Ferdinand Dudenhöffer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ferdinand Dudenhöffer

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Bush-Besuch Welcome, Mr. President - eine wirtschaftliche Landeskunde

Bei den Banken ist längst alles wie in Amerika. Der Vorstand unserer größten Bank spricht in Sitzungen nur Englisch. Hochhäuser sind zwar kleiner als in New York. Aber beim Essen ist es bisweilen wie zu Hause. - Eine wirtschaftliche Landeskunde für den eiligen Gast aus Amerika. Mehr

23.02.2005, 10:21 Uhr | Rhein-Main

Automobil Volkswagen ist in der Kundenzufriedenheit das Schlußlicht

Die deutschen Automarken sind im Vergleich zur ausländischen Konkurrenz in puncto Kundenzufriedenheit wieder einmal ins Hintertreffen geraten. Sieger sind die Japaner. Mehr Von Rüdiger Köhn

25.11.2004, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Automobile Stellenabbau bei General Motors könnte weitergehen

Die Überkapazitäten von General Motors in Europa sind nach Expertenmeinung so groß, daß mit dem angekündigten Abbau von 12.000 Stellen noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sei. Mehr

26.10.2004, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Automobile Auch Volkswagen drohen Streiks

Die dramatische Krise bei Opel wirft ihre Schatten auf die Tarifrunde bei Volkswagen. Die Lage beim Konkurrenten verschärft den Druck auf die ohnehin schon schwierigen VW-Verhandlungen, die am Donnerstag in Hannover fortgesetzt wurden. Mehr Von Johannes Ritter

21.10.2004, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Opel-Krise Arbeiter kampfbereit - Aufsichtsrat: Kürzungspläne kein Dogma

Der Betriebsrat des Bochumer Opel-Werkes will am Samstag über den weiteren Kurs im Kampf gegen den Stellenabbau beraten. In Bochum haben die Arbeiter bis auf weiteres den zweitgrößten deutschen Opel-Standort lahmgelegt. Mehr

16.10.2004, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Bildergalerie Vielfalt der Modelle

Mit zahlreichen neuen Modellen für immer enger definierte Zielgruppen will die Autobranche auf dem Pariser Auto-Salon die Richtung für das kommende Jahr vorgeben. Mehr

23.09.2004, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Internet Reimporte treiben Autokauf im Internet an

Weil sich die meisten Autohersteller mit dem Direktvertrieb ihrer Wagen im Internet weiterhin zurückhalten, machen die Reimporteure im Netz das Geschäft mit den Neuwagen. Mehr

20.09.2004, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Automobile „Ein Werk zuviel in Europa“

General Motors hat nach Ansicht von Automobilforscher Ferdinand Dudenhöffer in Europa zu hohe unausgelastete Kapazitäten. Der Standort Rüsselsheim könnte die Produktion von Trollhättan übernehmen, doch sind die deutschen Löhne höher als in Schweden. Mehr

03.09.2004, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Automobil Neue Autos brauchen Werbetrommeln

Dustin Hoffman macht sich rar, wenn es um Werbeauftritte geht. Der amerikanische Hollywood-Star hat sich aber breitschlagen lassen und bietet sein Konterfei für den neuen Mittelklassewagen A6 von Audi dar. Mehr

07.06.2004, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Autobranche Autokonjunktur dürfte kaum abheben

Kraftfahrtbundesamt und die Automobilbranche geben sich für das laufende Jahr optimistisch und rechnen mit einer zunehmenden Belebung des Geschäftes. Experten sind skeptischer und verweisen auf den hohen Ölpreis. Mehr

11.05.2004, 18:57 Uhr | Finanzen

Volkswagen Der neue Golf läuft - aber nur langsam

Volkswagen reagiert auf die enttäuschende Nachfrage nach seinem Hoffnungsträger Golf V und korrigiert den Preis durch die Gratiszugabe einer Klimaanlage im Wert von 1225 Euro nach unten. Mehr Von Rüdiger Köhn

04.02.2004, 14:54 Uhr | Wirtschaft

Lohnt der Autokauf in den Vereinigten Staaten? Das Schnäppchen kostet viel Lauferei, Zeit und Geld

