Elektromobilität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die IAA als Jobbörse Schnitzeljagd für Nachwuchskräfte

Viele Unternehmen nutzen die IAA, um Nachwuchskräfte anzuwerben. Doch es mangelt an Bewerbern. Um diese anzulocken, lassen sich die Aussteller einiges einfallen. Mehr

19.09.2019, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Elektromobilität

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Klimapolitik Unternehmer fordern ein ambitioniertes Klimagesetz

Die Erwartungen an die zukünftige Klimapolitik sind in allen Bereichen hoch. Aus Sicht der Unternehmen ist gerade ein Mix aus Ordnungsrecht und Anreizprogrammen nötig. Mehr Von Michael Otto

18.09.2019, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Monopolkommission warnt Teurer Ladestrom bremst die Elektromobilität

Die Monopolkommission fordert mehr Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen – und Tempo beim Ausbau der Windkraft, damit die Energiewende nicht steckenbleibt. Mehr Von Helmut Bünder

17.09.2019, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Autobranche E wie Experiment

Nie zuvor war die Autoindustrie so großer Kritik ausgesetzt. Die Zeiten, in denen es nur bergauf ging, sind vorbei. Ist die Elektromobilität wirklich der Ausweg? Mehr Von Ilka Kopplin

14.09.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Habeck trifft Daimler-Chef Schon angeschubst

Auf der Me Convention diskutiert Robert Habeck mit dem neuen Daimler-Chef Ola Källenius über Klimaschutz und E-Mobilität. Beide sind sich so einig, wie Grüne und Autoindustrie es vielleicht noch nie waren. Mehr Von Oliver Georgi

12.09.2019, 18:49 Uhr | Technik-Motor

Wende zur E-Mobilität „In Deutschland ist der Strompreis zu hoch“

Opel-Chef Lohscheller und Liverpool-Trainer Jürgen Klopp klären im Interview, ob der neue Corsa-e ein Elektroauto für jedermann ist – und was das mit Fußball, Ladestationen und dem Strompreis in Deutschland zu tun hat. Mehr Von Carsten Knop

11.09.2019, 13:36 Uhr | Technik-Motor

Batterieforschung Stromspeicher der Zukunft

Deutsche Forschungszentren nehmen eine entscheidende Rolle in der innovativen Entwicklung der Batterietechnik ein. Welche Strategien und Visionen haben die Leiter der sechs größten Standorte? Wir haben uns umgehört. Mehr Von Manfred Lindinger

11.09.2019, 09:15 Uhr | Wissen

Ansage vom Opel-Chef „Der Diesel is alive“

Mercedes fährt lauter B-Klasse-Modelle mit Elektroantrieb vor der Festhalle auf, VW stellt den ID3 vor und Opel den neuen Corsa-e in den Vordergrund. Ein Rundgang über die IAA. Mehr Von Thorsten Winter

11.09.2019, 06:57 Uhr | Technik-Motor

Bosch-Chef Volkmar Denner „Ich benutze ein Auto mit hocheffizientem Diesel-Motor“

Gehört die Zukunft der Elektromobilität? Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich auf eine Technik festzulegen – und erklärt seinen eigenen CO2-Fußabdruck. Mehr Von Sven Astheimer, Ilka Kopplin und Susanne Preuß

10.09.2019, 07:41 Uhr | Technik-Motor

VW-Chef Diess bei IAA „Das Auto hat eine große Zukunft: Es wird sauber und sicher“

Auf der IAA stellt Volkswagen-Chef Diess den ersten rein elektrischen VW vor – und fordert viel mehr Staatsgeld für Elektroautos. Autogegner planen Proteste und fordern Maßnahmen gegen SUV. Mehr

09.09.2019, 19:59 Uhr | Technik-Motor

Volkswagen auf der IAA Käfer, Golf, ID.3

Volkswagen setzt auf E-Mobilität wie kein anderer Hersteller. Auf der Frankfurter IAA fällt der Startschuss für den Massenmarkt. Viel steht auf dem Spiel. Mehr Von Carsten Germis

09.09.2019, 15:51 Uhr | Technik-Motor

Continental-Chef Degenhart „Autoindustrie muss sich auf zwei harte Jahre einstellen“

Die schlechten Nachrichten häufen sich: Continental-Chef Degenhart spricht über das Leiden der Autobranche vor der IAA, seinen Ärger über selbstgefällige Wachstumskritiker – und die Hoffnung auf Roboter-Taxis. Mehr Von Georg Meck

