Elektromobilität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Elektroauto Chefs von VW und Ford wollen Kooperation verkünden

Wenn der VW-Aufsichtsrat heute Abend grünes Licht gibt, werden die beiden Autohersteller am Freitag konkretisieren, wie sie auch elektrische und automatisierte Autos gemeinsam bauen. Mehr

11.07.2019, 17:42 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Elektromobilität

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Zipse beerbt Krüger Der logische BMW-Chef

Oliver Zipse hat Harald Krüger bei BMW schon als Produktionsvorstand beerbt. Nach dessen Rückzug soll er nun neuer Vorstandschef des Autoherstellers werden. Es warten schwere Aufgaben. Mehr Von Sven Astheimer und Henning Peitsmeier

05.07.2019, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Mobilitätswende VW und Ford kooperieren für das Auto der Zukunft

Nach langen Beratungen soll die Allianz der Autokonzerne für das autonome Fahren und die Elektromobilität in der kommenden Woche beschlossen werden. Das hat gleich zwei Vorteile. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

04.07.2019, 22:19 Uhr | Wirtschaft

Ökologische Verkehrswende Akasol baut neuen Hauptsitz in Darmstadt

Akasol baut Batteriesysteme für Nutzfahrzeuge, Busse oder Schiffe. Innerhalb kurzer Zeit ist die Firma zum führenden Hersteller in Europa geworden. Den Bau des neuen Hauptsitzes in Darmstadt mussten sie sich aber mühsam erkämpfen. Mehr Von Rainer Hein

04.07.2019, 12:17 Uhr | Rhein-Main

Elektromobilität Laden und laden lassen

Die Debatte um Elektromobilität konzentriert sich momentan besonders auf die Ladeinfrastruktur. Aus Sicht der Branche hat das eine Menge mit Psychologie zu tun. Mehr Von Martin Gropp

03.07.2019, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Batterie-Experte Martin Winter „In Deutschland hapert es daran, aus Forschung Produkte zu machen“

In Münster soll ein großes neues Batterie-Forschungszentrum entstehen. Der oberste Wissenschaftler erklärt, was er vorhat und wie er die Kritik von Bayern und anderen Bundesländern sieht. Mehr Von Manfred Lindinger

02.07.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Fahrbericht Elektroroller NGT Reagiert im Niu

Der NGT von Niu ist mit 70 km/h Höchstgeschwindigkeit schneller als die meisten anderen Elektroroller. Für die Stadt reicht es, außerorts nicht. Mehr Von Lukas Weber

29.06.2019, 09:01 Uhr | Technik-Motor

Voestalpine-Chef zieht Bilanz Wie unseriös geht’s zu in Österreich?

Wolfgang Eder, Vorzeigemanager der Alpenrepublik, zieht nach 40 Jahren bei Voestalpine Bilanz. Ein Gespräch über Stahl und Trump, Klima und Atom, Freunderlwirtschaft und Ewiggestrige. Mehr Von Georg Meck

28.06.2019, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Stephan Weil „Warum macht Altmaier so wenig?“

Das Klima ist die Zukunftsfrage der großen Koalition – findet Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen. Er fordert einen Neustart der Energiewende. Und will Fahrer von SUVs stärker zur Kasse bitten. Mehr Von Reinhard Bingener und Andreas Mihm

28.06.2019, 07:54 Uhr | Politik

E-Scooter-Verleih „Wir wollen Chaos in Frankfurt vermeiden“

Braucht die Mainmetropole wirklich ein weiteres Verkehrsmittel? Daniel Horn vom E-Scooter-Verleih Tier Mobility ist überzeugt, dass E-Scooter zur Verkehrswende beitragen können. Auch und gerade in Frankfurt. Mehr Von Daniel Schleidt

27.06.2019, 12:24 Uhr | Rhein-Main

Elektromobilität Weg frei für mehr Ladesäulen!

