Elektromobilität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

BMW-Chef Zipse „Die Elektromobilität wird als Allheilmittel überhöht“

Im Interview spricht der neue BMW-Chef Oliver Zipse über den Charme des Elektroautos i3, die Rivalität mit Daimler und den dramatischen Umbruch in der Autoindustrie. Er sagt: Batterien sind eine weitere Antriebsart, mehr nicht. Mehr

20.10.2019, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Elektromobilität

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Baustart von CATL-Fabrik Wie verändert ein chinesischer Weltkonzern eine Kleinstadt in Thüringen?

Auf einer Fläche von rund 84 Fußballfeldern sollen bis zu 2000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Arnstadt ist ein 28.000-Einwohner-Ort. Dort soll eine der größten Fabriken für Batteriezellen in Europa entstehen. Und die Arnstädter fragen sich: Schaffen wir das? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

18.10.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Organspende Widersprüchlich und keine Lösung

Unter dem Namen „doppelte Widerspruchslösung“ liegt dem Bundestag ein Gesetzentwurf vor, der zu einer Erhöhung der Zahl der Organspenden führen soll. Doch bei genauer Betrachtung entpuppt sich der Vorschlag als eindimensionales Wunschdenken. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Professor Dr. Steffen Augsberg und Professor Dr. Peter Dabrock

15.10.2019, 12:20 Uhr | Politik

Investor Saeed Amidi „Schreit eure Qualitäten raus, Ihr Deutschen!“

Der Amerikaner Saeed Amidi ist mit seinem Risikokapitalgeber Plug and Play eine Ikone in der Start-up-Szene. Er sorgt sich, dass Deutschland den Anschluss verliert. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

09.10.2019, 14:23 Uhr | Wirtschaft

JU-Chef Tilman Kuban „Die Klima-Bewegung wird immer radikaler“

Das Klimapaket der Bundesregierung findet Tilman Kuban gut. Zufrieden gibt er sich damit aber nicht. Im Interview spricht der JU-Vorsitzende über seine Ansprüche bei der Klimadebatte und wie sich Annegret Kramp-Karrenbauer schlägt. Mehr Von Eckart Lohse

09.10.2019, 12:12 Uhr | Politik

Elektromobilität Streetscooter engagiert Tesla-Manager

Die Deutsche Post holt sich Verstärkung für ihren Streetscooter. Ein bisheriger Tesla-Manager soll die internationale Vertriebsorganisation für den Elektrolieferwagen aufbauen. Mehr Von Christine Scharrenbroch

07.10.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Entwicklungsstandort Ungarn Deutsche Autohersteller machen sich in Ungarn fit

Ungarn hat sich von der Werkbank zum Entwicklungsstandort gewandelt. Deutsche Unternehmen loben die Zuverlässigkeit. Ein neuer Meilenstein dieser Entwicklung wird eine Autoteststrecke. Mehr Von Michaela Seiser, Budapest

07.10.2019, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag von SPD-Duo Der Klimaschutz – sozial und demokratisch

Der Klimawandel ist die größte Bewährungsprobe unserer Zeit. In ihrem Gastbeitrag bewerten Christina Kampmann und Michael Roth, die gemeinsam für den Vorsitz der SPD kandidieren, kritisch das Klimapaket der Bundesregierung. Mehr Von Christina Kampmann und Michael Roth

27.09.2019, 15:07 Uhr | Politik

Chinesischer Autohersteller Der U5 soll den Markt aufmischen

Kein chinesischer Hersteller hat es bisher geschafft, in Europa erfolgreich Autos zu verkaufen. Der nächste, der es versucht, ist Aiways. Dabei setzt das Start-up voll auf Elektromobilität. Mehr Von Jürgen Zöllter

26.09.2019, 10:54 Uhr | Technik-Motor

Elektrisch durch den Wald Wo der Förster mit dem E-Bike kommt

Es muss nicht immer das Auto sein: Das Forstamt Wiesbaden setzt im Wald auf elektrisch betriebene Räder. Vier E-Bikes befinden sich gerade in der Testphase – und bei dieser Anzahl soll es nicht bleiben. Mehr Von Robert Maus

25.09.2019, 22:32 Uhr | Rhein-Main

Strafzahlungen Wohin mit den Diesel-Millionen?

