Elektromobilität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorstandsbeschluss VW verpflichtet Zulieferer zu Nachhaltigkeit

Ab dem 1. Juli macht VW Nachhaltigkeit zu einem verpflichtenden Vergabekriterium für Zulieferer. Das hat der Vorstand beschlossen – und will Verstöße hart sanktionieren. Mehr

26.05.2019, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Elektromobilität

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Opel-Chef Lohscheller „Große SUV kommen aus der Mode“

Im Interview prophezeit Opel-Chef Michael Lohscheller den Tod des bulligen Geländewagens. Mit einem neuen E-Modell will der Rüsselsheimer Autohersteller den „Streetscooter“ der Post angreifen. Mehr Von Georg Meck

25.05.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

E-Mobilität in Deutschland Bund will Elektroauto-Prämie verdoppeln

Um Elektroautos machen die meisten Käufer immer noch einen großen Bogen. Der Verkehrsminister legt nun einen Plan vor, wie sich das ändern soll: mit mehr Geld vom Staat. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

24.05.2019, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Bis 2045 Eon investiert für E-Mobilität 2,5 Milliarden Euro in Stromnetz

Droht Deutschland der Blackout, wenn alle Menschen Elektroautos fahren? Der Energiekonzern Eon hat nun ermittelt, wie viele Investitionen nötig wären, um die Last auszugleichen – und findet die Kosten „überraschend niedrig“. Mehr

21.05.2019, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Geschichte der E-Mobilität Als das Elektroauto scheiterte

Elektroautos gab es schon vor mehr als 100 Jahren. Die Argumente von damals für die Technologie sind die Argumente von heute. Einige der Probleme auch. Mehr Von Gustav Theile

16.05.2019, 09:29 Uhr | Technik-Motor

Ab 35 Euro im Jahr Wie Sie Ihren E-Scooter richtig versichern

Elektrische Tretroller sind demnächst auf deutschen Straßen erlaubt. Die Versicherungen sind erschwinglich – doch es gibt einiges zu beachten. Mehr Von Thomas Klemm

14.05.2019, 16:05 Uhr | Finanzen

VW-Chef Diess „Wir werden das Elektroauto erfolgreich machen“

Auf der Hauptversammlung in Berlin mahnt VW-Chef Herbert Diess mehr Unterstützung der Politik an – auch bei der in Salzgitter geplanten Batteriezellfertigung. Mehr Von Carsten Germis, Berlin

14.05.2019, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Haushalt Baden-Württemberg Wohin mit 535 Millionen Euro von Porsche?

Über das Bußgeld, das der Autobauer Porsche zahlen muss, kann die Landesregierung verfügen. Das weckt Begehrlichkeiten und führt zu heftigen Diskussionen in der ohnehin streitsüchtigen grün-schwarzen Koalition. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

11.05.2019, 08:38 Uhr | Politik

Trotz Lücke im Haushalt Scholz bringt die Förderung der E-Mobilität auf den Weg

Die Regierung muss mit deutlichen Mindereinnahmen rechnen. Dennoch hat Finanzminister Scholz am Mittwoch einen neuen Gesetzentwurf für die Förderung von E-Autos auf den Weg gebracht. Der würde fast eine Milliarde Euro kosten. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

08.05.2019, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen März 2019 Mit Vollgas Richtung Elektro

Volkswagen forciert den Umstieg in die Elektromobilität, schon bevor der richtig begonnen hat. Der Autokonzern will binnen zehn Jahren 22 Millionen batteriegetriebene Fahrzeuge auf den neuen Elektroplattformen bauen. Mehr

08.05.2019, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Deutsches Elektroauto So will Volkswagen Tesla in die Knie zwingen

Der größte deutsche Autohersteller setzt seine Zukunft auf E-Autos. Für die VW-Führung ist die Reihenfolge klar: Käfer, Golf und nun der ID.3. Für andere ist es ein großes Wagnis. Mehr Von Carsten Germis, Berlin

08.05.2019, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Ziel klar verfehlt Nur 3 Prozent der Regierungsautos sind elektrisch

Die Bundesregierung hat fast 30.000 Autos. Nur 761 davon sind elektrisch unterwegs – viel weniger, als die Regierung sich zum Ziel gesetzt hat. Einige Ministerien und Behörden schneiden aber besser ab. Mehr