Dass nach dem Autogipfel vorerst nicht noch weiteres Steuergeld in Ladesäulen fließt, ist eine gute Nachricht. Jetzt sollte es darum gehen, den Aufbau der Ladeinfrastruktur regulatorisch zu beschleunigen. Mehr Von Martin Gropp

25.06.2019, 16:15 Uhr | Wirtschaft

„Schwer erträglich“ Kretschmann rechnet mit Merkels Autopolitik ab

„Ich dachte, mir fällt die Zeitung aus der Hand. Das geht einfach nicht so weiter.“ Winfried Kretschmann lässt kein gutes Haar an Merkels Autopolitik – und wundert sich über mangelnde Professionalität. Mehr

25.06.2019, 16:12 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Elektroautos ohne Ladesäulen

Widersprüche soweit das Auge reicht: In der E-Mobilität soll es voran gehen, doch es fehlt an Ladesäulen und in der Jugendbewegung Fridays for Future geben Erwachsene den Ton an. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Patrick Bernau

25.06.2019, 07:05 Uhr | Aktuell

Elektromobilität Autogipfel ohne konkrete Ergebnisse

Bundesregierung und Autobranche wollen einen Masterplan entwickeln, um das Ladenetz für Elektrofahrzeuge in Deutschland auszubauen. Finanzielle Zusagen für Fördermittel vom Bund gab es nicht. Mehr

25.06.2019, 06:43 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Strom-Tankstellen auf Staatskosten

Im Kanzleramt findet gerade ein Autogipfel statt. Ein Thema: Elektro-Autos. Sie sind für die Industrie das nächste Milliardengeschäft. Doch die Ladesäulen soll der Staat bezahlen – mit bis zu einer Milliarde Euro. Aber muss das sein? Mehr Von Martin Gropp

24.06.2019, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Vor Autogipfel im Kanzleramt BMW verschärft seine Elektrostrategie

Die Münchner wollen viel früher als geplant zwei Dutzend E-Autos anbieten – und damit beim Autogipfel in Berlin vorangehen. Mehr Von Martin Gropp und Henning Peitsmeier, München

23.06.2019, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Mobilitätswende Auto-Deutschland im Schleudertrauma

Die Autoindustrie steht am Scheidepunkt. Doch Verbote und eine Verteufelung des Diesels sind der falsche Weg. Die Politik sollte Vernunft, Markt und Freiheit wieder mehr in Einklang bringen. Mehr Von Holger Appel

21.06.2019, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Rechts ab

So ist das mit der „größten Radreform seit 20 Jahren“ des selbsternannten Radministers Scheuer: Die Neuerungen in der StVO lassen sich alle als geradezu revolutionär verkaufen, haben aber ihre Haken. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

21.06.2019, 10:53 Uhr | Technik-Motor

Zusammen mit Vodafone Der Elektro-Professor vernetzt seine Autos nun mit 5G

Mit seinem E.Go-Projekt ärgert Günther Schuh die etablierten Autohersteller schon länger. In diesem „Haifischbecken“ hat er sich jetzt einen neuen Partner gesucht und sich viel vorgenommen. Mehr Von Jonas Jansen, Aachen

19.06.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

E-Tretroller Herne fährt langsam los

In deutschen Städten wurden die E-Tretroller gerade erst zugelassen – die Modellstadt Herne startete schon vorher ein „Experiment“ mit den Scootern. Mehr Von Jannik Waidner, Herne

19.06.2019, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Automobilindustrie IG Metall fordert Milliardenfonds für Autozulieferer

Der Umstieg auf E-Autos wird für die Industrie teuer. Die Gewerkschaft pocht auf Hilfen in zweistelliger Milliardenhöhe. Zahlt wieder mal der Steuerzahler? Mehr

18.06.2019, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Gipfel in Berlin Autoindustrie bringt Spannung ins Kanzleramt

Der Wandel zur Elektromobilität schreckt die Branche auf. Ist das der einzige und richtige Weg? Es besteht Redebedarf. Am Montag treffen sich Politik und Industrie bei der Bundeskanzlerin. Mehr Von Holger Appel

17.06.2019, 16:24 Uhr | Technik-Motor

Elektromobilität Tod der günstigen Autos

Wenn die Politik die Automobilität mit Macht in Richtung Elektro treibt, dann muss jedem Kunden klar sein oder klargemacht werden, was das bedeutet. Die unteren Fahrzeugklassen sterben aus. Mehr Von Holger Appel

13.06.2019, 15:37 Uhr | Technik-Motor

Elektromobilität Verbände fordern künstliches Warngeräusch bei E-Autos

Ab Juli 2021 wird es ein verpflichtendes Warngeräusch für alle neu zugelassen Hybrid- und Elektrofahrzeuge geben. Die Verbände plädieren jetzt schon für das System, um die Unfallgefahr zu senken. Mehr