07.09.2019, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Taycan Porsche startet mit 761 PS ins Elektrozeitalter

Der Sportwagenhersteller hat seinen vollelektrischen Taycan vorgestellt. Es ist ein Auto der Superlative. Und für Porsche der Beginn eines Großversuchs. Mehr Von Michael Ashelm und Susanne Preuß

04.09.2019, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Wanderer und Mountainbiker Man wird doch mal ins Gestrüpp ausweichen können

Ärger am Alpenpfad: Dort, wo Wanderer und Mountainbiker sich begegnen, prallen sich widersprechende Welten aufeinander. Ein Problem, das sich mit ein bisschen Rücksicht von beiden Seiten lösen lässt, könnte man meinen. Doch so einfach ist es nicht. Mehr Von Gerhard Fitzthum

29.08.2019, 07:38 Uhr | Reise

Wohnungsknappheit Warum Österreich kein Mieterparadies ist

Vor allem die Hauptstadt Wien wird in der Debatte um bezahlbaren Wohnraum immer wieder als Vorbild genannt. Dabei steigen die Mieten dort besonders kräftig – und die starke Regulierung verschärft die Wohnungsknappheit noch. Mehr Von Tobias Thomas, Philipp Koch, Wolfgang Schwarzbauer

27.08.2019, 06:46 Uhr | Politik

Elektromobilität Eine neue Designsprache für das E-Auto

Die Digitalisierung und die Wende zur Elektromobilität öffnen Designern neue Türen. VW-Chefdesigner Klaus Bischoff will einer immer aggressiver werdenden Form der Gestaltung mit seinem ID.3 etwas entgegensetzen. Nur wie? Mehr Von Carsten Germis

24.08.2019, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Prüfung im Automatikauto Ein Bärendienst für die Verkehrssicherheit?

Der Verkehrsminister will Änderungen bei der Führerscheinprüfung, um den Wandel zur E-Mobilität zu fördern. Der Tüv-Verband sieht die Pläne äußerst kritisch. Mehr

24.08.2019, 09:26 Uhr | Gesellschaft

Volkswagen dementiert VW-Gerücht treibt Tesla-Aktie

VW-Chef Diess ist offenbar ein großer Tesla-Fan. Einem Bericht zufolge, den Volkswagen jedoch sofort dementierte, erwägt Diess einen Einstieg bei dem amerikanischen E-Auto-Unternehmen. Der Kurs der Tesla-Aktie reagierte. Mehr

22.08.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Angebot für Mitarbeiter ENBW bestellt bis zu 14.000 Elektroautos

Der Energiekonzern sucht für das kommende Jahr einen Lieferanten für 14.000 „Motivationsfahrzeuge“. Der Elektromobilität in Deutschland würde das einen großen Schub verleihen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

20.08.2019, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt im Wandel Höchste Zeit für Weiterbildung!

Unternehmen und ihre Beschäftigten stehen vor großen Umbrüchen. Sie müssen etwas tun. Wenn es um die nächste Generation geht, ist aber eindeutig der Staat gefragt. Mehr Von Britta Beeger

19.08.2019, 13:14 Uhr | Beruf-Chance

CDU-Politiker Andreas Jung „Lkw-Maut ab 3,5 Tonnen und auf allen Straßen“

Mit einer Lkw-Maut für Landes- und Kommunalstraßen will die „Koordinierungsgruppe Klima“ die Treibhausemissionen verringern. Ein Gespräch mit dem Leiter Andreas Jung über Abwrackprämien, Generationengerechtigkeit und die Grünen. Mehr Von Rüdiger Soldt

16.08.2019, 18:56 Uhr | Politik

52 Prozent mehr als 2018 Zahl der Ladepunkte für Elektroautos steigt deutlich

An 20.500 Ladepunkten können E-Auto-Fahrer in Deutschland ihre Autos mit Strom versorgen – deutlich mehr als vor einem Jahr. Wirtschaftsvertretern reicht das nicht: Es brauche mehr Ladepunkte am Arbeitsplatz und im Privaten. Mehr

14.08.2019, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Tanz in Wolfsburg Es war einmal in Amerika

Benjamin Millepieds „L.A. Dance Project“ tourt wie ein ins All geschossener Fake-Tanz-Satellit. Jetzt gastierte es beim Festival Movimentos in der Autostadt Wolfsburg – und blieb viel zu angepasst. Mehr Von Wiebke Hüster