06.05.2019, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Bosch-Erbe „Wir brauchen kein Vetorecht“

Die Verbindung der Familie Bosch zum Management ist eng, und die Meinung über die Mission des Industriekonzerns ist klar. Welche das exakt ist, erklärt Christof Bosch im Gespräch. Mehr Von Susanne Preuß

05.05.2019, 19:15 Uhr | Wirtschaft

VW-Chef Herbert Diess „Betriebsbedingte Kündigungen schließe ich aus“

Der Volkswagen-Chef über Jobgarantien in seinem Unternehmen, die Alternativlosigkeit des Elektroautos, die Regulierungswut des Staats – und seine Sympathien für Schüler, die den Unterricht für Klimaschutz schwänzen. Mehr Von Gerald Braunberger, Sven Astheimer und Carsten Germis

01.05.2019, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Mobilität auf zwei Rädern Die E-Bikes erobern die Radsport-Welt

Damit sie auch morgen noch kraftvoll über den Berg kommen: Das E-Bike wird nicht nur im Freizeitsport immer wichtiger. Bald werden die ersten Weltmeister ermittelt. Ist das Biofahrrad überhaupt noch zeitgemäß? Mehr Von Anno Hecker

01.05.2019, 13:51 Uhr | Sport

Elektromobilität EU-Kommission pocht auf schnellen Start von Batterieproduktion

Deutschland und Frankreich haben ein eigenes Konsortium für die Batteriezellenfertigung angekündigt, wie die F.A.Z. berichtete. Nun macht Brüssel Druck. Mehr

30.04.2019, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Luftreinhaltung Stadt Frankfurt will E-Taxis bezuschussen

Die Stadt Frankfurt will eine Anzahl Taxis ohne Dieselmotor finanziell fördern: „50 E-Taxis für Frankfurt“ lautet das Vorhaben, bei dem auch der Effekt auf die Luftreinhaltung gemessen werden soll. Mehr

29.04.2019, 08:12 Uhr | Rhein-Main

Stadt Land Stromfluss Wie sich die Autobranche die Elektromobilität vorstellt

In China wird der Umschwung zum Elektroauto am schnellsten erwartet. Die Designer dürfen dort schon mal zeigen, was sie im Köcher haben. Drei Beispiele. Mehr Von Holger Appel

26.04.2019, 11:08 Uhr | Technik-Motor

Gegenseitige Energiegewinnung Wie die Formel E den Fortschritt der E-Mobilität beschleunigen will

Die Formel E zieht die großen Automobilhersteller an. Sie soll Emotionen für die moderne Technologie wecken und den Fortschritt der E-Mobilität beschleunigen. Dahinter steckt ein genauer Plan. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost

26.04.2019, 06:38 Uhr | Sport

Kooperation mit JAC Volkswagen darf Fabrik für Elektroautos in China bauen

Volkswagen hat grünes Licht für den Bau einer Fabrik für Elektroautos in China erhalten. 100.000 Fahrzeuge sollen dort jedes Jahr vom Band laufen. Auch sonst expandiert VW in großem Stil im weltgrößten Automarkt. Mehr

25.04.2019, 15:52 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Ford steigt bei Tesla-Rivale Rivian ein

Der zweitgrößte amerikanische Autohersteller Ford will mit dem Tesla-Konkurrenten Rivian ein Elektroauto bauen. Dieser hat schon andere prominente Investoren. Mehr

24.04.2019, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Interview mit VW-Vorstand „Dann bekommen wir einen Engpass in der Energieversorgung“

Die Zukunft des Autos ist elektrisch, das hat Volkswagen schon entschieden. Andreas Renschler leitet die Nutzfahrzeugsparte des Konzerns. Er erklärt, warum manche Lkw nicht elektrisch fahren können – und hofft auf Orangen aus dem 3D-Drucker. Mehr Von Georg Meck

23.04.2019, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Fondsmanager im Gespräch „Bei Bayer wird es hoch hergehen“

Seit Anfang 2019 leitet Ingo Speich den Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Governance bei der Fondsgesellschaft Deka. Im Interview attackiert der Fondsmanager den Bayer-Vorstand, kritisiert die Gehälter der Deutschen Bank und lobt Siemens. Mehr Von Dennis Kremer und Georg Meck