13.06.2019, 11:48 Uhr | Gesellschaft

Elektromobilität VW beteiligt sich an schwedischem Batteriehersteller

Der größte Autohersteller der Welt setzt zunehmend auf Elektrofahrzeuge. Dazu gehören ganz wesentlich auch Batterien – nun unternimmt der Konzern den nächsten Schritt. Mehr

12.06.2019, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Bosch-Siemens reagiert „Chinesen übernehmen die innovative Hoheit“

Erst E-Mobilität und Robotik, nun Konsum: China sieht sich auf Augenhöhe mit dem Westen, die Standards in Küche und Haushalt setzen nicht mehr Marken wie Bosch-Siemens. Die Hersteller reagieren nun auf den drastischen Wandel. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

08.06.2019, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Skepsis gegenüber E-autos VW kämpft gegen die „Ladeangst“ der Deutschen

Viele Kunden haben Angst, mit einem Elektroauto liegenzubleiben. Volkswagen fordert von der Politik deshalb mehr E-Tankstellen. Vorbild ist das Laden von Smartphones. Mehr Von Carsten Germis, Berl

06.06.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

BMW und Jaguar Land Rover Das steckt hinter der deutsch-britischen Elektro-Allianz

In der Autobranche herrscht Fusionsfieber – nur so lässt sich die Mobilitätswende stemmen. Jetzt hat sich mit BMW und Jaguar Land Rover ein neues Paar gefunden: Sie teilen sich die Milliardenkosten für neue Motorengenerationen. Mehr Von Marcus Theurer, London und Rüdiger Köhn, München

05.06.2019, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Tier Mobility Nico Rosberg stellt neue Elektro-Tretroller vor

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg investiert nicht nur in das E-Tretroller-Unternehmen Tier Mobility, er präsentiert auch die neuesten Modelle. Die sollen bald durch ganz Europa fahren. Mehr Von Joel Hunold

05.06.2019, 14:03 Uhr | Wirtschaft

E-Mobilität Das Volkselektroauto als Experiment

Der Corsa-e soll zum Hoffnungsträger von Opel werden. Aber schon die Basisversion kostet viel mehr als der Verbrenner. Doch außer dem Preis wird noch etwas anderes entscheidend sein für Erfolg oder Misserfolg von Elektroautos. Mehr Von Thorsten Winter

05.06.2019, 13:09 Uhr | Rhein-Main

Trotz Kündigungsschutz VW will tausende Stellen abbauen

Volkswagen will Milliarden in Digitalisierung und E-Autos investieren. Dafür sollen 4000 Stellen abgebaut werden. Doch es gibt gute Nachrichten für die Beschäftigten. Mehr

05.06.2019, 11:36 Uhr | Wirtschaft

E-Mobilität Opels elektrischer Corsa soll rund 30.000 Euro kosten

Auf dem Weg der Sanierung macht Opel einen weiteren Schritt und stellt zwei neue Elektroautos vor. Günstig ist vor allem der kleine Corsa aber nicht gerade. Mehr Von Martin Gropp, Rüsselsheim

04.06.2019, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Lithium-Abbau Im Erzgebirge liegt ein Schatz für E-Mobilität

Deutsche Pioniere aus Sachsen und dem Schwarzwald wollen Lithium für Batterien gewinnen. Für die Elektroauto-Industrie ist gerade dieser Bestandteil besonders wichtig und gefragt. Mehr Von Tobias Schrörs

04.06.2019, 06:16 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Autohersteller verdoppeln Investitionen in Elektromobilität

Mehr als 8,4 Milliarden Euro hat die Autobranche 2018 in die Elektromobilität investiert – fast doppelt so viel wie 2017, zeigt eine neue Studie. Deutsche Hersteller liegen klar vorn. Fachleute meinen: „Sie setzen alles auf eine Karte.“ Mehr Von Martin Gropp

02.06.2019, 18:54 Uhr | Wirtschaft

VW-Chef kritisiert Regierung Diess: Kernkraftwerke sollten länger laufen

Diess geht mit der deutschen Klimapolitik hart ins Gericht. Der Kohleausstieg komme zu spät und das Thema E-Mobilität werde nicht konsequent angegangen. Den Atomausstieg würde er dagegen lieber verschieben. Mehr

31.05.2019, 15:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z