Lange Zeit war der Dollar nicht so günstig wie jetzt. Ist es nicht Zeit, jetzt dort günstig einen Neuwagen zu kaufen? Mehr Von Ute Kernbach

16.01.2004, 16:28 Uhr | Technik-Motor

Studie Deutsche Autohersteller enttäuschen ihre Kunden

In Sachen Kundenzufriedenheit haben deutsche Automobilhersteller im Vergleich zu ihren ausländischen Konkurrenten Nachholbedarf. Die deutschen Premiummarken stehen schlechter da, als es ihr Marken-Ansehen vermuten läßt. Mehr Von Rüdiger Köhn

27.11.2003, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Onlinehandel Mobile verliert Marktführerschaft im Online-Autogeschäft

Die Gebühreneinführung treibt private Verkäufer zum Konkurrenten Autoscout. Laut Mobile steige allerdings die Qualität der Inserate - und der Gewinn. Mehr

09.11.2003, 16:50 Uhr | Wirtschaft

IAA Autohersteller wollen endlich wieder durchstarten

Die Autohersteller in Deutschland wittern rechtzeitig vor der IAA Morgenluft. Spätestens im kommenden Jahr wollen sie wieder durchstarten. Mehr Von Axel Höpner

02.09.2003, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Automobile Neue Autos für den Aufschwung

Nach drei Jahren in der Talsohle meldet sich die deutsche Autoindustrie zurück: Golf und Astra sollen die Branche aus der Krise fahren. Doch Experten sind skeptisch. Mehr Von Henning Peitsmeier

30.08.2003, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Automobile Der Kunde als unfreiwilliger Testfahrer

Während auf der IAA die Hersteller wieder mit Neuheiten und technischen Spielereien werben werden, machen Experten gerade die viele Technik sowie kurze Entwicklungszeiten für viele Pannen verantwortlich. Mehr

30.08.2003, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Diesel Rußpartikel-Filter als Marktstütze

Auf der Internationalen Automobilausstellung im September werden die meisten Autohersteller Diesel-Fahrzeuge mit Rußpartikel-Filter präsentieren. Mehr

21.07.2003, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Prognose Automarkt belebt sich 2004 und 2005

Nach vier Jahren mit sinkenden Absatzzahlen sind im Jahr 2004 in Deutschland wieder zunehmende Autoverkäufe zu erwarten. Der Anstieg könnte fast 6 Prozent erreichen, im Jahr darauf sogar knapp 12 Prozent. Mehr

15.06.2003, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Image der Automarken Deutsche führen, aber die Importeure holen mächtig auf

Die deutschen Automobilmarken bleiben zwar nach wie vor führend, was Marken- und Produktstärke angeht. Doch die Importeure holen auf, vor allem die Asiaten. Mehr

02.06.2003, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Ost-Europa Hohe Wachstumsraten für die Autohersteller bis 2010

Ost-Europa wird sich in den nächsten Jahren für die Automobilhersteller zu einem wichtigen Markt entwickeln. Vor allem die GUS-Staaten und die Beitrittsländer zur EU in Mitteleuropa können von besonderem Interesse sein. Mehr

03.05.2003, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Automobile Start ins Autojahr

In der amerikanischen Autometropole Detroit startet am 11. Januar das neue Autojahr mit der North American International Autoshow. Mehr

30.12.2002, 18:48 Uhr | Wirtschaft

Automobile Deutsche Automobilindustrie vor Bewährungsproben

Die Deutsche Autoindustrie steht im Jahr 2003 vor Herausforderungen. Ein Spaziergang steht keinem der Hersteller bevor. Mehr

27.12.2002, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Dienstwagensteuer Nutzlos und schädlich

Die Erhöhung der Dienstwagensteuer wird häufig als Marginalie betrachtet, die auf Luxuslimousinen für Vorstände ziele. Völlig falsch. Analyse. Mehr Von Ralf Witzler

20.11.2002, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Herausforderungen für den Standort Deutschland

Eine Studie des Verbands der Automobilindustrie belegt: Der Automarkt ist ein Wachstumsmarkt - allerdings nur, wenn die Bedingungen stimmen. Mehr

08.10.2002, 02:00 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z