Mehr als eine Milliarde Euro Strafen der Autohersteller fließen in Baden-Württembergs Haushalt: Die CDU wittert die Chance, sich als Umweltpartei zu profilieren – den Grünen missfällt das. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

25.09.2019, 18:01 Uhr | Politik

IG-Metall-Chef im Interview „An uns zeigt sich, ob Klimaschutz Wohlstand oder Arbeitslosigkeit mit sich bringt“

Jörg Hofmann ist der mächtigste Gewerkschafter des Landes. Im Gespräch mit der F.A.Z. kommentiert er das neue Klimapaket, wie bedroht die Arbeitsplätze in der Autoindustrie sind – und wie er junge Kollegen auf schwere Zeiten einstimmt. Mehr Von Sven Astheimer und Niklas Záboji

25.09.2019, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität VW beginnt Batteriezell-Produktion

Die neue Pilotanlage in Salzgitter soll der Auftakt für einen großangelegten Einstieg in die Fertigung werden. Doch die Risiken für den Wolfsburger Autokonzern sind hoch. Mehr Von Christian Müßgens, Salzgitter

23.09.2019, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Die IAA als Jobbörse Schnitzeljagd für Nachwuchskräfte

Viele Unternehmen nutzen die IAA, um Nachwuchskräfte anzuwerben. Doch es mangelt an Bewerbern. Um diese anzulocken, lassen sich die Aussteller einiges einfallen. Mehr Von Tobias Dinkelborg

19.09.2019, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Klimapolitik Unternehmer fordern ein ambitioniertes Klimagesetz

Die Erwartungen an die zukünftige Klimapolitik sind in allen Bereichen hoch. Aus Sicht der Unternehmen ist gerade ein Mix aus Ordnungsrecht und Anreizprogrammen nötig. Mehr Von Michael Otto

18.09.2019, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Monopolkommission warnt Teurer Ladestrom bremst die Elektromobilität

Die Monopolkommission fordert mehr Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen – und Tempo beim Ausbau der Windkraft, damit die Energiewende nicht steckenbleibt. Mehr Von Helmut Bünder

17.09.2019, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Autobranche E wie Experiment

Nie zuvor war die Autoindustrie so großer Kritik ausgesetzt. Die Zeiten, in denen es nur bergauf ging, sind vorbei. Ist die Elektromobilität wirklich der Ausweg? Mehr Von Ilka Kopplin

14.09.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Habeck trifft Daimler-Chef Schon angeschubst

Auf der Me Convention diskutiert Robert Habeck mit dem neuen Daimler-Chef Ola Källenius über Klimaschutz und E-Mobilität. Beide sind sich so einig, wie Grüne und Autoindustrie es vielleicht noch nie waren. Mehr Von Oliver Georgi

12.09.2019, 18:49 Uhr | Technik-Motor

Wende zur E-Mobilität „In Deutschland ist der Strompreis zu hoch“

Opel-Chef Lohscheller und Liverpool-Trainer Jürgen Klopp klären im Interview, ob der neue Corsa-e ein Elektroauto für jedermann ist – und was das mit Fußball, Ladestationen und dem Strompreis in Deutschland zu tun hat. Mehr Von Carsten Knop

11.09.2019, 13:36 Uhr | Technik-Motor

Batterieforschung Stromspeicher der Zukunft

Deutsche Forschungszentren nehmen eine entscheidende Rolle in der innovativen Entwicklung der Batterietechnik ein. Welche Strategien und Visionen haben die Leiter der sechs größten Standorte? Wir haben uns umgehört. Mehr Von Manfred Lindinger

11.09.2019, 09:15 Uhr | Wissen

Ansage vom Opel-Chef „Der Diesel is alive“

Mercedes fährt lauter B-Klasse-Modelle mit Elektroantrieb vor der Festhalle auf, VW stellt den ID3 vor und Opel den neuen Corsa-e in den Vordergrund. Ein Rundgang über die IAA. Mehr Von Thorsten Winter

11.09.2019, 06:57 Uhr | Technik-Motor

Bosch-Chef Volkmar Denner „Ich benutze ein Auto mit hocheffizientem Diesel-Motor“

Gehört die Zukunft der Elektromobilität? Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich auf eine Technik festzulegen – und erklärt seinen eigenen CO2-Fußabdruck. Mehr Von Sven Astheimer, Ilka Kopplin und Susanne Preuß

10.09.2019, 07:41 Uhr | Technik-Motor

VW-Chef Diess bei IAA „Das Auto hat eine große Zukunft: Es wird sauber und sicher“

Auf der IAA stellt Volkswagen-Chef Diess den ersten rein elektrischen VW vor – und fordert viel mehr Staatsgeld für Elektroautos. Autogegner planen Proteste und fordern Maßnahmen gegen SUV. Mehr

09.09.2019, 19:59 Uhr | Technik-Motor

Volkswagen auf der IAA Käfer, Golf, ID.3

Volkswagen setzt auf E-Mobilität wie kein anderer Hersteller. Auf der Frankfurter IAA fällt der Startschuss für den Massenmarkt. Viel steht auf dem Spiel. Mehr Von Carsten Germis