12.08.2019, 22:13 Uhr | Feuilleton

„Verkehrswende“ in Berlin Spur der Steine

Mit grünen Punkten und Felsbrocken auf der Straße wollte Berlin den Verkehr beruhigen. Das blieb aber völlig wirkungslos. Wer kommt bloß auf sowas? Mehr Von Niklas Maak

08.08.2019, 17:26 Uhr | Feuilleton

Verkehrspolitik Grüne fordern mehr Geld für E-Mobilität auf der Schiene

Die Bundesregierung will mit einem milliardenschweren Steuerpaket den Absatz von E-Autos ankurbeln. Die Grünen bezeichnen die Pläne des Verkehrsministers als Etikettenschwindel und fordern Nachbesserung vor allem für Bahnstrecken. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.08.2019, 07:20 Uhr | Wirtschaft

E-Lastenräder „Frankfurt hat da definitiv Nachholbedarf“

Keine E-Mobilität für Fahrräder: Frankfurt fehlt das Geld, um den Kauf der umweltschonenden Gefährte zu fördern. Aber es gibt auch andere Probleme. Mehr Von Stefanie von Stechow

05.08.2019, 13:51 Uhr | Rhein-Main

Harley-Davidson Born to be volt

Meint Harley-Davidson es wirklich ernst mit der Elektromobilität? Aber hallo! Das Unternehmen will sich zur Lithium-Ionen-Macht aufschwingen und mit der furiosen Livewire zeigen, wo es langgeht. Mehr Von Walter Wille

05.08.2019, 10:18 Uhr | Technik-Motor

Wirtschaftspolitik Wie die Autoindustrie vom Verbrenner wegkommen will

Der Wohlstand im Südwesten hängt davon ab, dass Autohersteller, Tüftler und Zulieferer zusammenarbeiten. Wird das Konzept den Wandel zum E-Auto überleben? Mehr Von Rüdiger Soldt, Ostfildern

03.08.2019, 14:48 Uhr | Politik

VW-Betriebsratschef „Wir riskieren, was uns stark gemacht hat“

Der höchste Arbeitnehmervertreter von Volkswagen, Bernd Osterloh, sorgt sich um die Zukunft der Industrie in Deutschland. Mit der politischen Klasse in Berlin geht er hart ins Gericht. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

02.08.2019, 21:41 Uhr | Wirtschaft

VW-Konzern Alles auf Elektromobilität

Volkswagen überrascht im ersten Halbjahr mit guten Ergebnissen und hofft, die Verkehrswende mit den richtigen Mitteln anzugehen. Profitieren kann der Konzern jedoch auch vom Absatz der SUV-Modelle. Mehr Von Carsten Germis

02.08.2019, 18:41 Uhr | Finanzen

Klimafreundlicher Verkehr Kabinett beschließt Förderpaket für E-Mobilität

Der Bund will klimafreundlichen Verkehr stärker fördern als bisher und dehnt dafür vor allem Steuererleichterungen aus. Ein entsprechendes Paket beschloss das Bundeskabinett. So sollen Jobtickets des Arbeitgebers für Beschäftigte grundsätzlich komplett steuerfrei sein. Mehr

31.07.2019, 16:59 Uhr | Politik

Kabinett tagt ohne Kanzlerin Regierung baut E-Auto-Förderung aus

Am Mittwoch tagt das Kabinett. Weil die Kanzlerin im Urlaub ist, übernimmt Vizekanzler Scholz den Vorsitz. Die Regierung bringt Gesetze für die E-Auto-Förderung auf den Weg. Es geht um Dienstautos – aber auch Dienstfahrräder werden Thema sein. Mehr

31.07.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Größter Autohersteller Volkswagen verdient 10 Milliarden Euro in sechs Monaten

Während andere Unternehmen warnen, meldet der wichtigste deutsche Autohersteller ein sattes Gewinnplus. Das hat auch mit der Dieselaffäre zu tun. Mehr

25.07.2019, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk E 30 000

Elektroautos sind groß und teuer, dabei sollten sie klein und billig sein. Langsam formiert sich eine Einstiegsklasse, aber unter 30.000 Euro ist nichts zu haben. Mehr Von Holger Appel

24.07.2019, 17:04 Uhr | Technik-Motor

Mangelnde Ladeinfrastruktur Kein E-Auto-Anschluss unter diesem Haus

Laut ADAC bieten in Großstädten nur wenige Mehrfamilienhäuser Lademöglichkeiten. Wie sollen so mehr Menschen zum Umsteigen auf Elektroautos bewegt werden? Mehr Von Martin Gropp

23.07.2019, 14:13 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z