mächtiger Patriarchen empor – nun sitzt er in Haft. Die Schattenmänner im VW-Imperium halten ihm trotzdem noch die Treue. Mehr Von Susanne Preuss, Stuttgart

19.06.2018, 20:28 Uhr | Wirtschaft

Fahrbericht DS 7 Crossback Ob das klappt, wissen die Göttinnen

Französische Autos sind oft charmant, aber selten technisch und qualitativ auf höchstem Niveau. Citroën schickt die Marke DS nun in das Revier von Audi. Mehr Von Holger Appel

18.04.2018, 13:15 Uhr | Technik-Motor

Volkswagen Im Dreieck der Macht

Der neue Chef des Autobauers zeigt: Volkswagen funktioniert nach dem Abgasskandal genauso wie vorher. Ein Kommentar. Mehr Von Carsten Germis

14.04.2018, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Umbrüche bei Volkswagen Alles außer Autos

VW ist sehr erfolgreich, aber trotzdem soll mit Herbert Diess nun ein neuer Chef her. Über ein Unternehmen mit mächtigen Seilschaften, denen sich weder Manager noch Politiker entziehen können. Mehr Von Reinhard Bingener und Carsten Germis, Hannover/Hamburg

13.04.2018, 10:28 Uhr | Politik

Kungelei? Aktionäre kritisieren Auswahl der Daimler-Aufsichtsräte

Sabine Zimmer ersetzt Jörg Spies im Aufsichtsrat von Daimler – ihren Ehemann. Aufgespießt wurde das nicht. Was hat das mit Compliance zu tun? Mehr Von Susanne Preuß und Martin Gropp

06.04.2018, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Porsche Neue Generation im Aufsichtsrat

Im Aufsichtsrat des Stuttgarter Autobauers vollzieht sich ein Generationswechsel. Die Ära Ferdinand Piëch bei Porsche ist damit zu Ende. Doch man setzt weiter auf Familienbande. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

09.03.2018, 19:55 Uhr | Wirtschaft

Daimlers größter Aktionär Doktor Z. und die Chinesen

Ein Chinese ist nun größter Aktionär von Daimler. Der Vorstand tut erfreuter, als er ist. Und alle fragen sich: Was hat der Neue mit dem Mercedes-Stern eigentlich vor? Mehr Von Georg Meck

03.03.2018, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Luxusimmobilie VW will sich von Winterkorns Villa trennen

Angeblich hatte Martin Winterkorn in seiner Luxusimmobilie sogar einen beheizbaren Teich für seine Koi-Karpfen. Jetzt verkauft Volkswagen das Haus. Aus einem einfachen Grund. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

27.02.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Autoneuheiten 1968 Die Fahrt durch die Institutionen

Wir blicken im Januar traditionell auf die Autos vor 50 Jahren zurück. Was kam damals auf den Markt, und was hat die Welt bewegt? Die wichtigsten europäischen Neuheiten des Jahres 1968. Mehr Von Walter Hönscheidt und Boris Schmidt

17.01.2018, 16:50 Uhr | Technik-Motor

Volkswagen-Konzern Abschied von Ferdinand Piëch ist vollzogen

Ferdinand Piëch löst sich vom Konzern. Er gibt sein Aufsichtsratsmandat ab und verkauft seine Aktienbeteiligung. Doch wer übernimmt die Anteile? Mehr Von Susanne Preuß

08.11.2017, 22:47 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv „Ferdinand Piëch hat sein Lebenswerk zerstört“

Ferdinand Piëch war viele Jahre der mächtige Mann im Volkswagen-Reich – dann trat er turbulent ab. Sein Cousin rechnet nun öffentlich mit ihm ab. Und verrät eine brisante Überlegung innerhalb der mächtigen Familie. Mehr

15.10.2017, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Ducati Alles wird supergut

Es war einmal eine große deutsche Autoindustrie, die sich um Kleinigkeiten wie italienische Motorradhersteller kümmerte. Mehr Von Walter Wille

05.08.2017, 09:16 Uhr | Technik-Motor

Daimler vs. BMW Der Autoindustrie droht eine Schlammschlacht

Nach dem Aufkommen des Kartellverdachts in der Autoindustrie beschuldigen und verdächtigen sich die Beteiligten gegenseitig. Vor allem BMW ist jetzt zornig auf Daimler. Und Verschwörungstheorien kursieren auch noch. Mehr Von Carsten Germis und Henning Peitsmeier

26.07.2017, 08:47 Uhr | Wirtschaft

VW-Chef Müller „Volkswagen war ein obrigkeitshöriger Konzern“

In einem Interview geht Volkswagen-Chef Matthias Müller mit seinen Vorgängern hart ins Gericht. Müller will den Konzern weniger hierarchiegläubig ausrichten. Beim Thema Kartellabsprachen bleibt er wortkarg. Mehr

22.07.2017, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Motorräder Addio Ducati

In den fünf Audi-Jahren nahm Ducati einen guten Weg. Dass der Verkauf eingeleitet ist, wird nicht mehr dementiert. Ducati als Spielball der Eitelkeiten oder der eiskalten Kalkulierer – ein solcher Gedanke tut weh. Mehr Von Walter Wille

09.05.2017, 13:03 Uhr | Technik-Motor

Dax-Chefaufseher Paul Achleitner verdient am besten

Die Aufsichtsratschefs der Dax-Konzerne konnten sich 2016 im Schnitt über einen stattlichen Gehaltssprung freuen. Der Rekord bleibt aber unerreicht. Mehr

20.04.2017, 18:16 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Auf Piëch

Ferdinand Piëch ist kein einfacher Zeitgenosse, war er nie. Mancher tut nun so, als solle man sich seiner besser nicht erinnern. Dabei hat VW nie einen erfolgreicheren Vorsitzenden gehabt. Mehr Von Holger Appel

20.04.2017, 02:30 Uhr | Technik-Motor

Ferdinand Piëch wird 80 Es ging ihm nie um Harmonie

Ferdinand Piëch hat die Automobilbranche in Deutschland geprägt. Doch er war auch in so manche Affäre verwickelt. Ein Portrait des früheren VW-Patriarchen. Mehr Von Martin Gropp

17.04.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Oberklasselimousine A 8 Audis Abschied vom Alu-Auto

Durch den Einsatz von Alu reduzierte Audi das Gewicht der Rohkarosse auf nur 249 Kilo. Der nächste A 8 entsteht nun in einer Mischbauweise. Mehr Von Johannes Winterhagen

12.04.2017, 18:18 Uhr | Technik-Motor

F.A.Z. exklusiv VW verweigert künftig Familienmitgliedern Karriere

Die Erben der Familien Porsche und Piëch können künftig keine wichtige Funktion im Konzern mehr bekleiden. Diese Regel verkündeten Wolfgang Porsche und Hans Michel Piëch im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr

07.04.2017, 16:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z