09.09.2019, 15:51 Uhr | Technik-Motor

Continental-Chef Degenhart „Autoindustrie muss sich auf zwei harte Jahre einstellen“

Die schlechten Nachrichten häufen sich: Continental-Chef Degenhart spricht über das Leiden der Autobranche vor der IAA, seinen Ärger über selbstgefällige Wachstumskritiker – und die Hoffnung auf Roboter-Taxis. Mehr Von Georg Meck

07.09.2019, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Taycan Porsche startet mit 761 PS ins Elektrozeitalter

Der Sportwagenhersteller hat seinen vollelektrischen Taycan vorgestellt. Es ist ein Auto der Superlative. Und für Porsche der Beginn eines Großversuchs. Mehr Von Michael Ashelm und Susanne Preuß

04.09.2019, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Wanderer und Mountainbiker Man wird doch mal ins Gestrüpp ausweichen können

Ärger am Alpenpfad: Dort, wo Wanderer und Mountainbiker sich begegnen, prallen sich widersprechende Welten aufeinander. Ein Problem, das sich mit ein bisschen Rücksicht von beiden Seiten lösen lässt, könnte man meinen. Doch so einfach ist es nicht. Mehr Von Gerhard Fitzthum

29.08.2019, 07:38 Uhr | Reise

Wohnungsknappheit Warum Österreich kein Mieterparadies ist

Vor allem die Hauptstadt Wien wird in der Debatte um bezahlbaren Wohnraum immer wieder als Vorbild genannt. Dabei steigen die Mieten dort besonders kräftig – und die starke Regulierung verschärft die Wohnungsknappheit noch. Mehr Von Tobias Thomas, Philipp Koch, Wolfgang Schwarzbauer

27.08.2019, 06:46 Uhr | Politik

Elektromobilität Eine neue Designsprache für das E-Auto

Die Digitalisierung und die Wende zur Elektromobilität öffnen Designern neue Türen. VW-Chefdesigner Klaus Bischoff will einer immer aggressiver werdenden Form der Gestaltung mit seinem ID.3 etwas entgegensetzen. Nur wie? Mehr Von Carsten Germis

24.08.2019, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Prüfung im Automatikauto Ein Bärendienst für die Verkehrssicherheit?

Der Verkehrsminister will Änderungen bei der Führerscheinprüfung, um den Wandel zur E-Mobilität zu fördern. Der Tüv-Verband sieht die Pläne äußerst kritisch. Mehr

24.08.2019, 09:26 Uhr | Gesellschaft

Volkswagen dementiert VW-Gerücht treibt Tesla-Aktie

VW-Chef Diess ist offenbar ein großer Tesla-Fan. Einem Bericht zufolge, den Volkswagen jedoch sofort dementierte, erwägt Diess einen Einstieg bei dem amerikanischen E-Auto-Unternehmen. Der Kurs der Tesla-Aktie reagierte. Mehr

22.08.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Angebot für Mitarbeiter ENBW bestellt bis zu 14.000 Elektroautos

Der Energiekonzern sucht für das kommende Jahr einen Lieferanten für 14.000 „Motivationsfahrzeuge“. Der Elektromobilität in Deutschland würde das einen großen Schub verleihen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

20.08.2019, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt im Wandel Höchste Zeit für Weiterbildung!

Unternehmen und ihre Beschäftigten stehen vor großen Umbrüchen. Sie müssen etwas tun. Wenn es um die nächste Generation geht, ist aber eindeutig der Staat gefragt. Mehr Von Britta Beeger

19.08.2019, 13:14 Uhr | Beruf-Chance

CDU-Politiker Andreas Jung „Lkw-Maut ab 3,5 Tonnen und auf allen Straßen“

Mit einer Lkw-Maut für Landes- und Kommunalstraßen will die „Koordinierungsgruppe Klima“ die Treibhausemissionen verringern. Ein Gespräch mit dem Leiter Andreas Jung über Abwrackprämien, Generationengerechtigkeit und die Grünen. Mehr Von Rüdiger Soldt

16.08.2019, 18:56 Uhr | Politik

52 Prozent mehr als 2018 Zahl der Ladepunkte für Elektroautos steigt deutlich

An 20.500 Ladepunkten können E-Auto-Fahrer in Deutschland ihre Autos mit Strom versorgen – deutlich mehr als vor einem Jahr. Wirtschaftsvertretern reicht das nicht: Es brauche mehr Ladepunkte am Arbeitsplatz und im Privaten. Mehr

14.08.2019, 07:54 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z