22.04.2019, 12:11 Uhr | Finanzen

Neue Möglichkeiten Das Auto hat die besten Zeiten noch vor sich

Autofahren gilt heute als Umweltsünde. Das wird sich bald ändern. Denn der technische Fortschritt eröffnet ganz neue Möglichkeiten auf der Straße. Mehr Von Reiner Eichenberger und David Stadelmann

21.04.2019, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Gegründet von Tesla-Entwickler Daimler steckt 100 Millionen Euro in Batterie-Start-up

Mit mehr als einer Milliarde Euro bewertet Daimler ein junges Batterieunternehmen. Auch Siemens, Samsung und BMW sind beteiligt. Sie hoffen auf den Durchbruch in der Batterietechnik. Mehr Von Henning Peitsmeier, München und Susanne Preuß, Stuttgart

17.04.2019, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Einsparungen VW verzichtet auf Farbausdrucke

VW verzichtet auf Farbe. Nicht so sehr bei seinen Fahrzeugmodellen, viel mehr bei dem, was im Konzern so aus dem Drucker kommt. Mehr

14.04.2019, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Lithium Weißes Gold der E-Mobilität

Der Rohstoff ist wichtig für die Produktion von Batterien für E-Autos, doch der Preis hat sich in den letzten Jahren verdreifacht. Kann die Förderung in Österreich ganz Europa unabhängig von Importen machen? Mehr

12.04.2019, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Europäisches Selbstverständnis Mehr Mut, Europa!

Der europäische Pragmatismus führt dazu, dass Europa sein Licht gern unter den Scheffel stellt. Wie fatal. Es sollte sich seinen zahlreichen Krisen mit mehr Selbstbewusstsein stellen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Georg Milde

12.04.2019, 09:29 Uhr | Politik

Wiesbadens E-Busse „Stunde null für den emissionsfreien Nahverkehr“

Wiesbaden macht mit der Bestellung von 56 Elektrobussen den ersten großen Schritt zum emissionsfreien Nahverkehr. Die hessische Landeshauptstadt bestreitet damit einen kostspieligen und zukunftsweisenden Weg. Mehr Von Oliver Bock

11.04.2019, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Baumaschinenmesse Bauma Autonome Giganten als Arbeitstiere

Riesige Muldenkipper transportieren unermüdlich Erz und Kohle – ohne Fahrer. Was bei Autos noch Zukunftsmusik ist, wird bei Nutzfahrzeugen schon umgesetzt. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

09.04.2019, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Personalvorstand im Gespräch „Bei VW muss niemand um den Arbeitsplatz bangen“

Die Wende zur Elektromobilität wird tausende Stellen bei VW kosten. Personalvorstand Gunnar Kilian will das mit Altersteilzeit lösen und setzt auf „kooperative Konfliktbewältigung“ mit dem Betriebsrat. Mehr Von Carsten Germis

08.04.2019, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Daimler-Betriebsrat warnt vor einseitiger E-Auto-Förderung

Kaum eine Alternative zum Verbrennungsmotor ist so weit entwickelt und verbreitet wie das Elektroauto. Doch Daimlers Betriebsratschef sieht die Ausrichtung in Deutschland kritisch. Mehr

04.04.2019, 05:31 Uhr | Wirtschaft

Kritik von Unfallforscher Zulassung von E-Tretrollern in Deutschland rückt näher

Geht es nach der Bundesregierung, soll man bald mit Elektro-Tretrollern auf deutschen Straßen fahren dürfen. Verkehrsminister Scheuer sieht ein enormes Zukunftspotenzial. Kritiker befürchten dagegen einen Dammbruch. Mehr

03.04.2019, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Gehalt soll gleich bleiben Segula unterbreitet Opel-Mitarbeitern ein Angebot

Der Dienstleister Segula will mehrere hundert Opel-Mitarbeiter und Teile des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim übernehmen – und macht Opelanern ein Angebot. Die IG Metall bleibt skeptisch. Mehr Von Thorsten Winter

03.04.2019, 12:31 Uhr | Rhein-Main

Von China lernen Warum keine „Europäische Seidenstraße“?

Um Chinas Vordringen etwas entgegenzusetzen, braucht es eine mutige Investitionsoffensive Europas. Ist die Zeit reif, auch in Europa großdimensioniert zu denken und zu handeln? Mehr Von Mario Holzner und Tilman Mayer

01.04.2019, 06:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z